Jump to content

Sirch

CommunityHelper
  • Posts

    4,203
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    134

Posts posted by Sirch

  1. @Burton_Guster : wo ist denn da was, mit Bezug zum Miningmaterial, offen gelassen worden? CIG hat doch, in von mir erwarteter Form geantwortet:

     

    Welche Materialien kann die Odyssey raffinieren, und wird das raffinierte Material direkt in die Treibstofftanks oder in den Frachtraum geleitet?

    Die Odyssee kann Quantanium und Wasserstoff in Treibstoff umwandeln. Die Raffinerie dient ausschließlich dazu, die Reichweite des Schiffes zu erhöhen, daher geht der raffinierte Treibstoff direkt in die Treibstofftanks und nicht in den Frachtraum.

     

    Kann die Odyssee auch Materialien von anderen Schiffen raffinieren, z. B. die Erzsäcke der Prospector?

    Das ist derzeit nicht geplant, da es keine andere Möglichkeit gibt, die Raffinerie an Bord zu "füttern" als den eigenen Bergbauarm der Odyssee.

     

    --------------------------

     

    Eins hat CIG mit den Äußerungen je geschafft. Ich muss mich nicht mehr zwischen Carrack und/oder Odyssey entscheiden! ICH BRAUCH BEIDE!

    • Thanks 1
    • Haha 2
  2. Hallo zusammen,

    ich habe eben etwas zum Thema: "Who will get the Best in Show liveries?" gelesen.

     

    Nach meinem Verständnis brauchen A2 und M2 Eigentümer nicht auf den Skin warten.

    Sie kriegen nämlich keinen Skin:

     

    Hey there! As the C2 is a true variant from the M2/A2, this is the only Hercules that will receive the paint and jacket. The FAQ has been updated with some additional detail, under "Who will get the Best in Show liveries?"

    Hallo zusammen! Da die C2 eine echte Variante der M2/A2 ist, ist dies die einzige Hercules, die die Bemalung und die Jacke erhalten wird. Die FAQ wurde mit einigen zusätzlichen Details aktualisiert, unter "Wer bekommt die Best in Show-Lackierungen?"

     

    Quelle: https://robertsspaceindustries.com/spectrum/community/SC/forum/3/thread/intergalactic-aerospace-expo-2951-faq-visit-us-on-/4592550

  3. Hallo zusammen,

    ich bin heute über eine verhältnismäßig neue Möglichkeit der Audiokanaltrennung gestolpert.

     

    Ich selber nutze ja die von @deftor so gute beschrieben Funktionen von VB-AUDIO Virtual Cable, werde mir das heute "gefundene" aber auf jeden Fall mal näher anschauen.

     

    Vielleicht ist ja jemand in unseren Reihen und nutzt das folgende schon. Da wäre ich an den gemachten Erfahrungen sehr interessiert.

     

    Es geht um ein OBS-Plugin:

     

    win-capture-audio

    Quelle: https://obsproject.com/forum/resources/win-capture-audio.1338/

     

    Ein YTer hat darüber ein recht gutes Video veröffentlicht:

     

    • Like 1
  4. @QValen:

    da fühle ich mich mal abgesprochen...

     

    Ich habe solche Events geplant, wenn ich erkennen konnte, dass viel HQ-Staffel Mitglieder oder -Freund das jeweilige Schiff auch haben. Die Sicht habe ich bei der 400i nicht. Für die Redeemer bin ich in Planung.

     

    Da mache ich Dir einen Vorschlag.

     

    Ich mache einen entsprechenden Thread im HQ-Staffel Bereich auf und frag das generelle Interesse ab.

     

    Und dann schauen wir, ob genügend positive Meldungen eingehen.

     

    Ein persönlichen Hinderungsgrund habe ich aber noch, mein PC ist down. Wenn es nicht das Netzteil ist, bin ich ca. 1 Monat nicht in SC unterwegs.

     

    Bitte hier keine weiteren Post dazu, hier geht es um die 400i.

     

    Und hier der Link auf das "HQ-Staffel-Event: 400i"

    • Upvote 1
  5. @Seebo: diese Vorlage habe ich gestern auch gefunden.

     

    Er hat das in 14 einzeln zu druckende Teile geschnitten.

    Das hat er so klasse gemacht, dass kein einziges Teil eine Unterstützung braucht.

    Er bietet das kostenfrei bei Thingiverse an: https://www.thingiverse.com/thing:4882477

     

    Ich habe das gestern ein wenig bearbeitet, seine Druckgröße erreicht mein Drucker nicht.

     

    Ich werde das mal drucken, allerdings 50% kleiner.

     

    Hier die entsprechenden Teile in einem Zip zusammengefasst:

     

    Nachtrag:

    Wie ärgerlich... er hat in seinen Einzelteilen die Turrets der Flügel vergessen!

    image.png

     

    Carrack_14_Teile_50Prozent.zip

    • Upvote 1
  6. @Ancient: jep, so wie @QValen geraten hat: ist eine halbe Carrack, die andere Hälfe sieht genauso aus. Die Stützen habe ich automatisch generieren lassen, damit die Türme geschichtet werden können.

     

    So sieht es ohne Stützen im Ultimaker Cura aus:

    image.png

     

    @QValen: danke für den Hinweis. Na dann werde ich mit den Werten mal spielen. Vom Programm in seinen Standardeinstellungen wird dies hier angewendet:

    image.png

  7. ich könnte :fullcry: !!!

     

    Jetzt habe ich in mehr als 24 Std. die Carrack gedruckt und dachte mal besonders schlau zu sein....

     

    Ich habe durch Ultimaker Cura mal Stützen einbauen lassen...

     

    Und nun kriege ich die Stützen nicht mehr ab....

     

    Sie wäre echt gut gelungen... die Carrack ohne Stützen...

     

    Klick mich, werde größer:

    2021_Carrack_mit_Stützen.jpg

     

    Das ist definitiv kein Hobby für Menschen mit dünner und kurzer Zündschnur!!! :devil:

  8. Hi @CoregaTab, ich bin dem Hobby ja erst kürzlich verfallen und kann mich zum painten noch nicht äußern.

    Ich lese hier aber mit Interesse mit. Ich habe mir erstmal einen Satz Revell-Farbe gekauft und will dann mit der farblichen Gestaltung anfangen.

     

    Insbesondere zum Thema spachteln habe ich noch Fragezeichen.

     

    @Ancient: hast Du eine Empfehlung für einen guten 2-Komponenten Kunststoff-Spachtel?

  9. Endlich mal ein schönes Erfolgserlebnis!

     

    Heute Morgen, nach fast 13 Std. Druckzeit, war meine 21cm MSR fertig.

     

    Mit den Details bin ich sehr zufrieden.

     

    Leider haben sich die Flügel an den äusseren Ecken gebogen (siehe rote Markierungen Bild 3). Das ist bei der Abkühlung passiert.

    Meine angelegte Brim von 4mm war wohl doch zu wenig und eventuell hätte ich mein Heizbett lieber auf 65 Grad stellen sollen.

     

    Ich glaube aber, dass ich das nach dem Kleben mit einer Spachtelmasse kaschieren kann.

     

    MSR Oberseite:

    2021_06_01_MSR-oben.png

    MSR Unterseite:

    2021_06_01_MSR-unten.png

    MSR Fehler:

    2021_06_01_MSR-oben_unten_02.png

    • Like 1
  10. Hallo zusammen!

     

    Vielen Dank @Otto-Kowalskifür die gute Web-Side-Empfehlung und auch Dir, @Ancientfür Deinen letzten Post.

     

    Die Web-Side ist wirklich eine gute Möglichkeit zur Fehler-Analyse und -Behebung.

     

    Da ich lieber in meiner Muttersprache lese, hab ich die Informationen mal übersetzt... na ja... nicht ich sondern deepl hat aus Englisch Deutsch gemacht.

    Ich hab das dann mal für in ein Word gekippt und ein PDF draus gemacht.

     

    Eventuell auch für andere von Interesse und hier als Anhang.

     

    2021_06_01_Fehleranalyse_und_Behebung.pdf

    • Like 1
  11. Der Druck meines Logos ist gestern /nach über 10 Std.) fertig geworden.

     

    Das Ergebnis ist ... na ja...

     

    Ich habe tatsächlich "fehlende Linien" bei den Kriesen.

    Die sind, warum auch immer, "durch-/ausgebrochen (siehe rote Kennzeichnung).

    Der Steg vom großen S beim Q ist ebenfalls suboptimal.

     

    Ist die Grafik zu fein?

     

    Meine Güte, dieses Hobby ist nix für ungeduldige!

     

    ohne Fehlerhinweise:

    Staffel-Logo_ohne_Fehler-Kreise.PNG

    mit Fehlerhinweisen:

    Staffel-Logo_mit_Fehler-Kreise.PNG

×
×
  • Create New...