Jump to content

Jabberwocky04

Pilot
  • Content Count

    75
  • Donations

    0.00 EUR 
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

40 Aufsteigende Sonne

About Jabberwocky04

  • Rank
    Kosmischer Staub
  • Birthday 06/03/1980

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Herten

Star Citizen

  • RSI Handle
    Jabberwoocky
  • Golden Ticket
    No
  • Abo
    Centurion
  • Meine Schiffe
    325a
    Carrack
    Merchantman
    Mercury Star Runner
    Nox
    Vanguard Warden

Contact Methods

  • Steam ID
    jabberwocky04

Recent Profile Visitors

740 profile views
  1. Auf jeden Fall. Es gab vor ein paar Jahren auch mal ein Video, mit Jax, das hatte einen recht identischen Vorspann, wie Top Gear. Na, weisst du wer The Stig damals war? Das hatten sie ja mal aufgelöst.
  2. @Sirch Das ist ja mal richtig klasse. Da bekommt die Bezeichnung "eierlegende Wollmilchsau" gleich eine andere Bedeutung.
  3. Abgesehen davon fand ich das Video klasse. Für mich bisher das beste und lustigste. Wieviele Sklaven passen denn jetzt in die Cat? Die Antwort wüsste ich schon gern.
  4. @Darthface Die 4 bestplatzierten Schiffe aus dem Ship Showdown kommen, jeweils eins pro Tag, mit einem besonderen Skin auf den Markt.
  5. Ich denke ich werde ein CCU machen und das erstmal liegen lassen, um am Jahresende die SH ausgiebig zu testen. Gerade der Turm mit dem zweiten Mann ist dann doch ein enormer Vorteil. Der zweite Mann kann im Kampf ja auch die Energieversorgung der Systeme übernehmen, was mit Sicherheit auch ein großer Vorteil sein kann. Dank dir vielmals für die Tipps.
  6. @Alter.Zocker Optisch finde ich die Sabre auch viel ansprechender. Das die Comet diese Streukanonen hat wusste ich gar nicht. Die kann ich nämlich überhaupt nicht leiden. Das würde ja heissen ich müsste die in jedem Fall umbauen um überhaupt, von meiner Warte aus, konkurrenzfähig zu sein. Kommt die Pro Contra-Liste ungefähr hin? Super Hornet + Starke Panzerung + Gute Feuerkraft - Relativ wenig Schild - Träge - Nur 1 Power Plant Sabre Comet + Wendig + 3 Schilde + Gute Feuerkraft(?) + Stealth (Somit in Feuerreichweite bevor entdeckt) + 2 Power Plants - Schlechte Panzerung Edit: Nur noch 2 anstatt 3 Power Plants. Verbessert
  7. Da der Thread hier auch ein wenig zum Anni-Sale rüberschwengt, bitte ich euch um ein wenig Beratung. Ich hatte mir am Anvil Tag die Super Hornet geholt, weil ich einen Jäger im Hangar haben möchte. Da ich in Saudi Arabien arbeite und erst am 20. Dezember heim fliege, kann ich das Ding nicht testen. Heute sehe ich die Sabre Comet und könnte für 5$ upgraden. Da schon allein das Design sehr lecker aussieht, bin ich da schon angefixt. Die Frage ist aber, kann die Sabre, als Stealth Fighter, in einem Dogfight mithalten oder ist die auf Stealth angewiesen, im Vergleich mit einer SHornet? Über ein paar aktuelle Eindrücke würde ich mich sehr freuen und bin auch darauf angewiesen.^^ Mehr als ein Jäger möchte ich eigentlich nicht haben.
  8. Meint ihr das bezieht sich auf Wetter im Allgemeinen oder nur Regen? Seit dem einstündigen Gameplayvid vor Jahren, in dem man einen Sandwurm sieht, warte ich sehnsüchtigst auf Sandstürme.
  9. Wo steht denn im Artikel das Microtech zwei Klimazonen hat? Ich sehe da nichts.
  10. @KaffeRausch Na ja, also Indizien dafür gibt es ja mehr als genug. Das ein Sprung in ein neues System kommt, scheint ja doch recht glaubhaft. Eine Bühne bei der Con ist nach dem Erstentdecker der Jump Points benannt. In den Files wurde Pyro entdeckt und da sie, schätze ich mal, unterschiedliche Planeten testen/erstellen wollen, wäre das schon logisch. Mit Microtech kommt ein Eisplanet und mit Crusader ein Gasriese. Da fehlt halt im Grunde nur noch ein Lavaplanet. Ich bin auf jeden Fall total gespannt aber sehe entspannt, auf die Dinge die da kommen.
  11. Also wenn die Carrack nicht gezeigt wird, dann denke ich mal, das die anwesenden die Stühle als Knüppel und die Tische als Schilde nutzen werden, um den anwesenden Devs die Carrack aus dem Leib zu prügeln. Dann zieht der Mob weiter durch Manchester und es wird eine neue Bewegung entstehen. "Friday for Carrack"
  12. Ja, aber ob das sinnig ist bereitwillig alles auf den Tisch zu latzen, mit den Achseln zu zucken und zu sagen " Kann man ja sowieso nichts gegen tun", ist wieder eine andere Frage. Nicht umsonst hat Activision die Lootboxen aus dem neuen CoD entfernt, so wie es viele auch schon getan haben, weil Shitstorms sondergleichen entbrennen. Abgesehen davon verhält sich das bei SC ja ein wenig anders. Entscheidend is aufm Platz und da wird man sehen wie es sich zum Release verhält. Edit: Mal so in die Runde gefragt. Meint ihr es wird zum Anni-Sale irgendwas mit LTI geben oder gibt es das ausschließlich in einem Conceptsale? Nicht das mir 84 Monate auch reichen würden aber Lebenslänglich ist dann halt doch noch was anderes.
  13. @CoregaTabMan(n) muss ja auch noch eine Motivation im Spiel haben. Als oller Space-Sim Fan weiss ich für mich, das Schiffe zur Hauptmotivation gehören und ich würde mir nur den Spielspass zerstören, wenn ich schon Carrack's und dergleichen im Hangar hätte. Ein nettes Starterschiff, wie die Mercury + einem Jäger, das war es für mich. Ich unterstütze eher mit Dingen wie Subscriber, Merchandising und Dekoartikel. Man muss es ja auch nicht übertreiben und bei CIG den Eindruck vermitteln, das man jeden wie eine Zitrone ausquetschen kann.
  14. Wenn es um Reisezeiten geht, muss ich immer sofort intervenieren. Egal wo. Ich verstehe ehrlich gesagt nie wie sich die Leute das eigentlich vorstellen, wenn sie über die Reisezeiten meckern. Damals, vor langer Zeit, wurde uns mal gesagt, das man unbekannte Planeten, Spezies und allerlei anderes Zeug, als Erstentdecker finden kann. Exploring ist einer der meisterwarteten und beliebtesten Berufe. Wie soll man das denn gestalten, wenn jeder in einer halben Stunde am anderen Ende der Galaxie ist? Ich mein, wieviele Systeme bekommen wir? Wenn alles super läuft 5-10 zu Release? Es sollen mal 100 werden? Das ist nichts! Wieviele Systeme hatte X3? 150 etwa? Elite hat mehrere Milliarden und dort sind Forscher seit Jahren(!) unterwegs und trotzdem ist alles entdeckt und ausgelutscht. Die Spielerschaft langweilt sich und lechzt nach neuem Content, der aber immer auf sich warten lässt. (Übrigens weil man bei Frontier meinte das es besser wäre das Grundgerüst zu releasen und den Rest später nachzuliefern. Jetzt bekommen sie nix mehr gebacken. Darum macht CIG das auch richtig und will ALLES grundlegende schon zum Release drin haben.) Auch bei X3 und Elite brauchte man ewig durch ein System. Nicht selten bin ich bei Elite 20 Minuten zu einer Station geflogen. Wenn das alles zu sehr gekürzt wird dann kann man Berufe wie Entdecker, Forscher oder Space-Trucker gleich in den Mülleimer schmeissen. Das letzte was ich persönlich möchte, ist eine Woche nach Release hier im Forum oder auf YouTube zu lesen/sehen welches Geheimniss hier und dort ist. Es gibt auch nicht grad wenig Leute die eine Carrack besitzen. ( Heil Carrack) Veranstalten die 20 Carrack, die vor einem unbekannten Planeten stehen, dann ein Battle Royal und wer als letzter übrig bleibt darf sich Erstentdecker schimpfen? Natürlich kommen die 19 geschlagenen dann innerhalb von 20 Minuten zurück und ballern den Sieger weg.^^ Dreimal Schwarzer Kater NEIN! Die Reisezeiten müssen lang sein, ansonsten klappt das nicht vernünftig mit angedachten Gameplayelementen. Dann sollen sie halt Space Invader in das Mobiglass ballern, dann sind die Leute glücklich. Noch eine Pokerapp einbauen oder andere Glücksspiele und kein Mensch beschwert sich. Aber ich möchte nochmal ausdrücklich warnen. Spieler sind wie Heuschrecken (da nehme ich mich nicht raus) und wir berauben uns selbst einer ganzen Menge Spass, wenn das Reisen nicht lange dauert. Das sage ich übrigens als jemand der Beruflich total ausgelastet ist. Zur Zeit bin ich seit 7 Monaten in Saudi Arabien. Trotzdem, ich will eine Space-Sim und kein Standard in dem alles in einem Monat erkundet wurde. Meine Meinung.
  15. In 3.7 ist das ganze auch zu hören, so wie ich das von einigen mitbekommen habe. Ich glaube da wird wieder viel zu viel reininterpretiert und die Fantasie der Citizens kennt, das wissen wir doch alle, keine Grenzen. Fast täglich wird eine Idris herbeifantasiert, die aber nach Aussagen von CIG erst zum Release von SQ42 kommen soll. Damit die Spieler das jungfräuliche Schiff entdecken können. An Sprungtore glaube ich auch noch nicht und ein blau/weißes Blitzen mit dazugehörigen abzischen sieht man doch jedes mal wenn ein Spieler in den QD geht. Ja ich merke schon, bin der Pessimist hier. Ich würde es ja auch ziemlich cool finden aber nichts wird so heiss gegessen wie es gekocht wird.
×
×
  • Create New...