NForcer_SMC

Pilot
  • Gesamte Inhalte

    608
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

123 Über fast alle Zweifel erhaben

3 User folgen diesem Benutzer

Über NForcer_SMC

  • Rang
    Asteroid
  • Geburtstag 13.10.1979

Profile Information

  • Gender Male
  • Location Berlin

Star Citizen

  • RSI Handle NForcer_SMC
  • Golden Ticket Ja
  • Abo Imperator
  • Meine Schiffe 85X
    Caterpillar
    F7C-M Super Hornet

Letzte Besucher des Profils

974 Profilaufrufe
  1. Star Citizen eventuell nur mit Vulkan

    Da sieht man wie dumm manche Backer in dem Fall sind, wenn es welche geben sollte, die da abspringen. Aber gut, Heise halt (typisch unwissende). Da ändert sich doch nicht viel. Was schieben die bitte für ne Panik. Oh man..
  2. Star Citizen eventuell nur mit Vulkan

    Korrekt. Einfach bei den von NVidia mitgelieferten Treiber die Vulkan Treiber mit installieren (bzw. sind die Vulkan Treiber eh schon ein Bestandteil des regulären Treibers, von daher muß man hier nichts extra anwählen).
  3. Star Citizen eventuell nur mit Vulkan

    Siehe mein Satz: "Klar wurden auch die Vulkan Treiber schon erneuert, aber auch damals, zu dem Zeitpunkt wo das getestet wurde, hatte ich mit meiner Karte, mit den vollsten Einstellungen, eben jene 200 Frames". Der Test ist zwar älter, aber ich konnte schon damals keine Unterschiede feststellen, daher fragte ich mich ja zu diesen, woher diese komnischen Werte kommen, wenn ich bei 200 FPS war, aber hier in der Liste die erste GTX 1080 bei um die 123 Frames lag. Daher wollte ich nur betonen, daß ich keinen Unterschied sehen konnte.
  4. Star Citizen eventuell nur mit Vulkan

    Da muß ich widersprechen. Vor allem kann ich den Test auch von PC Games hier nicht dazu nachvollziehen: http://www.pcgameshardware.de/Doom-2016-Spiel-56369/Specials/Vulkan-Benchmarks-Frametimes-1202711/ Ich habe mit meiner 1080 GTX keine Einbußen. Ich liege hier bei FULL HD bei 200 FPS (mehr gibt das Spiel an der Stelle nicht her, sonst würden die noch höher sein), mit vollsten Einstellungen. PC Games hat nicht mal die vollsten verwendet, und das wundert mich, da hier die Ergebnisse mit einer 1080 GTX schlechter ausfallen, als die, die ich erreichen kann. Klar wurden auch die Vulkan Treiber schon erneuert, aber auch damals, wo das getestet wurde, hatte ich mit meiner Karte, auf den vollsten Einstellungen eben jene 200 Frames, daher kann hier der Unterschied mit NV Karten eigentlich gar nicht so gravierend sein, wenn ich mir das mal so recht überlege. Bei 3440x1440 habe ich noch um die 112 FPS (hier hab ich beim Test leider keine Referenz, da PC Games hier gleich 4K genommen hatte).
  5. Star Marine - Spielgefühl

    Ich spiele Star Marine eher nicht (nur selten, bin kein Fan von so etwas). Aber ich denke mal, Du solltest immer im Hinterkopf haben, daß dies der Anfang des FPS Parts von SC/SQ42 ist und im Alpha-Stadium noch reifen muß. Später werden auf jeden Fall Dinge mit hinzukommen, die mehr von einem abverlangen, als das, was man bis jetzt hat. Das muß sich alles bessern, keine Frage, aber jetzt ist erst mal das System ganz rudimentär aufgebaut und darauf baut dann später alles weitere mit auf.
  6. Cruise Mode

  7. Cruise Mode

    Apropo Quantum. Ich Doofkopp bin gestern echt im Quantum von meinem Sitz aufgestanden (CAT) und wupp war ich rausgeglitched und 1835 km von meinem Schiff entfernt. Das sollte dann später aber nicht mehr passieren, wenn man nach seiner Ladung schauen will
  8. was man so mit einer Warlock erleben kann...

    Ich muß sagen, die Currywurst von Curry36 finde ich selbst nicht gut. Hab da mal gegessen gehabt, war aber, wohl durch die Tomatensauce bedingt, nicht so dolle. Die von der Alex Oase am Alex ist da irgendwie Schmackhafter (nur meine persönliche Meinung ). Am besten waren die Currywurste, auch am Alex, als da noch die grünen Buden standen, die die abgerissen haben. Schade schade, da ging so einiges an Flair verloren (und jetzt ist der Alex eh nur noch doof geworden). Ansonsten, jepp, lass uns mit dem Foodlancer Kollegen ne Currywurst Bude auf nen Planeten aufmachen. Paßt schon
  9. Was aber nicht heißt, daß diejenigen (mich eingeschlossen) dann auch tatsächlich gewinnen
  10. von angryBot: Tastaturbelegungen SC 2.6.1 erläutert

    Tja, so bin ick.... Nee, aber ist halt schon unpraktisch für mich, da es nicht mehr dem entspricht, wie ich es gewohnt bin und ich nicht unnötig auf Tasten kloppen will, die ich nicht brauche, und meine Maus Kommandos sind schon so belegt, wie ich sie für am besten empfinde und komme damit wunderbar klar. Das mit den HOTAS, wenn ich das nochmal irgendwann testen kann, vielleicht, aber blind kaufen, ggf. probieren und zurücksenden, da bin ich kein Fan von. Aber da ich Joysticks schon früher als einem Fremdkörper empfand, wird sich mein M+T Verhalten wohl auch nicht so leicht ändern lassen. Ich werde somit weiterhin erst einmal so oder so bei dieser Steuerungsmethode bleiben und hoffe das eine Prozentbeschleunigungskurve später, als Option, mit integriert wird.
  11. von angryBot: Tastaturbelegungen SC 2.6.1 erläutert

    Hab 13 Tasten an der Maus, aber alle schon belegt für wichtige SC Kontrollen , aber mit mehr würde es mir dann doch zu viel werden. Ich finde, für mich gesehen hat die Logitech G700/G700s das perfekte 13 Button System, was die Erreichbarkeit der Knöpfe angeht. Nee, ich warte einfach, vielleicht kommt ja doch noch so eine Option mit hinein.
  12. von angryBot: Tastaturbelegungen SC 2.6.1 erläutert

    Dann muß ich wieder auf der Tastatur herum klimpern. Nein nein, die Beschleunigung muß weiterhin per Maus kontrollierbar sein (nur eben in bestimmten prozentualen Steigerungen/Senkungen), da bringt mir ein Makro in dem Fall nichts
  13. von angryBot: Tastaturbelegungen SC 2.6.1 erläutert

    Kann ich nicht verwenden, meine Frau würde mich umbringen , daher wäre das als Option zum einstellen sinnvoller.
  14. von angryBot: Tastaturbelegungen SC 2.6.1 erläutert

    Ja, Stufenlos schon, und bei Joystick Spielern da wohl nicht so auffällig wie bei Mausspielern Ich beschleunige auch mit dem Mausrad, aber mitunter muß man dieses zu oft drehen (ich könnte auch Full Beschleunigung machen, ja, aber das ist nicht das was ich will), bis man bei einem bestimmten Wert angekommen ist, daher fehlt so eine prozentuale einstellbare Beschleunigungskurve. Also z.B, einmalig betätigen, und dann Schub um 20 % erhöhen, oder je nachdem, was man gern hätte.
  15. von angryBot: Tastaturbelegungen SC 2.6.1 erläutert

    Was mir fehlt, was es bei SC bisher nicht gibt, ist die Stufenanpassung der Beschleunigung. Bei Elite konnte man diese anpassen, hier bisher nicht. Ich hoffe das CIG da auch noch was einbauen wird