Jump to content

MagicBullet

Pilot
  • Content Count

    105
  • Donations

    0.00 EUR 
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

27 Aufsteigende Sonne

2 Followers

About MagicBullet

  • Rank
    Kosmischer Staub
  • Birthday 08/30/1989

Profile Information

  • Gender
    Male

Star Citizen

  • Golden Ticket
    No
  • Meine Schiffe
    Caterpillar
    Retaliator
    Vulcan

Recent Profile Visitors

1,026 profile views
  1. ...Sofern dir Jabba the Hutt nicht auf den Fersen wegen ausstehender Ware ist, is noch alles gut....
  2. Erinnert euch mal an den 2.6er Release. Das war die reinste Katastrophe, ein Bug-Schlachtfest sondersgleichen. Da kamen fast im Wochentakt Hotfixes oder Patches. Denke mal dass es bei 3.xx ähnlich laufen wird.
  3. Die Orgaführung heißt die Neuzugänge herzlich willkommen!
  4. Ich muss da B.J. aber insofern Recht geben - In einem laufenden Statistikprozess einfach mal die Bewertungskriterien zu ändern, damits schicker aussieht ist bestenfalls unseriös. Ich habe lediglich mit Statistik im wissenschaftlichen (Enzymkinetik bzw Mikrobiologie und teilweise Chemie) Bereich zu tun gehabt und kann daher nicht sagen, ob so etwas in der Softwareentwicklung Usus ist, aber seriös ist das nicht mehr. Dem unkundigen Interessierten scheint es hierbei jetzt, dass CIG tatsächlich kurz davor steht anhand der Ursprungsperimeter der Sortierung gen Null zu kommen. Das ist im Endeffekt dasselbe, wenn die Agentur für Arbeit in den Statistiken der Arbeitslos gemeldeten die Personen rausrechnet, die sich auf Umschulung befinden. Tun die ja auch. Deswegen sind unsere sogenannten "Arbeitslosenzahlen" so grandios niedrig. Angeblich, husthust
  5. Letztendlich hat es doch funktioniert. Jetzt endgültig. Die Kunst ist wohl sämtliche Eingabegeräte am Mainboard direkt anzuschließen. Über USB-Erweiterungskarten die per PCI angeschlossen sind liefs nicht. In meinem Fall hat es erst funktioniert, nachdem ALLE DREI Steuerungsgeräte + Maus und Tastatur am Mainboard direkt angekoppelt waren. USB-Hub und Verbindung zum HomeKinoSystem hab ich jetz über die besagte Erweiterungskarte laufen. In Verbindung mit TARGET funktioniert das auch. Ich hab mir jetzt Rollen auf die Z-Achse gelegt, Spacebreak und Afterburner (x und y Pedals) via Target zugewiesen. Läuft einwandfrei. Jetzt muss ich nur noch damit fliegen lernen. Kann ich auch schon. Wie Richthofen himself. Aber die Asteroiden springen mir immer hinterhältigst in den Weg... die Leitplanken des Verse
  6. Ich habs zum Laufen bekommen. Tatsächlich ist es wohl unerheblich, ob die Geräte an usb3 oder geringer angeschlossen werden - Es kommt lediglich auf den Port drauf an. USB-Erweiterungskarten quittieren ab einer bestimmten Geräteanzahl unter Last wohl den Dienst - Daher habe ich die Pedalen testweise direkt an den USB-Anschlüssen des Mainboards angeschlossen und eine saubere Treiberinstallation durchgeführt. Zusätzlich hat Target wohl auch noch mit herum gepfuscht, indem es den Joystick mit den Pedals "verschmolzen" hat. Ergibt dann ein Problem, wenn das eine an einer USB-PCI-Karte, das andere am MB angeschlossen ist. Zweimal Input, ein Gerät. Daher werden die Treiber warscheinlich ebenso abgeraucht sein. Sowhl bei Warthunder (lustige Randnotiz: Das Spiel hat die Pedalen für die Maus gehalten beim ersten Start - Versucht mal mit den Füßen das kleine x oben rechts zu treffen ) wurde das Ruder erfolgreich erkannt, als auch bei Star Citizen. Edit: Ruder funktioniert jetzt - Aber der Joystick wird plötzlich nicht mehr durch Spiele erkannt. ...Hat mal jemand eine Zwangsjacke für mich?
  7. Ich habs mal mit ner Direktverknüpfung probiert - Star citizen startet, das Pedal friert ein. Treiber ist der aktuellste. Mit Profilen hab ichs auch schon probiert. Funktioniert nicht. Ich werds jetz mal in WarThunder testen
  8. Alles abgeklemmt - Keine Veränderung. Alles wieder angeklemmt, Pedals an einen USB-Hub mit externer Stromversorgung gehängt - Keine Veränderung. Folgendes ist mir jedoch aufgefallen: Die Eingabemuster lassen sich via Gamecontroller ja beobachten. Starte ich den Launcher von SC - lediglich den Launcher - dann freezed das einfach. Bei Launchern anderer Spiele friert hingegen nichts ein. Edit: Grade DCS runtergeladen und versucht, irgendetwas auf die pedalen zu legen. T Rudder {1airgendwas) wurde erkannt, neben Tastatur und maus. Funktionen drauf legen ging aber nicht. Auch hier im Game-Controller nachgesehen: Eingaben auf die P. werden unter Windows korrekt umgesetzt.
  9. Treiber deinstalliert, Geräte aus der Systemsteuerung entfernt. Treiber installiert, Geräte angeschlossen. Hotas funktioniert einwandfrei. Die Ruder bleiben unverändert funktionslos. Mit jedoch einem Unterschied. Via USB-GameController kann ich die Achs-eingaben sehen, das funktioniert einwandfrei. Sobald ich jedoch StarCitizen starte, freezt das und lässt sich nicht reaktivieren. Ein Neustart schafft Abhilfe.
  10. Wie entfern ich die aus der Systemsteuerung?
  11. Ich kann dir ja Zugang über TeamViewer gewähren ^^ Nein, werden sie nicht. Ich habs bisher nicht geschafft auch nur eine Achse, Taste oder sonstwas auf die Pedals zu legen.
  12. Target deinstalliert, neu gestartet, in den Options versucht die Z-Achse zu belegen; Keine Reaktion. Hotas wird nach wie vor erkannt. Wenn ich mir die angeschlossenen Geräte über USB-Gamecontroller ansehe und durchteste, funktionieren auch alle soweit korrekt. Sobald ich Star Citizen starte, und erneut in den GC schaue, werden meine Eingaben an das Pedal jedoch nicht mehr umgesetzt bzw erkannt. Ich hab noch nicht mal mehr eine Idee woran das liegen könnte...
  13. Lässt sich nicht machen, weil SC die Pedals nicht erkennt. Bzw lässt es sich nicht ingame zuweisen.
  14. Die Übersetzung ist wirklich hilfreich. Ich kann zwar eine Taste für Rollen ingame definieren und mit der Target-Software dass dann der Achse zuweisen, aber das führt den Sinn einer PedalAchse ja ad absurdum. Insofern hab ich mir jetzt zwar eine Krücke gebaut, aber wirklich die Lösung ist das noch nicht.
×
×
  • Create New...