Jump to content
Xenomorph

Origin 350R Rework

Recommended Posts

Schöne Bilder der neuen 300 Serie :thumbsup:

Gibt es dazu auch ein paar Informationen? Wie haben sich die Waffenaufhägungen geändert? Welche Size Größen hat sie bekommen?

Wie viel cargo kann die 300i nun tragen 6 oder 8 ?

Welche Komponenten wurden verbaut?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein in meinen Augen wirklich gelungenes Rework; im Gegensatz zur Mustang. :teehee:

Share this post


Link to post
Share on other sites

So verschieden können Geschmäcker sein. Für mich ist das Rework eine glückliche Fügung, weil ich schon letzten Herbst ein CCU von der 350r auf die Mercury gekauft hatte :devil: Meine BEfürchtung war nun die ganze Zeit, daß es eine wirklich gelungenen Überarbeitung der 300er insbes. der 350r mit "Must have"-Gefühl geben könnte und was dann folglich das Einlösen des CCU erschweren würde. Nun, da die 300i bereits für mich im PTU nutzbar ist, blieb dieses ungute Gefühl in BEzug auf das CCU. Hübsches Interior: ordentliche Koje, kleine Bar, im Gegensatz zu den großen Origin-Dampfern nicht dieses Zahnarztpraxen-Feeling, sondern  gelungene Farbwahl, dezent aber edel. Auch äußerlich konnte ich mich mit dem Rework langsam anfreunden, v.a. in der Erwartung darauf, was dann aus der 350r werden  würde mit der noch schnittigeren Form und dem optisch  sehr auffälligen zweistrahligen Antrieb gegenüber den anderen 300er-Varienten. Nun ist das Rework da (zumindest im Hangar einiger Mitglieder, in meinem komischerwise bis heute nicht)... und ich  bin sehr erleichtert und schüre schon mal den CCU-Ofen an. Möge die Mercury möglichst bald kommen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich finde das Rework gelungen. Man erkennt darin eine 300er wieder und der Innenraum macht deutlich mehr Sinn inkl. dem neuen Frachtraum.

 

 

Haben die anderen Versionen eigentlich auch diese innen LED Beleuchtung?

 PS: Ich wünschte man könnte den Skin ändern (mag den von der 315P nicht).

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Stonehenge: Seit dem Rework habe ich ja dankenswerterweise kein Problem mehr ;) Höchstens die Wartezeit auf die MERcury, aber daran sind wir ja inzwischen gewohnt, auf meine erste Pappe hätte ich auch 26 JAhre warten müssen...wenn uns die Geschichte nicht derartig fundamental überholt hätte....

 

Edit: bei der "neuen" 350r finde ich die Lösung mit dem BEtt im Gang erst recht bescheiden, weil die Nischen, wo bei der Standard-300i Bett und "Kombüsenzeile" integriert sind, einfach  zugemacht wurden. D.h. der Raum dahinter ist, ja mit was gefüllt? Hätte im Zuge der Racer-Gewichtsreduzierung nicht der entstandene Raum einfach offen sein müssen? Das Weglassen von Einrichtung sollte eigentlich leeren Raum zurücklassen und nicht irgendwelche Verkleidungen, die wiederum Masse mitbringen und aus Sicht der Race.Optimierung vollkommen sinnfrei sind. Man möge sich nur mal auf Racing getrimmte Seriennahe Fahrzeuge anschauen (zumindest früher  bei den GT, wenn nicht gerade Gruppe B-Monster der letzten Ära), dort werden auch zum Zwecke der Gewichtsoptimierung als allererste Tuningmaßname unnötige Einrichtungselemente und Verkleidungen ausgebaut, aber es werden sinnigerweise an deren Stelle keine Blenden oder Verkleidungen eingebaut. Klar, dann schaut man eben auf nackte Kabelstränge und Aggregate, aber so ist das nunmal bei einem rennoptimierten Gefährt. Bei einem Straßen-Ferrari ist natürlich auch die Innenverkleidung luxuriös, und der Wagen  ist unbestreitbar sportlich und schnell ,aber dafür ist so ein Wagen  nicht wirklich für die Rennstrecke optimiert. Die Rennvariante des selben Ferrari sieht innen alles andere als schön und luxuriös aus, aber sie erfüllt auf der Rennstrecke ihren Zweck. Alles Andere ist nur Schicki-Micki...

Edited by Alter.Zocker

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Alter.ZockerDa gebe ich dir recht, was die Rennvariante und die möglichst hohe Reduzierung des Gewichtes angeht.
Aber vermutlich gehen die bei Origin lieber nach dem Grundsatz "Lieber mit Stil zweiter werden, als hässlich erster".

Würde mich nicht wundern :P

 

@StonehengeWird auch langsam Zeit, dass mal das erste Gefährt von Crusader Ind. etwas Liebe erhält :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Alter.Zockerdahinter verbergen sich die Zusatztanks, damit der Sprit nicht schon nach der ersten Kurve verbraucht ist ;)

Ich weiß zwar was du meinst, aber die 350r ist Serie und kein spezielles Schiff für Rennen. Das Schiff hat sozusagen Straßenzulassung. 

Die 350 ist mehr wie ein Lambo und nicht wie ein Rennwagen, bei dem alles für die Gewichtsreduzierung abmontiert wurde, der nur noch Schalensitz, Überrollkäfig und Feuerlöscher an Board hat.

 

@Stonehengeglaubst du das wirklich wirklich? :laugh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wahrscheinlich taucht die Mercury in der Roadmap für das 2Q 2020 auf :D. Am Schluss wird es dann 4Q 2020 ... man muss die Criss Roberts Konstante noch mit einrechnen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ist die 350r eher sowas wie ein Daimler SLS, der noch durch die Edelschmiede "A"ufrecht und "M"elcher aus "G"roßaspach aufgemotzt wurde. Das ist dann aber wirklich kein reinrassiger Racer, als das die 350r ja gerne beworben wurde (was ich aber prizipiell gut gefunden habe: Ddie "Multifunktionalität" der alten 350r gepaart mit deren Speedvorteil und ihrem geilen Aussehen),sondern eine Edeltuner-Modell auf BAsis einer an sich schon eher noblen denn sportlichen Karosse. Und den Anspruch, selbst mit "AMG"-Veredelung die schnellste Karre zu sein(um mal bei den heutigen Karossen aus dem Stuttgarter Raum zu bleiben), erhebt da sicher auch niemand, da gibts jede Menge die schneller, stärker motorisiert, rennstreckentauglicher usw. sind... Auch wenn ein "AMG" erst mal durchaus eine geile Karre mit erheblichem Neidfaktor sein kann (sofern sie einem auch gehört), was ich wiederum bei der neuen 350r nun so gar nicht empfinde... ;)

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

350r im Mondlicht:wub:

 

 

ScreenShot0038.jpg

ScreenShot0039.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mich schon etwas in die Ausstatung verliebt. Mir gefällt vorallem der Kocher der Klingt so befriedigen (Sorry mir fiehl beim besten will kein passender Wort ein ). Jetzt nach diesem gelungen rework hoffe ich auf ein vergleichbares Ergebniss bei der Cutles Red

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...