Ansbert Sigurd Herdan

Pilot
  • Gesamte Inhalte

    269
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

18 Gute Ansätze

Über Ansbert Sigurd Herdan

  • Rang
    Orbitales Trümmerstück
  • Geburtstag 14.11.1986

Profile Information

  • Gender Male
  • Interests Bergbaugebiete finden - Bergbau betreiben - Constellation mit Raffenerie erweitern - Constellation Frachtraumerweiterung - Constellation Waffen und Hüllenverbesserung - Constellation Antriebsverbesserung - Credits ansammeln - Eigene Fabrik anstreben

    Moniker: Ansbert Sigurd
    Handle: Herdan

Star Citizen

  • RSI Handle Herdan
  • Meine Schiffe Constellation Aquila
    350r
  1. Wenn ich das so lese bekomme ich das Gefühl das das Schiff die Größe eines Starfarer´s bekommt. Ich hatte auf etwas in der Größe gehofft, wie die Freelancer oder die Cuttlass. Letzten endes lasse ich mich Überraschen und wenn mir das Schiff nicht gefällt muss ich es mir im Spiel ja nicht holen.
  2. Beim Schiffsfriedhof denke ich immer als erstes an das.: Nicht das wir auf dem Schiffsfriedhof noch von den Kollektoren entführt werden.^^
  3. Wer hätte damals gedacht das dieses "Einschmelzen" so beliebt werden würde. Na, wer hat damals alles gesagt: Ne ich habe was ich will und schmelze nichts ein. Und heute hat fast jeder schonmal was an seinen Schiffen geändert.
  4. Die Scythe hatte 300 Dollar gekostet und da das Banuschiff weit größer ist hatte ich auf so ca 450 Dollar geschätzt. Deswegen meinte ich das es weit weniger kostet als ich dachte.
  5. Für ein Handelschiff ist die Bewaffnung aber mal total übertrieben. Dadurch das dieses Schiff zwei Klasse 1 Waffen haben wird, denke ich das das Schiff wendiger sein wird als die Connstellation. Der sie ja bekanntlich die Klasse 1 Waffen weggenommen haben, weil die Connstellation nicht wendig genug war um sie richtig zu nutzten. Aber ich liebe dieses Schiff. Leider müsste ich die Connie einschmelzen um mir das Schiff zu holen und das mache ich nicht.
  6. Das Banuschiff sieht wirklich mega super gut aus und es kostet weit weniger als ich dachte.
  7. Ich hoffe darauf das jeder Rohstoff (oder fast jeder) anders abgebaut wird. Einige werden aus Asteroiden "gebrochen", einige werden von der Oberfläche von Monden (oder anderen himmelkörpern) gesammelt, einige werden aus der Athmosphäre von Gasriesen gesammelt, einige werden aus dem Schweif eines Kometen gesammelt, einige werden aus Anomalien geholt. So etwas in der Art wäre schön, da man so dem "Eintönigen" etwas mehr abwechslung gibt. Wie die einzelnen Abbauarten jetzt genau aussehen sollen weiß ich selber nicht. Ich vertraue mal der CIG - Gemeinschaft, die sind ja immer kreativ.
  8. Ja, der ganze europäische deutschsprachige Raum. Irgentwie habe ich das Gefühl, das die Amis nicht so scharf auf SC sind wie wir. Wie heißt es so schön: Wenn die Deutschen zusammen halten, vertreiben sie selbst den Teufel aus der Hölle. :gatling:
  9. Wenn ich es richtig verstanden habe, wisse die bei CIG selbst noch nicht ob man nur die eigenen Schiffe steuern darf, oder ob man alle Schiffe steuern darf. Wenn ich jetzt mal etwas eigene Meinung hinein interpretiere, wäre es für CIG "besser" wenn jeder alle Schiffe steuern kann. Warum? Wenn man Schiffe steuern kann die einem nicht gehören, könnte das vielleicht dazu führen das man ein weiteres Schiff kauft.
  10. Meine Stimme habe ich auch dem Bergbauschiff gegeben, da das genau das ist was ich gerne noch wollen würde. Dann muss ich die Constellation nicht in ein Bergbauschiff umbauen.
  11. Ein Jahr warte ich schon, da ist mir es egal ob sich das Raumkampfmodul um eine Woche oder einen Monat verschiebt. Bevor CIG sich ins eigene Fleisch schneidet, wenn sie das Raumkampfmodul richtig fies verbuggt raus bringen, sollten sie sich lieber Zeit lassen.
  12. So ich habe es oben eingefügt. Es ist nicht genau das, was ich in Erinnerung hatte, aber etwas ähnliches.
  13. Laut CR soll man, wenn man Freunde hat, in diese Instanz geschickt werden. Wenn man keine Freunde hat wird man in eine Instanz geschickt, in der Leute sind die ähnlich wie man selber sind. Wenn man in einer Gilde/Clan...usw. ist, wird man ein eine Instanz geschickt in der deine Kollegen sind. P.S.: Ich suche gerade die Quelle, falls einer sie weiß kann er sie schrieben. Wenn es 10.000 Leute im Orbit um die Erde gibt, wären das 100 unterschiedliche Instanzen mit jeweils 100 unterschiedlichen Personen. Während der Instanzierung können die Spieler aber zwischen den Instanzen reisen und denen anderer Spieler beitreten. Dynamische Instanzierung gilt sowohl für den Raumkampf als auch für Räume auf der Planetenoberfläche, wie etwa Bars und auch Zonen im Orbit eines Planeten. Ihr könnt euren Freunden oder einer anderen Person die euch interessiert (Person of Interest - POI) folgen, indem ihr sie mit einem bisher noch unbekannten Spielsystem markiert. Das ermöglicht euch dieser Person für Missionen durch verschiedene Instanzen zu folgen. Freunde können ebenso einer Kampfinstanz beitreten wenn sie in eurem System sind oder wenn ihr ein Schiff mit mehreren Besatzungsmitgliedern besitzt (wie die Constellation mit 4 Personen maximal), dann können eure Freunde hereinkommen, wie in einem Ego-Shooter auf dem Schiff herumlaufen, die Türme bedienen, dem Cockpit oder im Raumjäger Platz nehmen. Die vollständige Integration ist natürlich noch in der Entwicklung, genau wie andere Aspekte des Spiels. Die Spieler werden ausserdem die Möglichkeit haben ihre eigenen Mehrspieler-Universen auf privaten Servern zu hosten. Diese Privatserver werden mit Moddingunterstützung versehen und wir sind als Entwickler sogar daran interessiert die besten privaten Mods in den offiziellen MMU Server zu implementieren. Es ist aber noch unbekannt welche Grad an Funktionalität die privaten Server gegenüber dem MMU Server haben werden. Die Hauptkampagne (Squadron 42) wird einen Koop-Modus unterstützen, d.h. es wird möglich sein die Story auf einem privaten Server, wenn nicht sogar auf dem Hauptserver (MMU) zu spielen. Darüber müssen wir aber noch genau entscheiden. -Chris Roberts Quelle: http://www.starcitizen-wiki.de/index.php/Mehrspieler und hier nochmal in lang: https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/12770-Chris-Roberts-On-Multiplayer-Single-Player-And-Instancing
  14. Weil für uns "Original und Veteran Bäckern" Alpha und Beta zugang dabei ist und bei "Normalen Bäckern" nicht. Alle anderen Pakete sind aber für "uns" günstiger, denke ich gesehen zu haben.
  15. Die Retaliator hatte 250 Dollar gekostet, als es sie das letzte mal zum Verkauf stand.