Jump to content

Empfohlene Beiträge

Die Mehrheit erfreut sich wohl an der flugbereiten Reclaimer  bzw. Terrapin oder wartet sehnsüchtig auf die 600i.  Dagegen scheint das Rework der Mustang im Forum kaum auf Interesse zu stoßen. Da sind neue Schiffe  einfach interessanter. ;)

 

Trotzdem möchte ich versuchen das neue alte Schiff aus dem Hause Consolidated Outland mit ein paar Bildern einwenig in den Vordergrund schieben.

 

MustNeu5.jpg.f7081fef4589b566c4bd6298108e636c.jpg

MustNeu1.thumb.jpg.9cf03311c6afd0db3ad158c80598f3be.jpg

MustNeu4.jpg.4dcb5ebcd21cbc49e89666bc3d5f7b3e.jpg

 

Bei dem Rework bin ich hin und hergerissen. Einerseits mochte ich das kantige insektenartige Design der Ur-Mustang, weshalb ich Sie mir damals als  Einsteigerschiff geholt habe. Aber ich muss zugeben, dass das neue „Raubvogel“-Design auch was hat, auch wenn sie dadurch etwas an Charakter verliert. Sie haben sich auf jeden Fall  sehr  an das neue Konzept gehalten.

 

image.png.d106a52bc760b72c804db29ae6bb8d78.png

 

Im Vergleich hat die neue Mustang  an Umfang zugelegt. Ich hab mal versucht, die Schiffe in einem Größenvergleich nebeneinanderzulegen. Dabei habe mich an der Höhe des Pilotensitz orientiert. Deutlich zu sehen ist, dass die Triebwerk nun sind fast doppelt sind. Auch der Rumpf hat zulegt. Die Schnauze wirkt etwas kürzer, weil die Verglasung früher ansetzt, die zudem deutlich länger ist als im ursprünglichen Design. Ob das Schiff auch insgesamt länger geworden ist, lässt sich noch nicht sicher sagen.

 

must_halb.jpg.49e28eea8d0e838b12a59334d4f242b5.jpg

 

 

Ich hoffe nur, dass die Größenveränderung das Flugverhalten nicht negativ beeinflusst.  Da die Widerstandfähigkeit und Waffenstärke bei einem leichter Jäger gering sind, ist Wendig- & Schnelligkeit ein entschiedener Vorteil.

 

Wie sieht die Allgemeinheit das? Ist das Rework gelungen?

bearbeitet von Tiangou
  • Haha 1
  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Insgesamt wirkt die neue Mustang so schon stylischer und moderner. Das Fahrwerk ist ja eher der Spielmechanik geschuldet, mit derlei Anpassungen muss man wohl immer rechnen.

Ich mag auch die neue Mustang und hoffe irgendwie, dass die Reworks vorwärts kommen, hatte auch mit der Avenger zu 3.1 gerechnet, und die 300er Serie hat es ja schon seit Jahren nötig.

Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt das neue Design besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Design ist super, aber die Performance wird sich doch eher an dem alten Model orientieren. Ist ja schließlich als Einsteigerschiff gedacht.

Die Spieler sollen ja nur angefixt werden um andere , teurere Schiffe zu kaufen und den Umsatz steigern.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das neue Design war für mich sogar der Grund, noch mal eine zu kaufen. Hatte mein ursprüngliches Starterpack per upgrade verbessert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir nicht ganz sicher was ich davon halten soll. Das neue Glascockpit erinnert mich sehr stark an eine Helikopter Kanzel und der Sinn eines Räderfahrwerks an einen Raumschiffs das senkrecht startet erschließt sich mir überhaupt nicht!

Aber was soll`s ...  iss halt eben so :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Olly²

 

Die Räder machen schon Sinn:

-wenn du in einem Hangar bist mit Niedriger Decke kannst du einfach nach Vorne Schub geben um raus zu kommen, darum wäre ich für Räder bei allen Jägern die in einer Idris Landen/Parken sollen.

-Die Origin Schiffe haben Räder damit das landen weicher ist.

-In Zukunft wird es so sein dass Raumschiffe/Jäger ohne extra Schub-Düsen um in der Luft zu stehen, instabil werden weil die Steuerdüsen heiß werden, da wäre dann rollen besser.

 

@Kadrash@RockOut@Veloc

 

Also ich habe bei dem neuen Dising Gemischte Gefühle:

 

Gut:

-Wenn die Flügel abgerissen werden Kann man immer noch landen ohne dass der Jäger auf dem Bauch landet und dein Ausstieg blockiert.

-Mann erkennt endlich wie das mit dem Cargo Container funktionieren soll.

-Die Hauptantriebe sind nicht mehr so an *Zahnstochern* Fest gemacht, hoffentlich auch so Positioniert das beim Vollgas geben der Jäger nicht nach Unten einen Ruck gibt.

-Es sieht Dynamischer aus.

-Man wird ohne große Umwege in den Pilotensitz kommen, Außer bei der Gamma/Omega musstest du ja immer unten die Leiter nehmen.

-Die Werfer für Ungelenkte-Geradeaus-Raketen sind nicht mehr Delta Exklusiv.

 

Schlecht:

-Es hat ein wenig von seinem ursprünglichen Scham verloren.

-Wie soll man ohne groß Luft zu verlieren in den Wohnbereich der Mustang Beta? Durchs Cockpit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir hat das alte Konzept besser gefallen, beim neuen stimmen die Proportionen nicht mehr,  riesen Triebwerke + riesen Cockpit an original Rumpf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@KaffeRausch

Ob Räder wirklich mehr Sinn machen, wurde ich jetzt nicht unbedingt sagen. Vor und zurück mag es einfacher sein, über das Landepad zukommen, aber wenn du seitlich versetzt stehst und nach rechts oder links strafen musst, ist es egal ob du mit Reifen oder Kufen über das Pad scheuerst. 

 

Auf einem Planeten steckst du sowieso mit beidem im Dreck und musst hochhovern um dich umzusetzen. Ich persönlich finde, da die Mehrheit der kleinen und großen Schiffe bereits Kufen hat, hätten CIG es einfach für alle einheitlich machen sollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde Räder an Raumschiffen unsinnig......entweder würden sie Feuer fangen oder gefrieren und zerbröseln.

Aber wenn man so denkt dann könnten die meisten Schiffe überhaupt nicht fliegen , zumindest nicht in einer Atmosphäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. sind die Räder, bzw. Reifen, dieser Raumschiffe sicher nicht aus einem Material das Feuer fängt, gefriert oder zerbröselt wie ein Gummireifen.

2. fliegen die Raumschiffe nicht in der Atmosphäre, da eben schon längst die Antigravitation zur Verfügung steht schweben sie natürlich in der Luft, wie das Spacebike halt auch.

 

Weiß der Geier wieso sie überhaupt noch Tragflächen haben, am besten CR fragen oder selbst etwas spekulieren.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb KaffeRausch:

@RockOut Also das Mondauto soll auch nach 40 Jahren ihre Räder haben, da soll nach Nasa Bildern nichts geschmolzen oder verbrannt sein.

Wir waren nie auf dem Mond :whistling:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir kam vorhin die Frage auf, wozu soll eigentlich dieser große leer Bereich hinter dem Pilotensitz dienen ? Da könnte man locker nochmal zwei Pilotensitze verbauen.

 

MustNeu7.jpg.cd0f673e52a89bcc318e712151986bc5.jpg

 

Als Durchgang für die Beta würde noch ich verstehen. Wobei der dann ganz schon breit wäre.

 

Aber das ist ja die Alpha/Grundvariante der Mustang und die sollte keinen Durchgang haben. Was braucht da also so viel Platz?

 

Waffen/Rüstungsspinde?  Komponenten des Schiffes? Oder was könnte da sonst hin passen? :huh:

 

 

bearbeitet von Tiangou

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein kleines Update zur Mustang Rework.

 

Screenshot_5.jpg.64dd83472670df76edcef664b8dd37c6.jpg

 

Anscheinend war meine Vermutung, dass etwas hintern dem Pilotensitz kommt zutreffend. Schaut nach einer Konsole oder Komponente aus.

Was ebenso interessant ist, dass die neue Mustang offensichtlich Raketen bekommt, aber  dafür das zweite Geschütz an den Flügeln zu fehlen scheint.

 

Screenshot_7.jpg.9393afe3397c7e9dc1c2b69736d9f2be.jpg

 

Wirklich begeistert davon bin ich nicht, da Raketen teuer und nur bedingt nützlich sind.  Hinzukommt das ohne zweite Geschütz man nur noch 2x S1 Waffen hat, was ein Verlust an Feuerkraft bedeutet.

 

Ich hoffe nur dass meine Mustang Delta nicht ebenso so genervt wird.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb KaffeRausch:

@TiangouDer Pilotensitz soll nur Platzhalter sein, sieht man schon an der Grafik...

Für was ist der Platzhalter, für einen weiteren Pilotensitz?^^ ist das nur deine Vermutung oder wurde was bei Rtv gesagt? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schließe mich der Frage von @chueche an. Ich hätte das nicht als zweiten Pilotensitz gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, dieses konsolenartige Ding ist also ein Platzhalter. Aber Platzhalter bedeutet doch auch das da noch was hin kommt. Meine Komponenten Theroie ist also noch nicht vom Tisch . ;)

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×