Jump to content
IGNORED

RSI Galaxy


Recommended Posts

Gut Container und Caterpillar dürften keine Freunde werden. Aber solange die mit ihren komischen Liften statt Rampen daherkommt, ist mehr als einzelne SCU Kisten eh ne Ding der Unmöglichkeit. C2 und Container wird denke ich schon möglich sein. Die nötige Größe hat sie ja und ne Gabelstapler oder sowas wird bestimmt noch kommen 😄 

Link to comment
Share on other sites

Bei der Caterpillar sollen die Seitenklappen absenkbar werden, irgendwann eines fernen Tages. 

Bei der Galaxy kommt halt bei mir dieses typische Star Wars YT Frachter feeling auf mit leichtem Star Trek einschlag. Während die Odyssey es genau umgekehrt macht. 

Wae ihre berechtigung angeht nur weils einen Opel Movano gibt heißt das ja nicht das ein Mercedes Vito überflüßig ist. 

Insgesamt gewinnt die Galaxy im Multiplayer game durch module, man muss nicht mehr ein teures Schiff hierführ und daführ haben, es reicht ein deutlich güntigeres Modul. Nachteil daran ist halt das es nur im Gruppenspiel Sinn macht wobei ich hier das Raffeneriemodul am kritischten sehe, ist auch das was.mir nicht geholt habe da ich im cargo und Medic Modul einfach viel mehr nutzen finde als in dem Raffeneriemodul.

Link to comment
Share on other sites

Ja, diese komischen Liftarme eben. 😄

 

Geht ja nicht drum ob die überflüssig ist, aber wie ich geschrieben habe, man muss mehr als eines der drei Module nutzen damit es sich einigermaßen lohnt, nicht einfach spezialisiertere Schiffe zu nehmen. Die ja auch in der Gruppe vorhanden sein können....wobei, guck dich bei uns um...WERDEN! 😄

Das die Module eher im MP Sinn machen, find ich jetzt kein Nachteil. Ist ja eh ne Multicrew Ship.

 

Auf jeden Fall viel Spaß allen Eigentümern, wenn das Schiff iwann rauskommt 👍

Link to comment
Share on other sites

Habe sie mir auch geholt, mit allen Modulen, aber ohne einen Cent Echtgeld.

Denke die Hercules kann auch gut mit Containern umgehen, es braucht halt blos eine Fahrzeug zum Be-/Entladen. Aber wenn da ein Tonk rein geht (bzw. mehrere), warum soll ein Container nicht passen?

Link to comment
Share on other sites

ich habe das Raffeneriemodul vorerst ausgelassen, aber mal.schaurn vielleicht hol ich es mir doch noch irgendwann nach. Ich warte jetzt erstmal ab welche news zur Polaris kommen, eventuell mache ich die zur Odyssey. Bin auch gespannt wann uns neue Module präsentiert werden zur Galaxy und vorallem welche, ich tippe durchaus auf ein Exploration und ein Dataminingmodul, außerdem könnte ich mir ein Werkstattmodul für reparaturen und betankung anderer Schiffe auch gut vorstellen.

Link to comment
Share on other sites

Bzgl. Module kann man sich ja an der Endeavor orientieren, was da mindestens noch so kommen kann. Und dann wirds generell noch einiges mehr geben. Ich glaube generell, dass CIG auch in Zukunft die Modularität bei vielen Schiffen jetzt ausbauen wird. Evt. haben sie die technischen Voraussetzungen jetzt geschaffen um das im Spiel umsetzen zu können und wenn dem so ist, wird das wie @Grapperschon richtig gesagt hat, eine schöne neue Einnahmequelle für CIG, weil man auf die Module schwer bis gar nicht CCUs anwenden kann und somit die Dinger entweder komplett neu kaufen muss oder aber anderes einschmelzen muss um sie dann komplett mit Storecredits kaufen zu können.

Link to comment
Share on other sites

Naja abgesehen vom LTI-Problem sind Module aber auch in unserem Sinn. Es ist doch schön, wenn man das ansich optisch und emotional gewünschte Schiff mit Modulen auch noch an das gewünschte Gameplay anpassen kann.

 

Oft gefallen einem Schiffe, man wünscht sich aber das Gameplay anderer Modelle dafür.

 

Und wir begehen oft den Fehler alles nur aus Sicht der Alphaphase zu betrachten. Aber was eigtl. zählt ist doch, wie sich Schiffe und Module in das spätere Spiel einfügen! Und da reduzieren Moduke deutlich den Grind für die Spieler, da sie für bestimmte Funktionen kein ganzes Schiff sondern nur ein Modul erarbeiten müssen.

 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mich mal durch den Thread gearbeitet, und stimme @Veloc zu 100% zu.

 

Die Galaxy ist ein sehr schönes Schiff und bietet viele Möglichkeiten, allerdings  lässt sich CIG die Modularität auch bezahlen. Hätte ich einen leeren Hangar, würde ich vielleicht zuschlagen.

 

Ein Ausschlusskriterium ist für mich allerdings die benötigte Spieleranzahl von 6 Leuten.

 

Viele die hier schreiben, mich eingeschlossen, haben den Hangar voller Multicrew-Schiffe, wer bitte soll nach Release denn da noch mitfliegen.

Und der Traum einen Teil der Besatzung mit NPC's zu besetzen,  ist spätestens nach dem Interview von Knebel mit CIG ausgeträumt.

Link to comment
Share on other sites

@Sagittarius ich habe zwar mehrere Multicrew Schiffe aber auch kein Problem damit auf dem Schiff eines anderen mit zu fliegen, von daher sehe ich da wenig Probleme es muss nicht immer mein Schiff sein und selbst wenn doch muss ich dann auch nicht immer der Captain oder gar der Pilot sein.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe auch viele  Multicrewschiffe, bin aber auch nie davon ausgegangen, dass man die mit NPCs richtig betreiben kann.

 

Ich denke man wird als Pilot jedes Schiff fliegen können, aber das wars dann halt auch. Schiffe, bei denen man die Aufgaben an Board nacheinander erledigen kann, mit denen hat man vielleicht auch Beschäftigung. Bei Kampfschiffen wird das definitiv nicht funktionieren.

 

Edit:

Ich befürchte spätestens mit dem Ressourcenmanagement und notwendigen Reparaturen/Wartung im ganzen Schiff wird so ein Multicrewschiff solo ganz schnell zur nervigen Hausmeistersimulation. Da wissen wir noch gar nicht, was auf uns zu kommt. Dennoch liegt da jetzt in der Pledgephase mein Fokus, weil man sie halt schwer erspielen kann.

 

Es gibt auch genug, welche denken bei großen Schiffen später einfach alle Türme nach vorne als Pilotenwaffen bladen zu können. Das wird mit Sicherheit auch nicht so einfach gehen.

 

Wieviele S5 - Türme wird man wohl mit 2 mickrigen S2-Computern "automatisieren" können?! Sicher nicht alle... vielleicht einen.

Oder entweder zwei nach vorne oder einen auf "Automatik". 🤔

 

Link to comment
Share on other sites

Ganz so haben sie es nicht gesagt. Sie wollen natürlich das Multicrewgameplay attraktiv gestalten, aber sie sagten auch selbst, dass es illusorisch sei, dass man ohne NPCs auskomme, weil nicht jeder ständig zig Mitspieler zur Verfügung haben kann. Es wird definitiv möglich sein Multicrewschiffe mit NPCs zu betreiben. Nur ist es wie so vieles noch nicht klar definiert und balanziert und wird natürlich noch eine ganze Weile dauern. Erstmal müssen sie die NPCs generell ordentlich zum Laufen bringen. Ich hoffe, dass nächstes Jahr auch hier deutliche Fortschritte zu sehen sein werden.

 

PS: Die Galaxy hat übrigens nur einen XXS Hangar, passt also keine Prospector etc. rein. Fragt man sich doch, warum es sein kann, dass immer wieder fehlerhafte Stats auf den Sales-Websiten sind und Käufer in die Irre geführt werden.

https://robertsspaceindustries.com/spectrum/community/SC/forum/3/thread/galaxy-has-xxs-hangar/5548238

 

Edited by Veloc
  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

@Veloc So klang das nicht. Ja, sie haben angesprochen dass sich dessen bewußt sind das nicht alle Plätze mit Spielern besetzt werden können. Dazu war der O-Ton "... in weiter Zukunft" bezüglich dem Einsatz von NPCs. Wenn ich das mal mit ihrem typischen "soon" vergleiche ist das ganz, ganz weit entfernt!

Link to comment
Share on other sites

Oh, nur XXS? Ehrlich, können die nicht mal gleich richtige Stats rausbringen... Das ist doch gelinde gesagt Mist. Ansonsten Schiff etwas in den HxTxB Werten ändern und schon hat man ein XS Hangar, hrmpf. Gut, für die C8 reicht es ja eh aus (oder?), aber dennoch

etwas gemein für andere... Gerade wegen Raffi und Prospi

Edited by NForcer_SMC
Link to comment
Share on other sites

Laut CIG hat der Standard Hangar 64 SCU, das klingt nicht so, als ob da viel rein geht.

 

Es ist eben nur ein Konzept und die Bilder dazu suggerieren andere Größenverhältnisse und entsprechen Werbeprospekten.

Das heißt aber nicht, dass es bei der Produktion,  nicht die ein oder andere positive Veränderung geben kann.

 

Edit: Die Angabe einer falschen Größe des Hangars ist äußerst ärgerlich und typisch CIG

Edited by Sagittarius
Link to comment
Share on other sites

Also als ich mir die Galaxy angesehen habe dachte ich mir schon das XS garnicht sein kann wenn die deutlich größere Odyssey einen XS Hangar hat. 

Ich wriß es klingt jetzt blöd, aber wer Prospector und Raffenerie will könnte auch zur Liberator greifen und sich die Schiffe so mitnehmen.

Auch die 64 SCU im Hangar stören mich nicht denn es ist nicht gesagt das die 64 SCU den Hangar auch nur ansatzweise ausfüllen.

Da gibts genügend Beispiele wie Liberator und Titan.

Würde sogar soweit gehen.und behaupten das.im Hangar nicht mehr als 2 Reihen Kisten auf jeder seite weg kommen, dann müsste sich immer noch eine Pisces sehr bequem ausgehen.

Link to comment
Share on other sites

Am 26.11.2022 um 20:06 schrieb Veloc:

Nein, das ist deren normale Marketingmasche. Die Endeavor Module gibts auch nicht mit LTI, nur wenn du das Master-Paket genommen hast sind die Module mit LTI inklusive.
Die wollen ja, dass die Leute entweder das ganze Schiff inklusive Module mit Echtgeld kaufen, wenn die Leute LTI haben wollen.

Und die Module sind natürlich nicht upgradebar, CIG will ja Geld.

Persönlich muss ich sagen, dass es in die erwartete Richtung geht, ich bin also nicht sonderlich enttäuscht. Positiv überrascht allerdings auch nicht. Das wäre ich gewesen, wenn es für die 380 Dollar der Basisversion wenigstens das Cargomodul inklusive gegeben hätte.

Was ich im Nachgang allerdings für sehr enttäuschend finde, ist das Statement des Community-Chefs Zyloh von CIG (halte ich eh für einen Arsch) bzgl. des Galaxy-Leaks, siehe hier
https://robertsspaceindustries.com/spectrum/community/SC/forum/65294/thread/cutter-leak-speculation

 

was hat er sich da aufgeführt und beschwert und gejammert wegen enttäuschter Erwartungen etc.

Bitte, wo sind da jetzt im Leak veraltete Konzepte zu sehen gewesen oder irgendwelche Versprechungen gemacht wurden, die dem offiziellen Release der Galaxy entgegenstehen? Der Concept Sale sieht doch genauso aus wie der Leak.

Für mich wirkt das eher wie eine abgesprochene Marketingaktion und nicht wie ein ungewollter Leak. Es wäre auch nicht das erste mal, dass CIG seine ach so hoch geschätzen Backer veräppelt und beeinflusst.

 

Was das Schiff an sich angeht. Ich halte sie für ein gutes Angebot für jemanden, der noch keine oder kaum Schiffe hat bzw. größere. Wenn man ein größeres Multicrew und Multifunktionsschiff haben will und dafür auch etwas ausgeben will, wäre die Galaxy eine gute Wahl. Sie hat gute Grundwerte und durch die Modulnutzung ist sie sehr flexibel nutzbar.

Für alle die schon diverse Schiffe, gerade in dieser Größe haben, sieht das allerdings anders aus. Da stellt sich dann die Frage nach CCU oder einschmelzen und was man ggf. gewinnt.

Betrachte ich die Galaxy Cargo, zieht sie den kürzeren gegen die C2 oder M2 von Hercules, auch was z.b. Schilde angeht. Betrachte ich sie mit Medimodul muss man sich überlegen, ob sie den Aufpreis gegenüber einer Apollo wert ist und wie sie im Vergleich zu einer Endeavor mit Krankenhausmodul abschneidet. Einzig für das Raffineriemodul gibts derzeit kein vergleichbares Modell in dieser Größe. Allerdings gibts die Expanse für deutlich weniger Geld und ich denke schon, dass es noch weitere Raffinerieschiffe und Module geben wird.

Nicht richtig, die Module der Endevaour gab es damals MIT LTI. Mich nervt es dass es hier nun nicht so ist und ich lass es.

Unbenannt.JPG

Edited by Necromonger
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...