MicStar

CommunityHelper
  • Gesamte Inhalte

    189
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

204 Wahnsinn

Über MicStar

  • Rang
    Kosmischer Staub

Profile Information

  • Gender Male
  • Location Rheinland-Pfalz
  • Interests Mucke jeder Stilrichtung - Hauptsache nicht beliebig.
    SC & Exploring.

Star Citizen

  • RSI Handle MicSpot
  • Golden Ticket Nein
  • Abo Centurion
  • Meine Schiffe Carrack
    Constellation Aquila
    Endeavor
    Reliant Sen

Letzte Besucher des Profils

1.601 Profilaufrufe
  1. @STARMEDIC Tolle Zusammenfassung, der ich im Wesentlichen nur zustimmen kann. Zu den Bugs, Bugs, Bugs - schade, dass man hier der Ungeduld vieler in der Community nachgegeben hat und den LivePatch 2.6 m.M.n. ein bis zwei Wochen zu früh herausgebracht hat - echt schade, aber andererseits wäre wahrscheinlich der Shitstorm zu heftig gewesen! @Invader Zim Ja, das Desyncproblem nervt mich z. B. total, weil ich einfach lieber PU spiele als AC & Co. Trotzdem, ich bin täglich 1-2 Std. im PU und find's auch einfach nur geil! Und wie Starmedic schon geschrieben hat, es macht auch richtig Laune sich mit irgendwelchen anderen Spielern zusammenzutun und Piraten zu bekämpfen, ICC Probe Missions zu fliegen oder Enemies quer durchs Verse zu jagen Ehrlich, ich bin froh, immer mehr solch faktisch korrekete Comments zu sehen. Mir geht das einseitige Rumgeheule mancher teilweise ganz schön auf den Keks. Aber o.k. selber schuld, ich muss sowas ja nich' lesen
  2. Wie ich schon an anderer Stelle schrieb, habe ich ab der ersten Welle PTU 2.6.0 auf Teufel komm raus getestet mit Fehlerberichten und übrigens auch mit dem automatischen RSI-Handle-Absturzbericht (oder wie das Ding heißt) und war eigentlich recht zuversichtlich, dass zwei, drei Patches nach 2.6.0-o bis Mitte-Ende Januar ein relativ "runder" gut spielbarer/testbarer LivePatch rauskommt, der auch Laune macht, weiter zu spielen bzw. zu testen. Aber dann musste der LivePatch ja unbedingt vor Weihnachten noch raus! Also was Stabilität und Grafik betrifft bin ich begeistert. Bei den meisten anderen Sachen aber wie Flugmodell, FPS & AC muss ich meinen kritischen Vorpostern im Großen und Ganzen zustimmen - ein Schnellschuss, mit zu vielen vermeidbaren Macken, die den Spaß am Zocken massiv beeinträchtigen. Anscheinend hat CR/CIG durch den selbst angeheizten Hype seit der letzten Gamescom soviel inneren Druck aufgebaut, dass man den gesteckten Zielen in den selbstgesetzten Zeitrahmen nicht mehr gerecht werden konnte. Da helfen dann auch keine Schedule-Reports & Co. - mehr als arbeiten können die Jungs u. Mädels nun mal nicht. Die schludrig zusammen geschusterte Holiday-Präsentation war da vielleicht schon ein Hinweis auf Überlastung der Leute und einen in der Folge möglichen eher zu schnell veröffentlichten LivePatch 2.6. Bleibt zu hoffen, dass sie sich für den Patch 3.0 einfach mehr Zeit nehmen, um ein runderes Ergebnis abliefern zu können als mit den letzten beiden Patches. Übrigens mir ist völlig klar - Alpha. Aber vor dem Alpha-Persistent-Universe-Live-Patch kommt das Alpha-Persistent-Test-Universe und da davor inzwischen auch noch die EVOCATI-Test-Umgebung - Also irgendwie sollte man es da m.M.n. doch zumindest schaffen, bestimmte bereits weiter o. g. spielmechanische Basics soweit hinzubekommen, dass sie funzen. Ich werde trotzdem immer mal wieder Crusader aufsuchen (AC und das Rumgehüppe Star Marine interessieren mich zz. nicht die Bohne) und hier ein bisschen durch die Gegend cruisen, mit eigener Mucke unterlegt, und einfach Space genießen. Und da SC relativ stabil läuft, kann man dabei auch recht schön relaxen. Ab und an dann mal Action mit Piraten oder mal 'nen lieben Headquarter-Piloten überfallen - Passt dann doch wieder auf jeden Fall See you in Verse MicStar
  3. ....und auch grafisch richtig gut gemacht! Hoffe, dass CIG das nicht wieder rückgängig macht, denn ich kann da @Alter.Zocker nur zustimmen, ich zitiere wörtlich: Die Idee, die HUD-Anzeige über die eingebauten Displays realisieren zu wollen, ist großer Mist...
  4. Ja die Super Hornet
  5. Habe heute PTU 2.6.0m downgeloaded und ca. 1,5 Std. gezockt. Und Hurra! ich muss jetzt nicht mehr mit ALT auf das Instrumenten-Board schauen, um bestimmte Infos zu erhalten, denn das Helmet-Hud is back again. Also mit (Bild-)Anzeige vom eigenen Schiff (mit Shield und Damageanzeige) sowie auch vom feindlichen Schiff. Im Optionen-Menü unter Game Settings kann man jetzt auch einstellen: Disable Gsafe when Boosting Space Brake Uses Boost Afterburn Toggle Sprint Toggle Aim Down Sights Toggle (Achtung zz. müssen diese Einstellungen, falls auf "Yes" geändert, nach jedem Spielstart neu eingestellt werden, da sie immer auf die vorgegebene Einstellung "No" springen.) Auch der AFB-Fuel füllt sich inzwischen langsam nach. Ja es gibt noch Ecken, Kanten, Haken und Ösen mit Bugs und Stabilität, Ping und FPS, aber ich bin trotzdem begeistert, weil vieles gegenüber 2.5 verbessert wurde. Schnellere Ladezeiten, flüssigeres Spiel, geiler Sound, bessere Animationen, zusätzliche Inhalte und last not least, was für eine geile Grafik, was für eine Datailverliebtheit bei den Schiffsmodellen (ich sage nur Caterpillar als Beispiel), Asteroiden usw, usf. Ich habe die letzten Tage getestet auf Teufel komm raus - und jetzt freue ich mich riesig auf den Live-Patch. Soll'n doch die anderen von mir aus RL-Weihnachten feiern - ich bin die nächsten 2-3 Wochen im Verse Beste Verse-Weihnachtsgrüße Euer MicStar
  6. Genau so denke ich auch! Ich hoffe wirklich, dass es AMD diesmal gelingt, mit Intel und nVidia gleich zu ziehen und dabei auch einen guten Treiberservice zu liefern. Es wird endlich Zeit, dass es in Sachen CPU & GPU wieder einen ernstzunehmenden Wettbewerb gibt.
  7. Genau so isses In meinem Bekannten- und Freundeskreis habe ich von Anfang an klargestellt, dass SC für mich ein Hobby ist, ebenso wie z. B. anderen ihre Märklin-Eisenbahn Und wenn es dann heißt, ja aber das ist doch alles nur virtuell, nüscht Reales, dann sag ich nur, jou was ist schon real und was virtuell, für mich jedenfalss ist SC real genug! Und überhaupt, die Grenzen verschieben sich da doch immer mehr - bestes Beispiel ist Geld! Also virtueller geht's kaum noch! Alles reine Glaubens- und Vertrauenssache Hier mal ein Link zum Thema Geld und Vertrauen: https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/03/22/bank-of-england-geld-basiert-nur-auf-vertrauen-der-buerger/ Grüße MicStar
  8. Jo, wünsche Euch auch viel Spaß bei dem "Jahrhundert-Ereignis" ... und passt auf Eure Rücken auf
  9. Genau, und damit bergen wir dann die Schrotthaufen von Polaris & Co.
  10. Hoffentlich kommt die Reclaimer in den Anniversary Sale! Das wäre total mein Ding - Exploring mit der DUR oder Carrack & Kohle machen mit der Reclaimer. Die Reclaimer sieht schon auf den Konzeptbildern total cool aus, mit all ihren Ecken und Kanten, halt Industrial-Look. Da sieht man sich mit Sicherheit nicht so schnell satt.
  11. @Chase - Da bin ich allerdings auch kpl. bei Dir. Darin sehe ich auch die größte Gefahr! Und ich bin da ebenso zuversichtlich, dass CIG dies gebalanced bekommt, hoffe ich zumindest sehr stark. Für mich als primär am Exploring interssierter, der neben seiner DUR auch mal seine Carrack ausführen möchte und dies eben auch gerne immer wieder alleine genießen will, wäre dies absolut wichtig. Gruß MicStar
  12. RSI - Original https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/15559-RSI-Polaris-Q-A-Part-1 How viable will it be to run a Polaris solo or with AI crew? In a combat scenario, you will absolutely need a crew of some form to stand much of a chance. The main firepower comes from the Torpedo launch room, which has a station for a dedicated weapons officer. You can hire AI crew to man the stations, and bear in mind that they are not free and come with varying levels of skill. It’s generally not recommended to attempt to operate a capital ship with a skeleton crew if you expect to get into combat. Think about the USS Enterprise in Star Trek III: she typically operates with a crew of over 400. A crew of just 5 people can fly the Enterprise somewhere, but without a proper crew, she was punching far below her weight in battle. Generally speaking you will want to bring friends, hire AI crew, or both, because while you can operate with a skeleton crew, that doesn’t mean it’s a good idea. Übersetzung SCB http://starcitizenbase.de/rsi-polaris-qa-teil-1/ Wie brauchbar ist eine Polaris, die nur von einer Person mit Hilfe einer KI-Crew geflogen wird? In Kampfsituationen brauchst du definitiv eine richtige Crew, um eine Chance zu haben. Der größte Teil der Feuerkraft der Polaris stammt direkt aus dem Torpedoraum, in dem ein Waffenoffizier benötigt wird. Du kannst eine KI Crew nutzen, aber denk daran, dass du sie nicht frei einsetzten kannst. Jeder hat Talente, Fähigkeiten und Fähigkeitslevel. Es ist nicht angedacht, dass man ein Kapitalschiff mit einer Skelettcrew in den Kampf führt. Denkt an die USS Enterprise in Star Trek II: Sie arbeitet normalerweise mit einer Crew von über 400 Personen. Eine Besatzung von 5 reicht aus, um sie irgendwo hin zu bringen, aber ohne die richtige Crewstärke ist sie nicht in ihrer Klasse konkurrenzfähig. Grundsätzlich soll das heißen, bring deine Freunde an Bord. Eine Mischung aus Spielern und KI funktioniert hervorragend. Soll heißen, du kannst eine reine KI Crew haben, aber es ist keine gute Idee. SCB übersetzt "skeleton crew" im letzten Satz mit "KI Crew", was so aber wahrscheinlich nicht ganz richtig ist, da "skeleton crew" eigentlich für Minimalbesatzung, Stammbesatzung bzw. Notbesetzung steht ( http://www.dict.cc/?s=skeleton+crew) Edit: wurde von SCB inzwischen korrigiert http://starcitizenbase.de/rsi-polaris-qa-teil-1/#comment-2437 Wenn man also "skeleton crew" mit Mininmal-Crew übersetzt, dann ergibt der letzte Satz durchaus einen anderen Sinn und steht dann auch in einem schlüssigeren Context zum vorhergehnden Satz. Zumindest in dieser Q&A geht es primär um Besatzungsstärke, noch nicht mal darum, wieviel davon Spieler und wieviel KI-Crew sein sollen/müssen, sondern ganz allgemein darum, mit Freunden zu spielen, mit Ki-Jungs oder einer Mischung aus Spielern und KI-Jungs (....bring friends, hire AI crew, or both...). Wenn's denn dann mal soweit ist, werde ich meinen ersten KI-Kameraden einfach No. 5 taufen und zum 1-O machen (Hoffentlich jammert der dann nicht auch so rum wie sein Filmvorbild)
  13. @Butcherbird - Ich persönlich wäre ja eher für die 1. Variante Deines Vorschlags (der mit den viiiieeelen Mädels sabber, lechz, schmacht), aber bitte nicht weitersagen - Du weißt schon wg. Tris & Yennefer, die reißen mir......... By the way - "Whispering Grass" hat schon was Besonderes Obwohl mit "Hurrah, Hurrah" und z.B. 'ner Saber sich in die Vanduul-Horden stürzen - mit all' den schnuckeligen Mädels - - - und wenn man LTI hat
  14. Hey Rakhir, Black Boys with Black Music for Black Sheeps - Gänsehaut Okay - ich geb's ja zu, Schafe muss man erschtamal scheren, damit man die Gänsehaut sehen kann - Tolle Mucke!