Jump to content
Fhexy

Welches Schiff eignet sich für den Sklaven Handel

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich wollte später wenn es soweit ist meine Credits im Sklavenmarkt verdienen....

 

mein Plan war eigentlich eine StarLiner umzurüsten um damit die Sklaven von a nach b fliegen zu können um sie anzupreisen vor Ort...

 

Da ja jetzt die StarLifter raus gekommen ist, bin ich mir unsicher welches Schiff dafür am besten geeignet ist.... Die BanuMM finde ich ist mir ein Tick zu Groß geworden dafür sie sollte ca 100 Meter lang sein und auch für den Person Transport geeignet sein sprich das die Sklaven genug Atemluft bekommen....

 

vielleicht wäre tatsächlich auch eine gute Idee auf die StarLifter M2 zu gehen, sollen ja ca 200 Mann rein gehen oder sollte ich bei der StarLiner weiterhin bleiben....? oder gibt es noch ein anderes Schiff was ich jetzt nicht in Betracht gezogen habe ?

 

Liebe Grüße

Fhexy

  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Caterpillar wäre auch eine Option. Sollte dir dann jemand auf die Pelle rücken, kannst du mit dem Commando Modul abhauen.

 

Frage ist halt wie du die halten willst. Ob Frei Schiff Haltung oder in Pods xD

pods wäre ggf teurer wegen Anschaffung, da machen sie aber weniger Probleme und ließen sich ggf stapeln :D

bearbeitet von TacticalGhost
  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@TacticalGhost

 

Ich bin ja eher für freie Haltung. Das ist wie mit den Tieren..kannst de dann teurer verlaufen ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MARVELous_MOJO ja denke ich auch, denn sind sie besser gelaunt :-)  wenn man mit der C2 wirklich  200 Mann Transportieren kannst wäre es schon eine Überlegung wert.....

 

@Butcherbirdja das stelle ich mir auch sehr Lustig vor... finde sie aber die neue BMM  zu  groß ... meint ihr das war eine zuverlässige Aussage das man 200 Leute mit der C2 oder mit der M2 Transportieren kannst ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube die Zahl 200 wurde eher so in Raum geschmissen, da war ja auch mal die Rede davon,

das die Lebenserhaltungsysteme der Schiffe auch nur eine begrenzte Anzahl an Leuten versorgen kann.

Die haben selber noch nicht so wirklich einen Plan. Man sollte bei CIG nicht versuchen immer jedes Wort auf die Goldwaage zu legen.

bearbeitet von Butcherbird
  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

STOPP,  Butcherbird hat recht, Die Info von 200 Mann war nur so grob rein geworfen.

 

Sklavenhandel:

Man sollte nach der letzten SQ42 Demo Wissen das Sklaven eingefroren transportiert werden.

Die Zellen in der Stalker werden möglicherweise gegen Stasis-Container getauscht, so kann leicht die Stalker zur Titan umgebaut werden.

Also! könnte man Sklaven auch im normalen Transporter Schmuggeln, es würden wohl auch 2-4 liegende Statsis-Zellen in die Reliant Kore passen.

 

@ButcherbirdMit dem Schaufenster... du willst wohl eher ein Fliegendes Rotlichtviertel?

 

@Fhexy@MARVELous_MOJOIch glaube was ihr in Wirklichkeit sucht ist ein versklaven-schiff Inklusive versteigerungs-Plattform.

Da bei den Banu Sklaverrei Normal sein soll und sogar das UEE empfiehlt genug Lösegeld mit zu nehmen um sich selbst bei einer Gefangennahme frei zu kaufen.

Da wartet ihr entweder besser auf eine BMM, oder auf ein Extra Piraten/Outlaw/Banu Schiff dass dafür gebaut ist.

 

 

Viel Spaß bei der Menschenrechts Verletzung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb KaffeRausch:

Viel Spaß bei der Menschenrechts Verletzung...

Kann man denn an den Vanduul, Banu und wie sonst so alle heißen, auch "Menschen-Rechte" verletzen ?  :devil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Notiz an mich: Sklavenhändler beherbergen Kunden, die man zuvor befreien muss.

Verständnisfrage: War Sklavenhandel von der UEE nicht verboten? Wenn ja, is derjenige dann gleich vogelfrei? Wenn nein, darf man Sklavenhändler abschießen OHNE Crimestat zu kriegen. Wenn nein, Och menno!!!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@TacticalGhost

 

Dann wird die beschädigte Ware einfach als Tierfutter verarbeitet^^ Oder als Hautcreme oder an die Vanduul als Delikatesse verkauft. Ich glaube es gibt genug Mittel und Wege um mit dieser sogenannten B-Ware Geld zu machen :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MARVELous_MOJODenke ich auch. 

 

Denke wenn die Bountyhunter Mechanik kommt, wird man daraus auch was für den Sklavenhandel ableiten können. Verwahrung und Transport sowas. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich merk schon... wenn tatsächlich so etwas wie Pommesbuden, Bäckerauto, Fliegendes KIOSK als Schiffe kommen, die die abgelegenen Mond-Basen abklappern um sie zu versorgen.

 

Ich werde da nichts Kaufen weil ich zu sehr angst habe von euch KO..gehauen und versklavt zu werden...

 

@Drake62Also im Banu Raum ist Sklavenhandel erlaubt.

 

@Chase HunterIch glaube solange die Person die du Festhältst kein Krimineller ist, zählt es las Straftat.

Aber so etwas muss die Ki erst mal erkennen können, zum Glück gibt es noch keine Betäubungswaffen u.s.w.

 

@TacticalGhostJa wenn schon Kopfgeldjäger, da können andere Mechaniken nicht weit sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heißer Tipp, den schon der Name verrät: Slave 1 ;)
latest?cb=20170825000729

 

Ernsthaft, wenn es Familiennachzug sein soll, dann die Cater; sonst was kleines wie die die Avenger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×