Jump to content
Sign in to follow this  
Cpt. Adama

[Golem.de] Streit um Mietsystem für Schiffe entbrannt

Recommended Posts

Hallo Sternenbürger,

 

folgenden Artikel von golem.de möchte ich Euch nicht vorenthalten:

 

 

"Im Universum von Star Citizen hängt der Haussegen schief. Grund ist, dass Entwickler Cloud Imperium Games in einem Kampfmodus die Schiffe nur zum Mieten anbietet. Jetzt hat sich auch Chefentwickler Chris Roberts zu der Sache geäußert."

 

Hier geht es zum kompletten Artikel

 

 

Anmerkung von mir: Ich hab diesen Shitstorm gar nicht so mitbekommen?! Ich finde das sehr gut geregelt, da es sich ja nur um den Arena Commander dreht. Wäre diese Regelung für das PU, hätte ich wahrscheinlich auch so reagiert? Böse Zungen sprechen natürlich wieder von Pay 2 Win ....

 

Was haltet ihr vom dem Mietsystem? 

 

 

Gruß

 

Cpt. Adama

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir gefällt es nach wie vor sehr gut.

 

Was ich mir anstatt des Mietsystem´s auch vorstellen könnte wäre ein System wo jeder seine im AC und FPS erspielten Schiffe und Gegenstände immer bis zum nächsten größeren Patch behalten darf. Dann kommt ein Wipe und jeder hat wieder nur noch seine eigenen Schiffe...

 

Wenn so kommen würde wie sich die ganzen "Rumheuler" wünschen, also alles im AC erspielte bleibt für immer erhalten, könnte CIG die Schiffe kaum noch balancen. Wäre eine Katastrophe für das Spiel denke ich!!

 

lg

 

edit. Möglichkeit 3 (meine lieblings Möglichkeit :-D ) : Nach jedem größerem Patch fangen im offenen PvP Modus ALLE Spieler mir einer Aurora MR mit einem M3A Laser an, und müssen sich hoch arbeiten. Beim nächsten großen Patch beginnt alles wieder von vorne :-D

 

Private Spiele und Solo Modus dann wie gewohnt auch noch mit den eigenen Schiffen.

Edited by Maxxx

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Artikel erwekt den Eindruck als ob man nur noch Schiffe Mieten kann, entweder durch erspielte Credits  oder Echtgelt

Zitat Golem:

Es geht darum, dass Spieler innerhalb des derzeit bereits verfügbaren Weltraumkampfmoduls Arena Commander ihre Schiffe nicht auf Dauer kaufen, sondern nur mieten können

 

Einen Shitstorm habe ich bisher auch nirgends gesehen ( ausser bei der "Fachpresse" ). Das REC gibt für den AC zusätzliche Motivation, indem man sich die Credits für die Miete eines Schiffes erspielen kann das sich nicht im eigenen Besitz findet.

Insofern sehe ich REC langfristig als Bereicherung, Am anfang wirds seine Stolpersteine haben, aber das kennen wir ja.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Spieler können sich Schiffe und Ausrüstung entweder Ingame erspielen, indem sie andere besiegen. Oder sie stellen den Entwicklern echtes Geld zur Verfügung, das dann wieder in die Produktion investiert werden soll. Wer sich so etwa einen kampfstarken Hornet freigeschaltet hat, kann damit eine Woche lang antreten - und den Jäger dann eine weitere Woche behalten, wenn er weitere Punkte oder Gelder nachschießt, immerhin mit 20 Prozent Rabatt.

Das hätten sie anders formulieren müssen. Nun klingt es so als ob man echtes Geld für die Miete zahlen muss. REC hat nichts mit echtem Geld zu tun, das wird hier falsch dargestellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alter Hut.

 

Das REC ist schon am 14.02 angekündigt worden.

Und die Stellungnahme im RSI - Forum war am 16.02.

Und danach war eigentlich Ruhe. Klar gibbet immer ein paar die weitermaulen.

 

Und bei uns im HQ war das Thema auch schnell durch.

(+ keine Spur von Shitstorm).

Hier.

 

Ausserdem mal wieder ein Artikel, der eindeutig zweideutig falsch geschrieben ist.

 

 

Spieler können sich Schiffe und Ausrüstung entweder Ingame erspielen, indem sie andere besiegen. Oder sie stellen den Entwicklern echtes Geld zur Verfügung, das dann wieder in die Produktion investiert werden soll. Wer sich so etwa einen kampfstarken Hornet freigeschaltet hat, kann damit eine Woche lang antreten - und den Jäger dann eine weitere Woche behalten, wenn er weitere Punkte oder Gelder nachschießt, immerhin mit 20 Prozent Rabatt.

 

... die mit Echtgeld gekaufte Hornet steht ja wohl nicht nur 1 Woche zur Verfügung.

:rolleyes:

 

Edit: los Benjamin, fass' ihn :-D

Edited by MadMag
Edit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mahlzeit zusammen,

Cpt. Adama, Danke für den Golem-Link. Das Thema köchelt allerdings schon einige Zeit und wurde auch bei uns schon - inkl. Shitstorm und Stellungnahme von CR - in einem Thread diskutiert. Für alle, die mehr wissen wollen:

http://www.star-citizens.de/topic/7279-das-rental-equipment-credits-rec-system-ist-da/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab mir den verlinkten Artikel durchgelesen und empfinde es als leicht crude Mischung. Die reinen Fakten sind zwar alle richtig dargestellt, doch ohne jegliche Erklärung aus den verschiedenen Posts heraus. Durch diese verkürzte Wiedergabe und der Beschränkung auf geäußerte Kritik zusammen mit dem so beliebten Hinweis auf P2W ist diesfür mich einfach zu wenig, um es als wichtige Information anzusehen.

 

Im übrigen hatten wir hierzu bereits einen längeren Fred, so daß ich mir Wiederholungen spare. Ich kann mit "Rent a weapon/ship System" jedenfalls sehr gut leben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke cpt. adama fuer den link. Der Artikel auf golem.de ist, wie von einigen vorpostern schon erwaehnt, irrefuehrend verfasst. Als ob man fuer echtes geld gekaufte schiffe auch nur 1 woche fliegen duerfte. Ein bisschen medialer hickhack...

Ich finds durchaus positiv, dass die moeglichkeit geschaffen wurde schiffe zu testen, ohne echt geld dafür zahlen zu muessen. gefaellt mir das teil, kauf ich mirs dann sowieso^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

:rolleyes:

 

Edit: los Benjamin, fass' ihn :-D

 

Nee, das ist unter meiner Würde. Ich hab's da mehr mit Recherche und so altmodischem Journalismuskram. ;)

  • Upvote 7

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei Playmassive wird ähnliches berichtet: http://www.playmassive.de/mmo-news/id59341/star-citizen-aktuelles-bezahlmodell-bereitet-community-sorgen.html

 

versteh das ehrlich gesagt nicht da das System wirklich klasse ist...

 

Ich würde allerdings behaupten das Problem besteht darin das viele Leute nicht vertsehen wie Star Citizen Entwickelt wird. Hab nurn schon öfter mitbekomemn das der ein oder andere nicht wusste was es mit den Modulen auf sich hat bzw das es völlig falsch verstanden wurde. Was natürlich auch daran liegen mag das nicht jeder von anfang an dabei war und die Entwicklung mitbekommen hat.

 

Ein Beispiel dafür wären Leute die meinen das die einzelnen Module wirklich für sich stehen. Sprich sie wissen nciht das alle Module zu einem ganzen zusammengefügt werden

 

hier ein Beispiel dafür...

 

 

eve online. Hangar - Check. Arena Commander - Nur mit Gleitern kämpfen und nur in abgesteckten Arenen? PvP ist in Eve allgegenwärtig (auch wenn in manchen "Zonen" durch NPCs eingegriffen wird) und es gibt nicht nur Gleiter sondern Schiffe die größer als manch eine Raumstation sind. FPS - DUST 514-Erweiterung von Eve. Planetside - Standard. Alle Gefechte, Handel, Events, einfach alles werden in Eve zusammengepackt und es ist nicht nötig sowas in einzelne Module zu packen

 

 

Natürlich macht man sich vorher auch nicht schlau was es damit wirklich auf sich hat. Das Kombiniert mit der tatsache das einige es immer noch als P2W sehen das man derzeit Schiffe für echtgeld kaufen kann führt dann zur anahme: "oh für Echtgeld bekommt man Schiffe und wenn man kein Geld ausgeben will dann hat man nur die Möglichkeit die Schiffe zu mieten. omg stfu!!!!!"

 

Wenn man nun aber bedenkt das man spätesten im PU seine UEC ohne Echtgeld verdienen kann relativiert sich das ganze doch recht stark. So ist es lediglich die Möglichkeit neue Waffen und Schiffe zu testen und das ist durchaus Sinnvoll

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde das toll, so wie es ist. Es handelt sich schließlich um ein virtuelles Modul, für mich persönlich auch um ein reines "Testmodul" innerhalb des SC-Universums, denn sobald das PU da ist, werde ich nicht viel Zeit im AC verbringen. Wer testen möchte, um nicht gleich sein Schiff im PU zu zerschroten, der kann sich REC erspielen und mieten und dann ab dafür. Ich persönlich halte das für eine wunderbare Variante.

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei Playmassive wird ähnliches berichtet: http://www.playmassive.de/mmo-news/id59341/star-citizen-aktuelles-bezahlmodell-bereitet-community-sorgen.html

 

versteh das ehrlich gesagt nicht da das System wirklich klasse ist...

 

Ich würde allerdings behaupten das Problem besteht darin das viele Leute nicht vertsehen wie Star Citizen Entwickelt wird. Hab nurn schon öfter mitbekomemn das der ein oder andere nicht wusste was es mit den Modulen auf sich hat bzw das es völlig falsch verstanden wurde. Was natürlich auch daran liegen mag das nicht jeder von anfang an dabei war und die Entwicklung mitbekommen hat.

 

Ein Beispiel dafür wären Leute die meinen das die einzelnen Module wirklich für sich stehen. Sprich sie wissen nciht das alle Module zu einem ganzen zusammengefügt werden

 

hier ein Beispiel dafür...

 

 

Natürlich macht man sich vorher auch nicht schlau was es damit wirklich auf sich hat. Das Kombiniert mit der tatsache das einige es immer noch als P2W sehen das man derzeit Schiffe für echtgeld kaufen kann führt dann zur anahme: "oh für Echtgeld bekommt man Schiffe und wenn man kein Geld ausgeben will dann hat man nur die Möglichkeit die Schiffe zu mieten. omg stfu!!!!!"

 

Wenn man nun aber bedenkt das man spätesten im PU seine UEC ohne Echtgeld verdienen kann relativiert sich das ganze doch recht stark. So ist es lediglich die Möglichkeit neue Waffen und Schiffe zu testen und das ist durchaus Sinnvoll

 

Ein Problem unserer heutigen Zeit; kein Mensch macht sich mehr die Mühe vernünftig zu überlegen, was an einer "Nachricht" stimmig ist. Man benutze zwei, drei Schlagwörter, garniert das mit einer mehr oder weniger stimmigen Vermutung...und schon ist der Troll wieder gefüttert.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit dem Mietsystem ist total fürn Arsch! Fallt doch nicht drauf rein!

Ich meine, habt ihr euch mal die Mietbedingungen durchgelesen?

 

Auszug:

- ein Kratzer und das Schiff muss gekauft werden

- Die Miete verlängert sich automatisch um 7 Tage, falls nicht innerhalb der ersten 10 Minuten gekündigt wird.

- Der Mieter ist verpflichtet, eventuelle Beanstandungen sofort nach Übernahme der Vermietstation zu melden.

- Das Schiff darf nur im gesicherten Raum benutzt werden, nicht jedoch zu flügen im Asteroidenfeldern, Flugübungen, im Zusammenhang mit Motorsport oder zum befliegen von Rennstrecken, auch wenn diese für das allgemeine Publikum zu Test- und Übungsfahrten freigegeben sind

- Der Mieter haftet für während der Dauer des Mietvertrages an dem gemieteten Schiff entstehende oder durch seinen Betrieb verursachte Schäden oder den Verlust des Schiffs.

- Der Mieter kann – vorbehaltlich Ziff. 11 – seine Haftung für Schäden oder Verlust nach Ziff. 9 gegen Zahlung einer Zusatzgebühr auf eine bestimmte Selbstbeteiligung pro Schadensfall reduzieren.

(klar pay2win bzw. die haben keine LTI)

- Der Mieter ist damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten, gemäß dem Datenschutzgesetz der UEE – Unternehmen auch außerhalb von RSI gespeichert und diesen übermittelt werden.

 

Hallo? Geht´s noch? Mit einem solchen gemieteten Schiff wollt ihr im Arena Commander eine Runde drehen? ;-)

  • Upvote 14

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Golem" sagt doch schon Alles aus, ein Wesen aus Lehm dem Leben eingehaucht wurde. :ugly:

 

Nix, ich finde REC okay, es gibt jedem der nicht das Geld ausgeben will oder kann sich eine Vorstellung davon zu machen was Er/Sie/Es erwerben möchte. Ob im PU oder ggf. doch durch eine Spende

Share this post


Link to post
Share on other sites

Panther, willst du Chronikos Konkurrenz machen ?? *gg*

 

wurde CIG schon darüber in Kenntnis gesetzt, daß ein deutsches Internet Magazin mal wieder gequirrlte Kacke schreibt ??

 

höflichst ausgedrückt ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

omg Panther .... das hab ich wohl bisher völlig überlesen .... und ich hab schon großzügig Vorverträge abgeschlossen omg :blink:

.......

 

:-D :-D :-D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest BettyBlue

Ich glaub die haben das System nicht verstanden, und was das "Holodeck" ist und bedeutet..

Habe die News auch gesehen und finde sie nicht gut.. neue spieler denken instand an P2W.. so hört sich das da leider massiv an.

Leider hört sich das auch so an als ob es das ganze Game betreffen würde wenn man das "überfliegt"...

 

Eine schlechte News.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja Panther, es gibt ja immer noch die Möglichkeit nach Ende der Laufzeit das Raumschiff zum Restwert zu übernehmen (unter Berücksichtigung des Gebraucht-Raumschiff-Markt). Allerdings sollte sich der Mieter darüber im Klaren sein, das beim Mieten eines Raumschiffs der Vertrag bindend und oftmals nur im Todesfall oder bei Insolvenz vorzeitig aufgelöst werden kann.... :blink:

 

Golem, seit dem die Gründer (Klass und Ihlenfeld) 2013 das Unternehmen verlassen haben, ist die Qualität sehr bescheiden geworden.

 

 

 

 

 

Edited by Luccabrasi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lol Panther :-D Hast du Fieber oder so?

 

Noch nicht, aber muss wohl was im Wasser gewesen sein  ;-)

 

Panther, willst du Chronikos Konkurrenz machen ?? *gg*

 

wurde CIG schon darüber in Kenntnis gesetzt, daß ein deutsches Internet Magazin mal wieder gequirrlte Kacke schreibt ??

 

höflichst ausgedrückt ...

 

Auf keinen Fall, wobei.. wenn Konkurrenz das Geschäft belebt und wir öfter was zu lachen haben.... :whistling:

 

Ich wollte mich einfach nicht über die" gequirrlte Kacke"  aufregen, sondern das ganze lieber mit Humor nehmen.

Jeder von uns weiß was er aktuell hat und auch das er die Möglichkeit hat im RSI Forum seine Meinung zu äußern.

Bei solchen Änderungen im "Spiel das noch lange nicht fertig ist" beobachtet CIG ganz genau wie es ankommt und passt das System auch an. Ich finde die Idee mit den REC super. Ein sehr guter Kompromiss. Wenn wir die Schiffe mit erspielten UEC für den AC erwerben könnten, dann wäre der Aufschrei richtig groß geworden. UEC sind schließlich auch für € zu haben. 

Zudem blickt dann keiner mehr durch wo der Unterschied ist (AC + PU) und mit REC geben sie uns die Möglichkeit alles auszuprobieren, locken uns in den AC und sorgen gleichzeitig dafür dass nicht jeder nach 3 Wochen nur noch mit einer Super Hornet rumfliegt, mit der aktuell besten Bewaffnung, Schilden usw.

Kurz gesagt: Wir haben die Möglichkeit endlich mal was zu probieren, einen größeren Anreiz auch mal in den AC zu gehen und CIG bekommt von uns viel mehr Testdaten.

Ist für mich nicht pay2win sondern WIN/WIN

 

Sollten die alten Themen LTI oder Pay2Win wieder aufkommen, werde ich höchstens noch schreiben: 42

Alle die lange dabei sind können die Themen nicht mehr sehen bzw. ernst nehmen.

 

LG

 

Aki

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...