Jump to content

Ruafu

Pilot
  • Content Count

    406
  • Donations

    30.00 EUR 
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Ruafu last won the day on February 3

Ruafu had the most liked content!

Community Reputation

216 Wahnsinn

1 Follower

About Ruafu

  • Rank
    Orbitales Trümmerstück
  • Birthday 01/04/1979

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Hannover
  • Interests
    Trinken, Essen, Star Citizen, Science Fiction, Astrophysik, der Kampf Arm gegen Reich

Star Citizen

  • RSI Handle
    Ruafu
  • Golden Ticket
    No
  • Abo
    keines

Recent Profile Visitors

2,208 profile views
  1. Ja is ja saugeil!!! Danke für Deine tolle Arbeit!!!!
  2. Hi @Fhexyeinen netten Content lieferst Du da immer. Danke! Ich kenne nicht alle Deiner Streams und, die ich kenne, schaue ich mir immer zum einschlafen an - aber das soll nicht heißen, dass das irgendwie langweilig ist. Eher beruhigend, informativ und - naja Star Citizen halt. Du hast eine tolle Art an Dir und Deine Gesprächsführung ist super. Das bekommt Roedas nicht ganz so gut hin wie Du. Weiter so! Und dranbleiben!
  3. Hallo liebe Leut, nach reiflicher Überlegung (nunmehr 3 Jahre) habe ich mich dazu entschlossen, Ion Tempest beizutreten. Die vielen Abende, die wir bereits zusammen im TS bereits verbrachten, haben bei mir den Wunsch der Zugehörigkeit geweckt. Der @Narvamit seiner tiefen, brummelnden Radiostimme (Du würdest einen guten DJ im Nachtprogramm des DLF abgeben: "Jazztime mit Narva" oder so) und der @Chase Huntermit seinem Radiogesicht, der @DrunkenMonkey, der nie müde wird, mir Links aus dem Internet zu suchen, der @Cid F, der im scheiß TS mit den Arschkrampen über das verfickte Spiel abkotzt, die @Aynareth, die mit stohischer Gelassenheit Ruhe in die Gruppe bringt und uns über Handelsrouten aufklärt und all die anderen, die ich jetzt vergessen habe, aufzuzählen. Sorry. Wir sehen uns im TS!
  4. Ein Herzchen muss schon von Herzen kommen, Astro.
  5. Wenn ich mich recht erinnere, sollte ursprünglich 2 Reds in den Hangar passen. Also wenn zwei Reds da reinpassen, sollte die Apollo auch kein Problem sein. Macht auch meiner Meinung nach Sinn, da die Cuttless ja nur ein Krankenbett haben soll. Stellt euch mal den Traffic im Hangar vor, bis die Hope vollständig belegt ist. Zum Anderen soll der Hangar ja auch als Spawnpunkt fungieren. Es fliegen also nicht nur Schiffe rein, sondern auch neue wieder raus. Das sind allerdings recht alte Informationen. Kann sein, dass CIG sich das schon wieder anders überlegt hat. Eine größere Endeavor begrüße ich als Inhaber natürlich. Ich kann mir aber auch einen extrem breiten Hangar vorstellen. Dann müsste die Länge nicht verändert werden. Wir werden sehen...
  6. Kann ich eigentlich jetzt ein Fahrzeug spawnen, ohne mein Schiff zu verlieren?
  7. Danke an die "Ersatz-Crew" und natürlich an Dich, Astro. Gute Besserung! Solltest du wieder mal jemanden für das Sprechen brauchen, biete ich hiermit ebenfalls meine Dienste an. Ich habe bereits diverse Fernsehbeiträge eingesprochen und kann somit auf gewisse Erfahrungen in dem Segment zurückgreifen. Danke Euch Allen!!! :)
  8. wo kann man den stream nachhören? Auf dem YT-Kanal sowie bei der Geek-Seite werde ich nicht fündig. @RollerCoaster
  9. Hi Astro, wieder mal ser schöne Sendung von Dir! Ich mag besonders den Informationspart bei der Verse Night. Ein klitzekleiner Fehler ist mir dabei noch aufgefallen: Mit Micro Tech ist Stanton noch nicht fertig. Soweit mir bekannt, soll Olisar noch eine riesige, schwebende Fabrik bekommen. Die Starliner von Crusader Industries wird da, glaube ich, gebaut. Bis ein neues System in die Roadmap kommt, wird es wohl leider noch etwas dauern. Ruafu - der Versenight-Groopy
  10. Mega Hammer! Respekt!!! Hat mich an den Werbespot von GTA V erinnert
  11. Ich hab mir auch eine FL geholt. Die Dur ist es geworden. Ich verspreche mir von ihr nicht nur das Erkunden von kleineren Jumplöchern und deren Systeme, sondern auch, sie mal als Händler zu nutzen. Warum? Sie hat einen kleineren Frachtraum, ja. Dennoch hoffe ich, dass sie gerade auf längeren Strecken - bzw. gefährlicheren Strecken einen Vorteil entwickeln kann. Durch zwei Dinge: Die Triebwerke sollen sparsamer sein und sie soll - ähnlich wie die Carrack - die Fähifkeit besitzen, Treibstoff zu generieren. Das ist für ein Schiff dieser Größe schon etwas besonderes und kann laufende Kosten minimieren. Für verdeckte (Schmuggel-) Missionen ist es ebenfalls von Vorteil, einen Reststop auslassen zu können, um weniger Aufmerksamkeit zu provozieren. Aber da ist noch viel "hätte, könnte, müsste" mit dabei.
  12. Ich habe da jetzt auch nichts gegen den Billardtisch. Finde ich wichtig fürs Ballancing. Gerade die Carrack wird lange fliegen müssen, bis was passiert. Da finde ich diesen Zeitvertreib nett. Die Alternative wäre, dass alle 5 Minuten ein System repariert werden muss oder ein Pirat mit seinen Waffen an die Tür klopft. Wenn etwas Leerlauf im Spiel ist, finde ich das nicht schlimm. Im RTV war auch von einem Fernseher die Rede. Finde ich auch nicht schlecht. Mal sehen, wie der Empfang ist. Cool fänd ich ja auch einen Spielautomaten mit den alten Wing Comander-Teilen. Oder Privateer/Freelancer. Wäre witzig. Sowas gab es mal beim Point-and-Click-Adventure The day of the Tentacle. Fand ich cool.
×
×
  • Create New...