Jump to content
Sign in to follow this  
Chronikos

Modder-Video: Überarbeitetes Interieur der 300i

Recommended Posts

Der würde in eine M50 noch 10Tonnen reinschieben können. :thumbsup:  Sehr gut durchdacht. Solche Typen sollten sie einstellen.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das zweitbeste ist seine Stimme, wenn ich mal nicht einschlafen kann, starte ich immer eines seiner Videos. Und dann Gäähhn :sleep:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mjoa nicht schlecht. Will aber erstmal wissen, wie stark Chris Smith das innere umgebaut hat.

 

Wurde ja im Development Prozess erwähnt, das er das Innere von "good" auf "awesome" aufgemotzt hat  :cool: 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mjoa nicht schlecht. Will aber erstmal wissen, wie stark Chris Smith das innere umgebaut hat.

 

Wurde ja im Development Prozess erwähnt, das er das Innere von "good" auf "awesome" aufgemotzt hat  :cool:

Dem kann ich so zustimmen. Allerdings muss man zugeben, dass der Kollege SKills mit seinem Umbau die Messlatte auf ordentlich Höhe gebracht hat. Daran wird der gute Chris Smith sich messen lassen müssen. Wenn er das schafft: Umso besser für uns.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sozusagen ein Design-Battle? ;-)

 

Die Sachen von SKills sind oft sehr interessant und sehr gut, es wäre wünschenswert, wenn Chris R. derartig gut ausgearbeitete Konzepte berücksichtigt und wenn sie sich nicht in den aktuellen Schiffen berücksichtigen lassen, dies aber für neue Schiffe in Erwägung zieht.

 

SKills arbeitet seine Lösungen ja immer unter der Einschränkung aus, dass er das eigentliche Hüllendesign nicht verändern kann, was es teilweise besonders schwierig macht, CIG kann dagegen auch mal hier und da ein paar cm bis m "drauftun". Solange das Gesamtdesign nicht massiv vom ursprünglichem Konzept abweicht, werden die meisten Fans kaum zu jammern anfangen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Echt genial gelungen. Wusste gar nicht, dass man so viel aus einer 300i rausholen kann. Bin mal gespannt, wie die finale Version sein wird! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Schlafkabinen fand ich super. :thumbsup:

Die Frachtlösung naja so ok.

Aber nen Scheißhaus und nen Waschbecken brauch ich echt nich hinter dem Pilotensitz. Vor allem wie er das mit seiner "Bob Ross - The Joy of Painting" Einschlafstimme erklärt :-D :-D :-D

Edited by Hell-G

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Ist aber ne gute Frage, wo man in diesem Schiff scheissen kann.

Am besten öffnet man die Schleuse und streckt den Popo raus! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, die meisten Raumanzüge haben dafür ne interne Recycling Lösung... :teehee:

 

Ich muss aber echt nicht auf jedem Schiff ne Toilette haben. Auf der Cutlass und Constellation sind das ja nette Gimmicks aber überall brauch ich das auch nicht.

 

Stellt euch vor alle schreien nachher das die Aurora, die Avenger, die Gladius, Hornet und und und alle auch nen Klo bekommen... Dann werden die NIE fertig :wacko:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Klerus, in 800 Jahren scheißt, pullert, schwitzt usw. man einfach in den Anzug, dieser bereitet wieder alles auf, und dann beginnt der Kreislauf von neuen :-D

 

Auf der ISS machen die das heute auch schon so, die Anlage dort oben produziert ca. 7 Tonnen Trinkwasser pro Jahr, aus Urin, Ausdünstungen und Abwasser :-)

 

edit. hell-g war schneller...

Edited by Maxxx

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zumindest für die Pioneer-Version finde ich eine Toilette sinnvoll. Ja, man wird sie nicht benutzen, aber sie nimmt eben auf sinnvolle Weise Platz weg. Das ist einfach logisch.

 

Im Ernst, stellt euch mal vor die würden solche "Bedürfnisse" simulieren wollen :-D Virtuelles defektieren und "Stühle" die dann in Übereinstimmung mit Realität und Gesetz durch den Weltraum fliegen. :-D

 

 

Ich finde den Contest richtig gut. :thumbsup:  The Next Great 300i !

 

Ok, vermutlich wird die Community Chris Smith wieder reinvoten im Notfall :-D :-D

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stellt euch vor alle schreien nachher das die Aurora, die Avenger, die Gladius, Hornet und und und alle auch nen Klo bekommen... Dann werden die NIE fertig :wacko:

 

News-Meldung:

 

Das überambitionierte, rekordträchtige Weltraumabenteuer Star Citizen hat sein gesamtes Budget vorzeitig aufgebraucht und musste eingestellt werden. Auch die Spielerschaft hat dem Projekt samt und sonders den Rücken gekehrt. Auf die Frage, wie das um Himmels Willen geschehen konnte, antwortete der CEO Chris Roberts den Tränen nah, man habe zu sehr auf die Wünsche der Community gehört, und sei vor lauter Toilettenmodelliererei zu nichts anderem mehr gekommen. Diese Irrsinnsspirale habe sich soweit gedreht, dass man zeitweise zwei und manchmal auch bis zu drei (!) Toiletten auf Einzelsitzerschiffen implementiert hatte. Das sorgte für die ersten Verstimmungen. "Man kann sich gar nicht entscheiden, auf welches der Töpfchen man gehen soll. So macht das keinen Spaß", so die einhellige Meinung im offiziellen Forum.

Roberts fährt fort: "Zudem wollten die Fans, dass die Spülung mit den komplizierten Schiffssystemen gekoppelt ist. Aufgrund eines Bugs kam dann, was kommen musste: Jedes Mal, wenn man die Spülung betätigte, explodierte das Schiff. Das war der Moment, da die ersten Backer absprangen und in Horden Richtung Elite: Dangerous verschwanden, in der Hoffnung dort funktionierende Toiletten vorzufinden.

Natürlich versuchten wir zu retten, was zu retten ist, und versprachen, uns noch mehr ins Zeug zu legen. Schließlich bauten wir die erste Weltraumtoilette, die gleichzeitig auch das Schiff selbst war. Anfangs waren die Fans begeistert, und es schien wieder aufwärts zu gehen, bis wir die NPCs einfügten und die KI-Logik, die ihnen beibrachte, die Toilette zu benutzen.

Weil das neue Schiff ja selbst eine Toilette war, begannen die NPCs im gesamten Schiff der Spieler rumzuscheißen. Sie schissen auf die Instrumente, kackten auf den Boden, pissten in die Trinkwasserbehälter und ...", Roberts schluckte kurz, "auf die schlafenden Spieler."

 

Ein im wahrsten Sinne des Wortes "beschissenes" Ende für die größte Spiele-Hoffnung auf dem PC. Nun zum Wetter.

  • Upvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Schlafkabinen fand ich super. :thumbsup:

Die Frachtlösung naja so ok.

Aber nen Scheißhaus und nen Waschbecken brauch ich echt nich hinter dem Pilotensitz. Vor allem wie er das mit seiner "Bob Ross - The Joy of Painting" Einschlafstimme erklärt :-D :-D :-D

 

Ööööhh! Bob Ross war echt ein cooler Typ, und ich war Fan seiner Sendungen. Ohne Scheiß jetzt, iss echt so.

 

Aber was der Skills hier abgezogen hat: Eine FRECHHEIT, eine bodenlose FRECHHEIT, das er nicht bei Chris im Team sitzt. Nun weiß ich meine 315P erst richtig zu schätzen, das CIG die Inneneinrichtung auch nur halbwegs so gut hinbekommt wie Skills.

 

Nachtrag: Ruhe sanf, Bob. Für mich warst Du echt ein feiner Künstler. Und Deine Bubu-Stimme hat mich oft in den Schlaf gewogen. Nur weiß ein Hell sowas leider nicht zu schätzen.

BobRoss_Malen_11-300x253.jpg

2.Nachtrag:

 

Naja, die meisten Raumanzüge haben dafür ne interne Recycling Lösung... :teehee:

 

Ich muss aber echt nicht auf jedem Schiff ne Toilette haben. Auf der Cutlass und Constellation sind das ja nette Gimmicks aber überall brauch ich das auch nicht.

 

Stellt euch vor alle schreien nachher das die Aurora, die Avenger, die Gladius, Hornet und und und alle auch nen Klo bekommen... Dann werden die NIE fertig :wacko:

 

Du wirst es nicht fassen, aber für viele ist das "priavte Örtchen" eine Stätte der Besinnlichkeit, der Ruhe, der Kreativität...Mancher kommt beim K*** auf die phantastischsten Ideen, es werden sozusagen Ideen ausgeschi***,. Von daher ist ein solches "Örtchen" gar nicht so verkehrt. Ich würd es mir sonst auch für einen Aufpreis einbauen lassen.

 

perfect_office.jpgno_breaks.jpgfunpics007.jpg

Edited by Braaga

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz so schwarz wie Cronikos sehe ich die Sache nicht, aber ich mache mir Gedanken das nächste Woche die folgendw Meldung kommt:

 

"Leider müssen wir Euch mitteilen, dass sich das Release des DFM um weiter 6 Monate verzögert. Der Grund dafür liegt in der Toilette der 300i: Wir wollten die ganze Sch....e gleich richtig programieren und haben uns aus diesem Grunde entschlossen für die Erstellung der Sch....haufen erstmals die prozedurale Generierung einzusetzen. Hierdurch wird eine der Realität entsprechende Vielfalt der Haufen in punkto Größe, Farbe und Konsistenz und daraus folgend eine neue Stufe der Immersion erreicht. Chris persönlich programmiert das Physikmodell, dass die Bewegung der ins All gespülten Fäkalien akkurat simuliert.

 

Wir hoffen dass ihr für diese Massnahme Verständnis habt. Eure CIG"

 

Irgendwie fühle ich mich nach diesem Post total beschissen. Na ja, vielleicht bin ich heute auch nur ein wenig angepisst.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ööööhh! Bob Ross war echt ein cooler Typ, und ich war Fan seiner Sendungen. Ohne Scheiß jetzt, iss echt so.

 

Aber was der Skills hier abgezogen hat: Eine FRECHHEIT, eine bodenlose FRECHHEIT, das er nicht bei Chris im Team sitzt. Nun weiß ich meine 315P erst richtig zu schätzen, das CIG die Inneneinrichtung auch nur halbwegs so gut hinbekommt wie Skills.

 

Nachtrag: Ruhe sanf, Bob. Für mich warst Du echt ein feiner Künstler. Und Deine Bubu-Stimme hat mich oft in den Schlaf gewogen. Nur weiß ein Hell sowas leider nicht zu schätzen.

BobRoss_Malen_11-300x253.jpg

2.Nachtrag:

 

 

Du wirst es nicht fassen, aber für viele ist das "priavte Örtchen" eine Stätte der Besinnlichkeit, der Ruhe, der Kreativität...Mancher kommt beim K*** auf die phantastischsten Ideen, es werden sozusagen Ideen ausgeschi***,. Von daher ist ein solches "Örtchen" gar nicht so verkehrt. Ich würd es mir sonst auch für einen Aufpreis einbauen lassen.

 

perfect_office.jpgno_breaks.jpgfunpics007.jpg

 

HALLO!? Ich hab nicht gesagt, dass ich seine Sendung nicht mag. Im Gegenteil. Sowas sollte man gerne wieder und und vielen Formaten in die Fernsehlandschaft einführen. Muss ja nicht nur malen sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach dem ich das Video die Tage gesehen hatte muss ich sagen... mit allen diesen Extras würde ich meine 315p noch viel mehr mögen, vor allem ist es genial wie er den geringen Platz nutzt, da kann man kaum sagen, dass Platz verschwendet wird.

 

Aktuell bin ich da noch nicht so wirklich mit der 315p zufrieden, es fehlt einfach zu viel noch, dass es sich wirklich wie ein Explorer Schiff bzw. eines für längere Flüge anfühlt. Eine kleine Küche muss da schon mindestens sein, wobei mir die Entertainment Ecke auch gut gefällt, äußerst raffiniert umgesetzt.

 

Bin echt mal gespannt ob die Überarbeitung da mithalten kann.

Edited by Balmung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geniale Ideen die er da umgesetzt hat.

Wäre echt schön wenn die O 300-350 ihren Innenraum besser nutzen würden.

Es fühlt sich momentan noch so lehr an.

 

Die Toilette würde ich zwar in die Trennwand zum Antrieb/Frachtraum einbauen aber ansonsten bin ich begeistert.

Vor allem gefallen mir der Safe und die Mittelsektion mit den Waffenständern und der TV/Schlaf Ecke.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...