DerMudder

Design
  • Gesamte Inhalte

    1.350
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

635 Unglaublich

17 User folgen diesem Benutzer

See all followers

Über DerMudder

  • Rang
    Gasriese
  • Geburtstag 12.09.1981

Profile Information

  • Gender Male
  • Location Deutschland

Star Citizen

  • RSI Handle Mudder
  • Golden Ticket Nein
  • Abo Centurion
  • Meine Schiffe Caterpillar
    Cutlass Black
    Defender
    Hawk
    Mustang Omega
    Retaliator

Contact Methods

  • Steam ID DerMudder
  • Website URL http://dermudder.net

Letzte Besucher des Profils

1.230 Profilaufrufe
  1. Naja du kannst aber schlecht Tools für andere Webmaster präsentieren wenn du jede Form des modernen Webdesigns ignorierst. Deine Seite hätte ich auf den ersten Blick eher in die Zeit 2008 gesetzt wobei das <video>-Element da etwas aus dem nostalgischen Rahmen fällt. Und wenn du Kritik hören willst, dann ist das Design mein Kritikpunkt Nummer 1. Wenn man die Tools nutzen soll muss man es auch schnell und komfortabel tun können.
  2. Ich gehe jetzt mal nicht auf die Tools ein sondern ein genereller Ratschlag. Befasse dich mal mit HTML, CSS und Javascript direkt. Also ohne Xara als Editor. Der Versionsnummer nach stammt dein Editor noch von 2012 und der generierte Quellcode war schon damals veraltet. Deshalb mein Ratschlag: https://www.w3schools.com/ HTML und CSS auswendig lernen. Danach kannst du dir mal Bootstrap anschauen und etwas mit Seitenstrukturen rumspielen. Anschließend schaue dir jQuery und Javascript an. Umfassender Editor: https://code.visualstudio.com/ (für eigentlich alle Scripts und Sprachen geeignet - inkl. PHP)
  3. Was der neuen Cutlass aber wirklich fehlt ist eine Toilette. Selbst die Herald hat eine samt Waschtisch.
  4. Wenn es rein statistisch geht, dann schaffen sie ihrem veröffentlichten Chart nach nur 2 (kritische) Bugs pro Woche. Da Bei der Geschwindigkeit würde es noch rund 39 Wochen dauern ehe 3.0 released werden kann. Das wäre dann Mai 2018. Ich hoffe zwar auch noch auf einen (PTU) Release bis zur CitizenCon, doch wenn SQ42 wirklich noch 2017 erscheinen soll (und den Termin hat Chris auf der GC noch mal bestätigt) dann könnte SQ42 wirklich noch vor Alpha 3.0 erscheinen.
  5. Sowas in der Art? oder sowas?
  6. Ich habe mir das Bundle mit Ursa Rover, TR-Version und dem Golf Caddy geholt. War auch mehr ein Schnellschuss und primär wegen dem Ursa Rover. Aber auch weil ich glaube, dass CIG jetzt noch deutlich mehr Content-Fokus auf die Planetenoberflächen setzen wird. Absturzstellen, Missionen, Handelsstationen und Co lassen sich auf einer riesigen Landmasse schneller umsetzen als in einem nicht vorhanden Weltraum. Und dann brauche ich auch einfach etwas, womit man sich unten bewegen kann.
  7. Ich sage Größenklasse zwischen Freelancer/Cutlass und Conny. Wird ein Mix aus Frachter und Passagierschiff, evtl. auch in verschiedenen Ausstattungsvarianten. Aufgabe schneller Frachttransport bzw. kleines Passagierschiff.
  8. Ich bin nicht in der HQ-Staffel, war nun längere Zeit inaktiv aber habe die letzten Wochen wieder intensiver gespielt. Und grade mit Rückblick auf das letzte Wochenende: Kämpferisch war es einfach nur langweilig. Es war schlicht nichts los und das Highlight war als mir bei Kareah jemand meine Herald geklaut hat die ich ihm anschließend vom Landepad weggeschossen habe. Worauf ich hinaus will: Die Zeiten in denen jeder Pirat sein wollte um auf GrimHEX zu spawnen sind zumindest in 2.6 ganz offensichtlich vorbei. In den letzten 3 Wochen habe ich einmal ein öffentlichen Feind zu sehen bekommen und wenn gibts eine Hand voll Leute die mal ein Com-Link abschalten. Jetzt kann man sich streiten wie moralisch Wertvoll es ist sich auf Kareah daneben zu benehmen und Hornet-Piloten von der Leiter zu schießen, aber man kann schlicht nichts anderes mehr machen. Ehe ihr nun über Ehre und Moral streitet - was in dieser Phase des Spiels schlicht Null und Nichtig ist - seht lieber zu, dass sich eine HQ-Piratenstaffel bildet damit man überhaupt was zu bekämpfen hat.
  9. Jetzt muss man sich mal vorstellen wie lange man durch die großen Schiffe laufen muss um vom Bug zum Heck zu gelangen. Da kann man sogar die 30 Minuten Beladezeit verkraften.
  10. Nach Spekulationen auf Reddit geht es eher in die andere Richtung. Nämlich als Alternative zur Dragonfly oder auch ein weiterer Racer. https://robertsspaceindustries.com/comm-link/spectrum-dispatch/15632-Empire-Report-Hyperion-Rally
  11. Klingt komisch. Ist aber so.
  12. Naja soo wichtig ist es nicht, dass beide Piloten nach vorne schauen. Ja die Aussicht und das Feeling in einer Conny ist 1000x geiler als im dunklen Cockpit der Caterpillar aber dafür hat man auch weniger bezahlt. Wer Luxus und gepolsterte Sitze will muss was drauf legen. In 3-4 Jahren wird es sicher noch 20 weitere Schiffe geben die das selbe Aufgabengebiet abdecken werden. Und dann hat man eben die Wahl ob man die spartanische Cat oder lieber die luxuriöse Origin 920Freight für den doppelten Preis kaufen möchte.
  13. Oder du kannst es haben, dass die Cutlass mehr Sprit verbraucht und so im Flug höhere Kosten verursacht als die Xi'An Triebwerke der Freelancer.
  14. Glaube ich nicht. Die Lichtverhältnisse lassen die alte Cutlass wirklich etwas kleiner erscheinen aber ich glaube nicht, dass sie bei dem Punkt schummeln.
  15. Man muss ja im Hinterkopf behalten, dass die überwiegende Mehrheit an Spielern keine riesige Flotte im Hanger hat sondern nur ein einzelnes Schiff gekauft hat. Und selbst wenn man das Schiff mit einem JD nachrüsten kann, wird damit erstmal in seinem Start-System festsitzen, da man sich den JD nicht leisten kann. Das Festsitzen wird wahrscheinlich auch der Fall sein, wenn es einen "Transport"-Dienst von KI oder Spielern gibt, weil man auch dafür erstmal das Geld haben muss um seine Hornet von Sol nach Vega zu bringen. Das mit dem Festsitzen könnte auch die Besitzer von größeren Schiffen zu Anfang betreffen, denn wenn die Schiffe Crew und Treibstoff brauchen, dann wird keiner von uns am Anfang über großes Kapital verfügen.