Jump to content
KaffeRausch

Die 350R als Racer, nicht mehr?!

Empfohlene Beiträge

Auch wenn es zu Spekulation passen sollte, die Diskussion könnte Länger gehen...

 

Es könnte sein dass durch die Vergrößerung die 350R als Racer keine Zukunft mehr hat.

Sie wird zu Groß und Träge für die Rennstrecke.

Darum könnte sie als Data-Renner oder ähnliches ihre Zukunft haben.

 

Die 350R Käufer bekommen möglicherweise einen Ersatz.

 

 

Der Nächste Sale soll in Vier Wochen kommen...

bearbeitet von KaffeRausch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quellen? Oder Spekulation...?

 

PS.: das mit dem Wegfall des Racen wär mir wurschd, aber so einen übermotorisierten Knallfrosch innerhalb einer Schiffsfamilie mit den versteckten  "Multitalent-Fähigkeiten" meiner 350r möchte ich nicht verlieren...

Und vor allem das geile Aussehen der doppelstrahligen schwarzen schnittigen Schönheit, ich will keinen gestylten Hipster-Deltaflyer, ich will ein technisches Schmankerl, dem man seine Optimierungen auf Speed ansieht,  aber da befürchte ich ohnehin schon das Schlimmste, wen ich mir die neuen Origin-Designs so anschaue 

bearbeitet von Alter.Zocker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Vergrößerung ?????

 

So lange nichts Offizielles von CIG zu hören ist, sollten wir aufhören ständig rumzuspinnen :D Ich finde es faszinierend wie alle seit dem Erscheinen der 100er Serie meinen das die 300er noch mal einen enormen Wachstumsschub bekommen soll :D 

Mal davon abgesehen das die 300er Serie immer noch fast 10 Meter länger ist! Ich bin eher auf das grundlegende Redesign gespannt. 

vor 30 Minuten schrieb KaffeRausch:

Die 350R Käufer bekommen möglicherweise einen Ersatz.

Sorry... aber das ist eine Information, die komplett an den Haaren herbeigezogen ist und zum jetzigen Zeitpunkt wirklich keine Gültigkeit besitzt!

 

PS: @Alter.ZockerDeiner Angst schließe ich mich an. Das neue Design gefällt mir euch nicht mehr wirklich. Die 300er Serie war damals der Grund, warum ich mir das Spiel überhaupt zugelegt habe, da ich mich in die 315p und die 350r 

          so unfassbar verliebt habe^^  :wub:      True Love     :wub:  Hoffentlich verändern die nicht all zu viel am alten Design. Ich finde das jetzige wirklich klasse, auch wenn ein paar Veränderungen durchaus sinn machen würden. 

 

bearbeitet von MARVELous_MOJO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Alter.Zocker Also ich kann hier herauslesen dass sie durch das Entfernen des Frachtraumes und verkleinern der Waffen Sloz es ungefähr auf das Nivau der M50 Bringen wollen.

https://robertsspaceindustries.com/spectrum/community/SC/forum/65299/thread/300-series-rework-expectations

 

"Es wird wahrscheinlich eine Größenzunahme ähnlich der Avenger-Nacharbeit haben, wird aber in etwa gleich aussehen. Haupttriebwerke und -einlässe sind ein Fragezeichen, da Origins Stil sich verändert hat und abwarten muss. 350R wird wahrscheinlich immer noch Twin-Motoren haben"

 

"Wir werden sehen müssen. Der 350R ist ein weiteres Fragezeichen, Gewicht ist eine schlechte Sache für einen Rennsport, also würde alles, was sie hineinstecken, gegen seine erklärte Rolle sein, es gab eine kurze Erwähnung in der Überlieferung, dass das Schiff von der UEE als Black Ops Schiff benutzt wird sie werden es so etwas wie kleine Drop Ship Unterkünfte geben?"

 

Ein User der seit 2012 Dabei ist, beschwert sich dass die 350R vor der Murray Cup Geschichte als "Sport" Version verkauft wurde, und kein Racer sein sollte!

 

 

 

WTF... https://robertsspaceindustries.com/spectrum/community/SC/forum/50259/thread/origin-350r-future-plans

Angeblich hatte die 350R nie eine Waffe an der Nase, ich könnte schwören schon mit 3 Waffen an ihr den Arena Commander gemacht zu haben.

Die sollen wohl wie bei der X1 Velocity die Waffenhalterung an der Nase gegen einen Deckel tauschen.

 

@MARVELous_MOJOEs gab mal die Information das sie wie die Avanger größer wird, ich habe es mit unterstrich markiert.

Der Ersatz.... ist Spekulation.

bearbeitet von KaffeRausch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb KaffeRausch:

Angeblich hatte die 350R nie eine Waffe an der Nase, ich könnte schwören schon mit 3 Waffen an ihr den Arena Commander gemacht zu haben.

Die sollen wohl wie bei der X1 Velocity die Waffenhalterung an der Nase gegen einen Deckel tauschen.

Ja ganz zu Anfang hatte die 350R eine Size 3 Waffe an der Spitze.... ich meine in 2.5 oder 2.6 ( vllt auch schon etwas früher ) konnte 350R nicht mehr an der Spitze mit potenter Feuerkraft ausgestattet werden. In 3.1 ist es aber komischerweise wieder mögliche^^. Wenn die 350R ein Racer bleiben sollte, würde ich um die Waffe an der Spitze nicht trauern. 

 

Es bleibt auf jeden Fall spannend. Wir haben jetzt die 600i gesehen und wissen das alle weiteren Schiffe in der Origin Familie darauf aufbauen werden. Wenn die 300er Serie dem Design tatsächlich angepasst wird, werde ich mich wohl von dem Schiff trennen müssen, auch wenn ich mir eigentlich das Gegenteil geschworen haben^^ 

 

Irgendwie hoffe ich ja, das die 350r nicht großartig verändert wird, außer ein paar kleineren Anpassungen halt. Und das der Rest der 300er Serie komplett überarbeitet wird. . Von mir aus können die auch aus 

der 350r eine 250r machen :D Aber ich möchte zum verrecken diesen geilen Racer behalten. 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quellen? Oder Spekulation...?
 
PS.: das mit dem Wegfall des Racen wär mir wurschd, aber so einen übermotorisierten Knallfrosch innerhalb einer Schiffsfamilie mit den versteckten  "Multitalent-Fähigkeiten" meiner 350r möchte ich nicht verlieren...
Und vor allem das geile Aussehen der doppelstrahligen schwarzen schnittigen Schönheit, ich will keinen gestylten Hipster-Deltaflyer, ich will ein technisches Schmankerl, dem man seine Optimierungen auf Speed ansieht,  aber da befürchte ich ohnehin schon das Schlimmste, wen ich mir die neuen Origin-Designs so anschaue 
Besser hätte ich es nicht sagen können.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MARVELous_MOJONach dem Gerücht dass nach 4 Wochen der nächste Konzept Sale kommen soll und CiG Selbst schrieb die 600i wird den Still-guide der kommenden Origin Schiffe festlegen.

Da wird auf Spectrum auch unter "Origin rework" TATSÄCHLICH drüber diskutiert besser aus der 350R eine 250R zu machen, also laut Wunsch der User.

 

Nach der Origin 100 sofort die 200 wäre aber etwas Hammer, da würde ich mehr mit der Drake Geier rechnen...

 

Einige sagen die 300er Serie hätte ja die 200er ersetzt, andere sind der Meinung wenn die 300er fast so groß wird wie Cutlass hätte die 200er eine Daseinsberechtigung.

 

@Cid FGenau die Sache mit Multi-Talent könnte echt das Problem sein, auch die Mustang Gamma/Omega könnte (sprichwörtlich) aus dem Rennen fliegen und als Kurier/Sport Version zählen.

Da bringen die besser von der Origin M50 eine M50R raus die auch 100% Turnier/Wettkampf Komponenten drin hat und nichts da Zivil.

 

 

@ButcherbirdOhh.. Ja.....

Selbst wenn sie als Ersatz eine MISC Razor + Origin M50R + Origin 150R zusammen als Tausch anbieten.

ABER! Es steht ja beim Schiffskauf dabei, es könnte sein dass man nicht das bekommt was man Kauft, darum kann man es ja Einschmelzen und Tauschen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die M50 ist jetzt schon ein reiner Racer und ist auch fast an der 350R dran. Glsub mir, ich hab beide.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich ganz einfach, ich will die schnellste Schrottmühle der Galaxis, also her damit und wenn das Ding dann etwas größer und ramponierter aussieht und dann sogar "Millenium Falcon" heißt, solls mir alles nur Recht sein, aber bloß nicht noch so eine gestylte Hipsterschleuder aus der Wellnes-Reklame im Vorabendprogramm...:devil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ggf gibt es später zwei oder mehr Rennklassen. Einmal für P52/72, M50, Razer etc und einmal für 350R, Gladius? und noch kommende. 

 

Denke die 350R ist selbst aktuell schon zu groß und schwer als das es fair wäre in einem Rennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf einer kleinen Strecke durch die Tore durch ist dann vermutlich nicht mehr so super mit der 350, aber gut vorstellbar dass es später auch andere Rennarten gibt wo die 350 wieder punktet.

Die aktuellen Rennen kann man mit der 350 definitiv vergessen. Die alte 350 war schon sehr träge in den Kurven gegenüber der M50, wenn das Schiff nun noch größer und schwerer wird.... 

So oder so, es ist nicht viel bekannt und ich warte mal ab wie das Design wirkt, wenn es wirklich fertig ist.

CIG hat die 350 zumindest noch nicht aufgegeben und das ist doch auch ein gutes Zeichen. Ob die 350 noch vom Design gefällt... naja muss dann jeder für sich entscheiden. Die aktuellen Rennen bin ich auch lieber mit der M50 geflogen.

 

PS: Ich meine ich hätte auch schon andere Bilder vom neuen Design gesehen, wo die neue 300er etwas schlanker ausgesehen hat... 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So gefällt sie mir noch besser als mit nur einem Triebwerk, hoffe die 350 lässt sich gut mit Waffen ausrüsten, schnell und kampfstark wäre schon was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Farbe (Schwarz /Gelb) sollte auf jeden Fall beibehalten werden. Auch die beiden Triebwerke. Und die 350R darf nicht zu groß werden.

Ja das sind drei Wünsche auf einmal.^^ Aber sollte doch wohl machbar sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Egreod:

Ähm die 350 hatte noch nie 1 Triebwerk @ArminPlugin.

DAS ist die schwarze Göttin (noch):

Quellbild anzeigen

Ich weiß, alle Bilder vom Rework waren bisher nur mit einem, mit zwei Triebwerken sieht es stimmiger aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb ArminPlugin:

Ich weiß, alle Bilder vom Rework waren bisher nur mit einem, mit zwei Triebwerken sieht es stimmiger aus.

Ach so meinst du das! Ja das stimmt.  Bin gespannt was dabei raus kommt, hoffe aber noch immer etwas schlankes und nicht so ein bauchiges Entlein.

Dauert ja nicht mehr soooo lange und Informationen werden wir wohl noch früher bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja die 350r...wenn ich jetzt schon wüsste, was nach dem verfl... Rework davon übrig bleibt, würde ich die Schönheit jetzt lieber gleich einschmelzen und doch noch eine Mercury daraus machen. Muss man aber noch ne ordentliche Schippe Bares oben drauflegen, trotzdem wäre die bekannte "Verhunzung" durch das neue Origin-Design in Verbindung mit möglichen Änderungen an deren Fähigkeiten für mich dann doch der zündende Funke für die Mercury nochmal Geld ins Spiel zu pumpen...

Bleibt die Hoffnung, dass es doch nicht so schlimm wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hol dir doch ein CCU zur Mercury von der 350r. Notfalls kannst du das zumindest wieder einschmelzen, denn das nächste "must have" - Ship kommt bestimmt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, das CCU zur Mercury lag ja schon im Korb, aber die darüber hinaus erforderlichen 100 Silberlinge möchte ich nicht noch hinterherwerfen, ohne jetzt wirklich zu wissen, was Erstens aus der 350r nun wird und Zweitens ist ja zur Mercury außer dem Concept abgesehen von einigen eher vagen Assoziaionen zum "Millennium-Falcon" noch überhaupt nicht viel bekannt. Wie lange geht der Concept Sale der Mercury eigentlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht vermutlich ca. einen Monat, wie sonst auch!? Das weiß ich nicht genau.

Aber darum schrieb ich auch "das nächste Must-Have - Schiff" kommt bestimmt. Weil ich das Gefühl habe, designtechnisch hat sich CIG in den letzten Jahren weiterentwickelt und man weiß nun auch sehr genau, wie man die Fans "bekommt". die alten Schiffe hatten so einen Retro-Look, aber inzwischen geht es mehr Richtung "futuristisch".  Ihr werden sehen, das geht jetzt BAM..BAM..BAM .. eines cooler wie das andere ;) Eine grauenhafte Perspektive für unsere Kreditkarten.^^

 

Ich habe meine "Grundschiffe" beisammen, teilweise aber erstmal auch nur als CCU für ein kleineres LTI-Schiff im Hangar liegen. Ich versuche sie noch nicht einzulösen, denn da wird noch einiges kommen in den restlichen ..hmm..4 Jahren Entwicklungszeit!? Bzw. wird das System mit den neuen Schiffen und den CCUs bestimmt nach der Veröffentlichung von SC weiter bestand haben, für alles andere funktioniert es einfach viel zu gut.

 

(Edit: Was hatte ich hier teilweise für einen Müll an Tippfehlern fabriziert!?)

bearbeitet von mindscout

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja was soll ich noch dazu sagen...ich habs doch wieder getahn...für die 108 Euro habichjetzt zumindest erstmal weniger Sorge, dass mit dem Rework der 350r ich am Ende mit einem Schiff (dem einzigen mit Schlafkoje und wenigstens etwas Frachtraum für Search und Investigate-Missionen )dastehe, dass mir dann aber so gar nicht mehr gefällt und dem dann möglicherweise sogar diese für mich wichtigen Eigenschaften neben der Topspeed und dem derzeit noch schicken Aussehen fehlen könnten, weil alles auf Racing optimiert wurde....

Und die Parallelen zum legendären "Falken" aus einer anderen Galaxie, weit weit entfernt...gehen mir einfach nicht mehr aus dem Sinn, so weit hergeholt sie von den Marketingfuzzies bei CIG auch sein mögen.

 

PS.: Aktuell wende ich das CCU aber keinesfalls an, weil noch kann ich ja die gute alte 350r nach Belieben nutzen und die Loaner für die Mercury (Freelancer und Herald) locken mich nicht wirklich hinterm Ofen vor, schon gar nicht im derzeitigen PU/PTU. Hoffentlich lässt sich die Mercury auch alleine nur mit NPC-Partnern (ich will einen Wookie haben) halbwegs vernünftig und effektiv nutzen. Und an dem Arztpraxen-Ambiente im Inneren ändert sich hoffentlich auch nochwas...

bearbeitet von Alter.Zocker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lol, so Willensschwach :D 
Ich behalte die 350R sicher. Ich glaube schon dass sie etwas schickes daraus zaubern werden. Die 600i und 85X sind ja extrem schön geworden finde ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich bin bezüglich der 350r wirklich hin und hergerissen. So wie sie aktuell ist, ihr Aussehen, Handling im PU, mit der Fähigkeit, ordentlich Waffen zu tragen, der (zwar etwas eingeschränkten) Möglichkeit, kleineres Bergungsgut aufzunehmen, usw. würde ich die auch nicht hergeben. Die 300er Serie war mein Einstieg in SC, seinerzeit mit der 315p.

Aber wie es so schön heißt bei CIG/RSI: "Everything is still subject of development and change..." und so sind u.a.(!) mit der neuen "Corporate Identity" von Origin im Rahmen der Reworks aller Origin-Schiffe die 300er nicht mehr das, was sie zu Zeiten meines enthusiastischen Einstiegs mal darstellten. Nebenbei angemerkt haben sich auch die Rollen der einzelnen Schiffe im Gegensatz zu früher z.T. ganz erheblich geändert:

 

Gerade die 315p, die ursprünglich als Explorer ausgewiesen wurde, erweckte ganz sicher damals bei vielen Anderen neben mir selber die Fantasie, man könnte mit diesem kleinen schnittigen und komfortablen Schifflein allein auf eigene Faust in unendliche Weiten vorstoßen, die kein Mensch zuvor je gesehen hat, eine "Ein-Mann-Enterprise" mit dem Spieler als Cap'tn Kirk, Spock und Pille sozusagen in Personalunion. Was für eine Vorstellung! Und schon war der Kaufen...ähhm Spenden-Button geklickt und man malte sich schon aus, wie man sich aufmachte mit seinem Explorer in die fernen Tiefen des Raumes. Dank der besonderen "Spezialausrüstung" der 315p, wie dem besonderen JumpDrive sollte man in der Lage sein, unbekannte Systeme zu erreichen, dort sogar dank Traktorstrahl Proben, Schätze, weiß der Fuchs was sonst an Board nehmen zu können usw. Und wenn man vom vielen Erkunden und Sammeln müde wurde, konnte man sogar ein Nickerchen dank der im Schiff integrierten Koje machen. Der Traum eines jeden neugiereigen und aufgeschlossenen Raumfahrers! Und was ist davon übriggeblieben? Der 315p ist jetzt die Rolle des "Pathfinder" zugediehen worden. Vom Erforscher ferner Welten und unbekannter Mysterien also degradiert zum Pfadfinder ala "Fähnlein Fieselschweif". Was für eine Ernüchterung, zumindest bei mir, obwohl ich schon immer leise Zweifel an den Explorerfähigkeiten dieses kleinen Schiffes hatte.

 

Insbesondere, als bei CIG die ersten größeren Pötte (Aquila, Carrack) ebenfalls mit stolzem "Explorer"-Label unter größtem Marketing-Getöse vom Stapel liefen (man erinnere sich an die Video-Präsentation der Connie Aquila mit akkustischer Untermalung durch Richard Strauss' "Also sprach Zarathustra" ganz ungeniert angelehnt am ultimativen SF-Klassiker "2001"), dämmerte mir, dass die 315p nicht die erhoffte "Mini-Enterprise" mit mir als freischaffend forschendem "Lonewulf" sein würde, denn mit den großen Multicrew-Pötten konnte CIG natürlich noch viel besser mehr und höhere "Spenden" eintreiben mit dem Versprechen an die Fans, irgendwann einmal selbst an der Spitze einer Crew auf der Brücke eines Schiffes zu stehen, dass mit Fug und Recht durchaus den Namen "Enterprise" tragen könnte...

 

So ist für mich die 315p uninteressant geworden, die 350r hatte bisher noch ihren unvergleichlichen Charme als schnellste Schüssel im Universum und sah dabei 300er-typisch richtig gut aus selbst innerhalb der 300er-Serie dank Twin-Engine und noch schnittigerer Linienführung. Und im immer interessanter werdenden PU/PTU ab 3.0 konnte man damit eine Nische im Missionsangebot unter "Investigation" ausfüllen, die mir und meiner Spielweise  sehr sehr entgegenkam.

Was wird aber nun dank Rework aus der 350r? Keiner weiß das aktuell, ihre angestammten Rollen sind längst durch andere und offenbar geeignetere später erschienene Schifflein(M50, Razor,...) besetzt, und die nicht angestammten Rollen, die den universellen Charakter der 350r bisher ausmachten, werden vermutlich beim Rework irgendwie geopfert, um das Schiff in der aktuellen Rollenverteilung im gesamten Spenden-Bauchladen irgendwo reinzupressen, ohne die Verkäufe anderer, später hinzugekommener Schiffe zu gefährden.

 

Solange es die 350r noch in ihrer alten Form und mit ihren alten Fähigkeiten gibt, werde ich Spaß damit haben. Wass dann (vermutlich) ab 3.4 daraus wird und ob mir das dann noch gefällt, kann ich zwar jetzt noch nicht sagen, aber zumindest die Richtung, sowohl vom (z.T. ja schon vorab geleakten) äußerlichen Design, als auch vom möglichen Rollenwechsel gehen für mich eher in die falsche Richtung.

 

Deshalb der Schritt mit der Mercury, da weiß ich zwar noch viel weniger drüber und vermutlich bin ich dafür um so mehr Opfer meiner Fantasie geworden, aber allein schon die Vorstellung, dass die Rolle dieses speziellen Schiffes der des legendären "Millennium Falcon" entlehnt sein könnte, bringt mich schon allein massivst in Versuchung, selbst wenn der Verstand gerade auch mit Blick auf die Entwicklung der 315p zu Zurückhaltung mahnt. Denn wie oben schon gesagt: Alles ist noch in Entwicklung und wird bis zum Release des Ganzen irgendwann in unbestimmter Zeit ganz sicher noch ähnlich grundlegend geändert werden.

 

Sorry für den erneuten Roman und meinen Respekt an diejenigen, die bis hier durchgehalten haben ;)

bearbeitet von Alter.Zocker
typo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×