Jump to content

Welche Pläne habt ihr für Star Citizen?


Seeras
 Share

Eure Pläne für Star Citizen  

98 members have voted

  1. 1. Welchen weg möchtet ihr einschlagen?



Recommended Posts

Servus und Guten Morgen,

 

mich würde mal interessieren in welche Gruppen sich unsere Community so "grob" aufteilen lässt.

Natürlich kann man das jetzt noch nicht zu 100% sagen aber gewisse Tendenzen sind sicher in jedem 

Vorhanden.

 

Ich könnt einfach nur eure Stimme abgeben oder uns mehr darüber erzählen was ihr Plant.

Jeder weiß das wir Citizens einen voll knall haben, ich würde gerne wissen wie doll  :happy:

Ich z.B. wandere im Schlaf durch den Hangar und hebe ab :whistling:  

 

Ich bin schon sehr gespannt auf das Voting und eure Ausführungen.

 

 

Falls es so einen Thread schon gibt, bitte ich vielmals um Verzeihung.

  • Upvote 2
Link to comment
Share on other sites

Die Leute die was anders angeben würde ich bitten

dies hier kurz zu benennen falls sie es schon vor Augen haben.

 

Falls ihr euch scheut euren "angedachten" Lebensweg zu Beschreiben, mache ich den Anfang.

 

Ich plane meinen Start im Verse ganz gemütlich anzugehen und mit meiner Cutlass die erste 

Zeit durch Handel etwas Geld in die Tasche zu spülen.

Wenn ich der Meinung bin das ich gut ausgerüstet bin werde ich losziehen und mir die bis dahin

sicher schon etablierten Handelsrouten anschauen.

 

Wenn ich eine nicht zu bedeutsame finde, die auch noch in der nähe meines kleinen

Felsbrockens ist werde ich dort erst einmal meine Netze auswerfen.

Nach der einen oder anderen Fracht "Befreiung" werde ich vermutlich weiter ziehen um nicht zu 

viel Aufsehen zu erregen. 

Mein erstes größeres Ziel ist es eine gute Auswahl an Fischerei Gründen zu haben die ich auf Wunsch

oder zwang jederzeit wechseln kann.

 

Wenn mein Clan dann etwas besser ausgerüstet ist werden die größeren Ziele in Angriff genommen.

Möglicherweise sogar ein eigenes System oder zumindest eine Station  :-D

 

Und keine Angst, ich bin kein Unmensch.

 

 

Ich werde immer versuchen jene Konfrontationen "friedlich" zu lösen.

Jeder weiß ja das Tote Beute keinen Gewinn abwirft..

Und zu wütende beute kommt mit einem großen Knüppel zurück  :tongue:

 

Also, immer schön "bitten" und nur kämpfen wenn es nötig ist.

 

Weniger gut betuchte werden meist sogar komplett verschont.

 

 

So, ich hoffe ich konnte euch etwas anregen selbst einen kleinen Einblick in eure verquerte Vorstellung zu schreiben  ;-)

Link to comment
Share on other sites

Ich z.B. wandere im Schlaf durch den Hangar und hebe ab :whistling: 

 

Du bist nicht allein... :whistling::teehee:

 

Ich seh mich da so als Mischung zwischen Han Solo und dem Typen im Freelancer-Video. Spacetrucker, Entdecker, Abenteurer, Ex-Militär. Die hitzigen Jahre hinter sich und eine Galaxie vor sich. Und eine Abneigung gegen Ungerechtigkeit und solche Übeln wie Piraten oder im Gegenzug übereifrige Bullen. ;)

Link to comment
Share on other sites

Ich schreibe mir hier nen Wolf und dabei hätte ich es mir sparen können..  :teehee:

Vielleicht erbarmt sich ja noch ein geübter Wörter Jongleur etwas zu besten zu geben. :happy:  

 

 

Die Opfer äh ich meine Händler überwiegen bis jetzt sehr stark, hätte ich nicht gedacht.

Edited by Seeras
Link to comment
Share on other sites

Meiner einer wird sich mehr auf den Auf- und Ausbau der Organisation machen wir auch der Allianz. In dem ich mich mehr darüber freue eine Mining Gesellschaft oder auch Frachttransport oder Tankstelle mit Treibstoff anzubieten und aufzubauen. Ich bin weniger der "ich spiele so lange bis ich alle Schiffe habe" Typ. 

 

Somit habe ich mich im Vorfeld schon ein kleines Sortiment an Schiffe erhascht um danach mich an den oben genannten Punkten widmen zu können. Klar ist auch, das am ANfang alle klein Anfangen, so auch ich. Doch mein Ziel wie gesagt ist mehr das Ganze drumherum wie auch Trainingstage mit der Orga zu organisieren auf der Idris.

 

Somit schlage ich eher den Wirtschaftszweig ein wie im X-Universum. Stationen, Handel, Wirtschaft... das sind meine Ziele. Die Schiffe sind indess nur ein Mittel um meine Ziele zu erreichen :-)

 

Ich bin mehr der Denker als der Pilot, werde aber das fliegen selbst auch lieben. Versuche da Kämpfe eher aus dem Weg zu gehen oder meine Söldner drauf zu hetzen die ich bezahle mit dem Einkommen meinem Wirtschaftsimperium  :devil:

 

Grüsse

Semi

Link to comment
Share on other sites

Meine Pläne sind recht vielseitig.

 

Zum einen möchte ich als Entdecker neuer Orte in die Geschichte eingehen . Einfach Orte sehen die noch keiner zuvor gesehen hat.Diese erkunden ect.Dies am liebsten mit einer Spielercrew auf einem Schiff zusammen (das sollte keine gilde sein oder eben nur eine die so gross ist wie man als crew eines schiffes zusammen spielen kann).

 

Zum anderen gehört zu so einem Abenteurer auch die vielseitigkeit  was das Geld verdienen angeht.

 

Ich denke ich werde mir die Cutlass holen und dammit Schrott im All bergen (sowie was sich dort noch so finden lässt) und dieses weiter verkaufen (Schatzsucher).Könnte auch gut sein das ich diese Bergungsunternehmungen ausweite praktisch als Rettungsunternehmen für jene Personen die nach einem Unfall schwerelos im All schweben.

 

 

 

Ne weitere Möglichkeit währe das Kurier oder Transportgeschäft. Also Passagiere von A nach B zu bringen oder eben Waren.

 

Wichtig ist auch dabei ersteinmal für mich die Unabhängigkeit von anderen.

 

Zwischendrinn dann mal als Hobby nen Weltraumrennen gewinnen währe auch nicht übel...so als Draufgänger  der den Nervenkitzel sucht ;)

Link to comment
Share on other sites

 

Jeder weiß das wir Citizens einen voll knall haben, ich würde gerne wissen wie doll  :happy:

Ich z.B. wandere im Schlaf durch den Hangar und hebe ab :whistling:  

 

 

Infinziert schon, aber den vollen Commerzfilm im Vorfeld zu fahren...habe ich mich bislang gut im Griff   ;-) Ich verstehe schon, dass das PR Prinzip, will nicht schreiben "Falle" perfekt bei der SC Masse ins Schwarze trifft. Meines Wissens sind alle Items, Schiffe..also alle handelbaren Dinge und die vereinzelt im Pledge Shop auftauchen, später im Spielverlauf durch natürlich mehr Zeitaufwand, frei erspielbar; so war und ist die Idee des guten Herrn Roberts. Lediglich das Beginnerschiff samt der Gamesoftware müssten aufgebracht werden, um mit zu mischen. Für mich üben Ingame erwirtschaftete Upgrades und bessere Schifftypen einen großen Motivationsfaktor aus, weiter zu zoggen anstatt mir im Vorfeld alles Erdenkliche zu backen...es würde denke ich meinen Spielspaß auf Dauer gesehen deutlich drücken. Mit einem dicken Pott und highend upgrades in einem starken Clan den Chef zu machen, macht sicher auf jede Menge Fun...aber auf lange Sicht gebrachtet...ich weiß nicht. Die Schiffe werden zukünftig noch oft genug und günstiger angepriesen, die laufen schon nicht weg  ;-)

Daher halte ich mir alle (Entscheidungs)Wege zum jetzigen Zeitpunkt offen. Ob ich später beim Erscheinen die Roleplay Option nutze, und dann was genau, ob allein oder mit mehreren kann ich momentan nicht verraten, weil es für mich selbst noch nicht klar ist bzw das SC Virus mich so extrem vereinnahmt hat. Letztlich ist das Projekt...eines der größten der letzten Jahre, zugegeben; es ist was es ist, ein Spiel und sollte dementsprechend lang anhaltenen Spaß bringen. Wer am meisten Cash ausgibt hat auch die meisten Erfolge zu verzeichnen..ich hoffe mal nicht, dass diese Rechnung aufgeht und ist oder war nach C. Roberts Äusserungen, nicht das was hinter seiner Spiele Idee steckt und zu verwirklichen beabsichtigt habe. 

Sehe ich meine unkonkreten Pläne alleine so oder habe ich komplett etwas falsch verstanden..? Egal, ich mach mir noch ein Bier auf  :-D  *cheers

Link to comment
Share on other sites

Da muss ich dir recht geben, freut mich ebenfalls das wir hier keine Ballerbuben haben..

Das war in Freelancer MP immer ein Krampf.. grad ausm Spaceport un BUM.

 

 

Das mit den Söldnern ist so eine Sache.

Was wenn die Piraten sie Anheuern ?  :-D

Link to comment
Share on other sites

Killer/Rambo (0 Stimmen [0.00%])

Gefällt ;)

Und dass es mehr Söldner als Piraten geben wird gefällt auch. Da kann ich dann beruhigt mit Wackeldackel auf der Hutablage durch die Gegend schippern ;) ;)

Könnte damit zusammenhängen, dass die Namen den Teilnehmer einsehbar sind. 0 halte ich für unrealistisch.

via Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich so einer wäre, würde ich nicht den Sinn darin sehen vorab schon das Gejammer der anwesenden Leute auf mich alleine zu ziehen. Ob's später bekannt wird ist egal, da die dann in der Masse der Griefer untergehen werden.

via Tapatalk

PS: Mir fallen spontan zwei Leute hier aus dem HQ ein, du es schon mal auf eine bestimmte Person abgesehen haben.

Edited by Freakassee
Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...