Jump to content

Recommended Posts

Es kommt, das ist jetzt 100% Klar!

 

Was ich mich nur frage, kommt es für den EPIC-Store oder sogar Zeitlich Konsolen Exklusiv?

 

Wie würde das eure Kaufentscheidung beeinflussen, oder mögt ihr BL gar nicht?

 

Hier ist von GamesStar ein Video zur Trailer Analyse.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich meine gelesen zu haben das es erst mal wieder FCK Epic kommt. Wäre also für mich dann wieder Geld gespart. 

 

(Kaufe es dann aber auch nicht nach einem Jahr. Wer sich so kaufen lässt ist unten durch) 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf Borderland freue ich mich schon, sehr sogar, da ich Teil 2 und auch das Pre-Sequel schon richtig gut fand. Teil 1 hatte ich nie.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So richtig berichtet ob es Exklusiv wird, wird irgendwie nirgends.

Die wollen wohl richtig Lust auf das Spiel machen so dass Alle es unbedingt haben wollen, und am 3ten April kommt der Exklusiv Schlag in die Fresse.

 

Hier der neue Trailer.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Borderlands 3 kommt wohl am 13ten September und wird ein Jahr Epic Store Exklusiv...

 

Randy Pitchford Soll ein Loblied über die unterschiedlichen Plattformen gesungen haben, besonders über EPIK Store...

 

Dann Schaue ich es mir eben auf Twitch an, Geld gespart, zuschauen macht so Spaß...

Edited by KaffeRausch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es dauert „nur“ halb so lange. ;) Gearbox soll bestätigt haben, dass der Titel sechs Monate lang exklusiv im Epic Games Store verfügbar sein wird. Erst für April 2020 ist die Veröffentlichung auf anderen digitalen Plattformen geplant.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werde mit EPIC auch nicht richtig warm. Allein schon die Tatsachen, dass der Store (noch immer?) Fortnite im Hintergrund installiert und den Entwicklern die Möglichkeit geboten wird, unliebsame Reviews zu löschen - und täglich grüßt das Derek-Tier. ;) So etwas widerstrebt einfach meinem moralischen Empfinden. 

 

eqq5piqizfd21.jpg

(Quelle: Reddit) 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Gaius Qay ich verstehe ja auch nicht wieso die Leute noch von Steam Konkurrenz reden.

Ich meine Konkurrenz bedeutet das Selbe zu verkaufen und zu versuchen sich mit angeboten und Rabatten die Kunden zu Locken.

Exklusiv bedeutet eher Konkurrenz-Los den Preis zu Diktieren.

 

Alle Plattformen sind so gesehen Scheiße wegen einen oder anderen Exklusiv Deal.

Nagut.. außer der Sache mit Bayonetta 2 wo Nintendo dann Platinumgames gerettet hat weil Sony und Microsoft kein Interesse mehr hatten und das Spiel sonst nie Fertig wurde, und schwupp Nintendo Exklusiv.. LOL.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

tja, ich seh das gelassen, da ich spiele meist eh immer erst n paar monate später kaufe wenn sie halbwegs gepatcht sind.

 

und hier sinds auch nur 6 monate, wobei man sagen muss das man bei borderlands 3 wohl eher ein oder zwei jahre warten sollte bis auch wirklich alle melk-DLC veröffentlicht wurden und man es als GOTY edition kaufen kann

 

oh und btw.

 

Spoiler

AS9mJeK.jpg

 

¯\_(ツ)_/¯

Edited by KrawallKraut
  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@KaffeRausch@KrawallKraut

Ihr solltet die Sache einfach mal aus einer ganz lebensweltnahen Perspektive betrachten: 
Es ist Sommer, euer Jahresurlaub steht vor der Tür und ihr wollt verreisen.

Schon seit vielen Jahren fliegt ihr immer mit der Lufthansa,

denn auch wenn ihr auf den ersten Flügen noch ziemlich skeptisch gewesen seit (Half-Life 2, erstes Game mit Steamzwang), weil es etwas Neues und Ungewöhnliches war,

da ihr all die Jahre zuvor immer nur mit Zug und Auto verreist seid (CD-Rom / DVD). 

Doch gewöhnt ihr euch letztlich ziemlich schnell an das Reisen mit dem Flieger und all den damit einhergehenden Bequemlichkeiten. 

 

Zurück zum Ausgangspunkt: Reise ist geplant (BL3), Hotel ist gebucht (Zeit zum Zocken nehmen) und nun wollt ihr abschließend  den Flug bei der Lufthansa buchen - sprich BL3 bei Steam kaufen - doch siehe da: 

Nun hat nur für den kommenden Sommer ausschließlich Pakistan International Airline das alleinige Monopol auf die Route nach NYC. Eine der miesesten Airlines, ohne spürbaren Service und mit sehr fragwürdiger Sicherheit. 

 

Was will ich damit sagen? Klar stinkt uns das gewaltig, denn wir Menschen geben sehr ungern uns vertraute Dinge auf. Es widerstrebt uns v.a. etwas funktionierendes gegen etwas zu tauschen, dessen längerfristige Funktionalität wir nicht kennen und vor allem dann nicht, wenn der Betreiber einen scheiß dafür tut, um uns die Bedenken zu nehmen. 

Um das mit meinem Beispiel auszudrücken: Ihr fliegt mit der miesen Airline und anstatt die Crew dafür sorgt, das Flugzeug sicherer zu machen, dürft ihr kostenlos saufen. Klar, mit Gratisgedöns kann man auch Leute zufrieden stellen; sie ändern aber nicht die Mängel und v.a. gleichen sie die nicht aus. 

 

Solange EPIC seine riesigen Baustellen nicht beseitigt und v.a. nicht endlich diesen NSA-like Scheiß sein lässt, solange sollte jeder, dem die eigene Sicherheit wichtig ist, die Finger davon lassen. 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geht hier doch nicht um Epic oder Steam, sondern um Borderlands... dachte ich zumindest. 

Und Borderlands ist garantiert nix für Papa... Captain Future war auch mal cool, aber ist lange her.

Ich finde die Optik einfach grausam, erinnert mich an so ein Western Spiel, was ich in den 90ern gesuchtet habe... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@White WolfIch finde die Optik, persönlich, sogar ganz gut. Selbst Teil 2 mit seinen 7 Jahren jetzt kann man immer noch wunderbar spielen und sieht dabei eben nicht schlecht aus, gerade wegen dem 
Grafikstil der hier eben verwendet wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab alle Teile bisher gespielt, Ich liebe Coop spiele. Bei dem werden ich dann wohl länger warten bis es bei Steam verfügbar ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vorbestellung gestartet, der Preis für Borderlands 3 reicht von 60 bis 250 Euro:

Es gibt Standard, Deluxe, Super Deluxe und Collector's Edition.

Enthalten sollen bei den Hochpreisigen Paketen Booster für Erfahrung und Drop-Chance.

Super... wenn im 4 Spieler Co-op nicht jeder die selbe version hat, sind schnell alle unterschiedlich stark gelevelt..

 

Es gibt in einer Deluxe verison auch den " Arschgaul-Waffen-Skin "...

 

Es hies mal "Jeder Spieler soll sein eigenes Loot bekommen" da bin ich aber gespannt wie schnell bei Spielern der Frust kommt wenn schnell andere Spieler schnell neue Super waffen haben.

 

Nach der Bekanntgabe das BL3 ein halbes Jahr EPIC Exlusiv ist, wurden die Vorgänger der reihe auf Steam mit schlechten Bewertungen von den Frustrierten Fans bombardiert.

 

 

Ich befürchte gerade das schlimmste.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier ein aktuelles Statement von Gearbox zur Lage: 
https://mein-mmo.de/borderlands-3-chef-exklusivdeal-epic-games/ 


Ein Schmähkommentar (Meinung): 

 

Ich kann mir nicht helfen, aber dieser Fisch stinkt für mich. 

In meinen Augen sind die Argumente von Pitchford, die er pro EPIC vorbringt, haltlos bis absurd, denn: 

  • "Laut Pitchford investiert Epic Games deutlich mehr in neue Technologien als Valve." und "Allerdings passen nicht alle Features zu jedem Store. Daher sollte man nicht erwarten, dass der Epic Games Store in Sachen Funktion ein zweites Steam wird." 

Ich sehe hier ganz klar einen Euphemismus, indem Pitchford versucht, auf Biegen und Brechen, EPIC schönzureden, um die Entscheidung der Chefetage irgendwie (in seinen Augen) sinnvoll zu rechtfertigen. 

 

Wäre selbstverständlich wünschenswert, aber dann bitte SINNVOLLE, die ZUM WOHLE der SPIELER und nicht Entwickler liegen. 

Denn: 

  • Sollte der Epic Games Store zum Release von Borderlands 3 nicht die Funktionen haben, welche die Spieler sich wünschen, hat Epic ein Problem. 

Köstlich, der war gut. ;) Denn, die Realität wird sehr wahrscheinlich anders ausschauen: EPIC versprach uns etwas zu ändern; es liegt nicht in unserer Macht; uns kann man nichts vorwerfen, etc. 

Damit ist GB fein raus. 
Klar, STEAM kann man sehr viel vorwerfen, aber, die Vergangenheit zeigte, dass sie wenigstens Handeln, wenn es nötig ist. Und EPIC? Wird sich jetzt der geneigte Leser zu recht fragen. Nun, die lesen (Stand heute) noch immer weiter und ganz munter unsere (Steam)Daten aus. 
Warum sollte sie man auch stoppen. 

 

Das ist auch nur ein Auszug, aber letztlich finde ich, dass gerade diese, und mehr Punkte, für das aktuell herrschende, verantwortungslose Verhalten, seitens der Industrie, sprechen. 
Ich empfinde (selbstverständlich subjektiv), dass es den Großen da oben völlig egal ist, ob unsere Rechte gewahrt werden oder ob wir von deren Vorteilen auch profitieren können. Sind wir denn nicht mehr als eine Cash Cow, die man bis zum Game Over (Umfallen ) melken kann? 

 

In jüngerer Zeit lese ich von den Befürwortern des EPIC STORES immer wieder, dass man ihn doch nicht mit Steam vergleichen können, es seien doch die bekannten "Äpfel und Birnen", die man hier zu einem direkten Vergleich heranziehe, aber das ist, und hier wage ich es mich galant auszudrücken, völlig an der Haaren herbeigezogen. 
Denn natürlich kann man sie eins zu eins vergleichen, denn natürlich sind es beides Game Stores und der Vergleich ist ebenso sinnvoll wie wenig absurd, wie der zwischen Apple und Samsung oder Asus und Dell oder BMW und VW. 
Somit kann ein Mensch, im Besitz all seiner kognitiven Fähigkeiten gar nicht anders als seine Natur und somit einen direkten Vergleich ziehen. 
Und wenn wir das Argument des technischen Vorsprunges von Steam heranziehen, dann, lieber Leser, würde nicht nur der oben stehende Punkt Nr. 1 (EPIC investiere doch deutlich mehr in aktuelle/neue Technik) ad absurdum geführt werden, sondern das ganz Argumentationsgerüst. 
Denn: Ein Autohersteller kann kein KfZ mit Doppelvergaser und ohne ABS auf den Markt bringen, nur um dann zu behaupten, dass die anderen Hersteller doch XX-Jahre technischen Vorsprung haben, ABER es bald FLIEGEN kann. 

Nun, möge man denken was man will, jedoch MUSS dieser Stor sehr viel ändern, um nur annähernd in die Nähe von Steam zu kommen und das, obwohl er Jahre Zeit hatte, um aus den von Steam gemachten Fehlern zu lernen. 

Edited by Gaius Qay
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

EPIC is im Prinzip wie Discord. Absolut überflüssig. Beide spionieren den User aus. Beide werden wegen billigster Marketingtricks Erfolg haben. Bei Discord höre ich immer wieder "is so schön einfach und man braucht keinen Server" Ja, da kann man seine Datensicherheit natürlich komplett über Board werfen. Bei EPIC höre ich dann sowas"Aber ich wollte das Spiel unbedingt haben!"

Ich habe es aufgegeben mich darüber zu echauffieren. Ist vergebliche Liebesmüh und verschwendete Lebenszeit.

Statistisch gesehen liegt meine Lebenserwartung wesentlich niedriger als die von nicht chronisch Kranken und deshalb habe ich weniger Zeit. Trotzdem würde ich lieber die Exklusivität abwarten als meine Sicherheit aufzugeben. Ich gehöre nicht zu den Menschen die meinen nix verbergen zu haben und deshalb davon nicht betroffen zu sein, aber das ist ne andere Geschichte.....

JEtzt muss ich noch meine Favoriten löschen und den Verlauf....man weiß ja nie, wanns einen erwischt :lach3: 

kb5nv1il6am21.jpg

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Steam/Valve sollte aufhören immer 30% vom Spiele Kaufpreis haben zu wollen, egal ob AAA Titel oder Indie.

Dann würden einige wider zurück kommen, so 5-12% je Art des Spieles wäre viel besser.

Jetzt will Jeder seine Extra Wurst machen oder EPIC kauft sich Exklusiv rechte, außer Befestha denn die haben sich mit Fallout 76 so ins Knie gef....t dass sie wieder zurück kommen wollen.

 

Exklusiv Titel als Konkurrenzkampf verkaufen.. die haben doch eine Macke.

Exklusiv = Monopol.

Konkurrenz = Preiskampf.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

GROßE ANKÜNDIGUNG:

Heute am 1- Mai können Große Streamer Bordlerlands 3 an zocken.

Das besondere soll sein, es gibt eine twitch Anbindung wo man sehen kann was für Skills und Außrüstung der Streamer hat.

 

Und man Kann da was GEWINNEN!

Wenn der Streamer den man Abonniert hat eine Kiste Öffnet und die Waffe man auch Später haben möchte, kann man diese Über seinen Twitch Account auch bekommen um Später die Waffe per Ingamepost in BL3 zu bekommen.

 

JETZT Kommt das ABER!:

Man muss das Spiel im Epic Store vorbestellt haben, man muss seinen Twitch Account mit Epic verknüpfen und ja die Streamer Abonnieren.

 

 

WAU ... da haben ja Alle gewonnen.... Außer die Kunden die Haufenweise Geld ausgeben wegen einer Glücksspielchance ...

 

 

 

IM ERNST? Kann das wer Bestätigen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

is doch eh wumpe, die werden in ihrer preview mit sicherheit kein endgame content spielen und daher sind die knallstöcke die sie finden eher so low bis mid level bereich, und die wirft man meist nach nen paar level eh wieder weg.

 

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

@KrawallKraut Mir geht es eher um den Glücksspiel Aspekt.

60€ Spiel, 5€ ein Abbo... am besten noch um die Chance was zu bekommen erhöhen indem man 2-5 Streamer Abonniert und Gleichzeitigkeit schaut, und der ganze Spaß nur für einpar Ingame Sachen...

 

Es ist ein LootShooter, wenn die schon mit so was anfangen bekomme ich angst wie weit sie es treiben werden.

 

dann kann man echt sagen "BL3 R.I.P".

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja jetzt übertreibst du es aber, die gewinne sind absolut irrelevant, es zwingt einen keiner und dazu ist das abonnieren kostenfrei.

 

 

Edited by KrawallKraut

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...