Jump to content
Asberne

Bengal Carrier

Recommended Posts

Einfach nur Atemraubend das Video. Eine Idris kann reinpassen. Challenge Accepted^^

 

 

  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heilige Sch....!!!
Wie die Tali da drinnen wie Spielzeug aussieht o.O

Ich werde eines meiner Schiffe im Lauf des Turms parken und ein Bild machen xDDD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was für ein Schiff.... ich bin einfach nur noch sprachlos.... was ist das bitte für ein krasses Teil :-)  Zum glück kann man sie nicht kaufen und ich glaube es wird sie auch nicht so einfach geben in Game...

 

Ich meine mal gehört zu haben, das  es 2 oder 3 Bengal Carrier im Universum verstreut und sehr beschädigt rum Treiben und eine davon soll auf ein Planeten gefallen sein, aber das sind alles Gerüchte und legenden...

 

aber so ein Schiff wieder fit zu bekommen, brauch man bestimmt einiges an Mann Power und Mats :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

der abgestürtzte bengal carrier ist mitlerweile besiedelt und ist eine sehenswürdigkeit im verse.

die damaligen eckdaten waren das es in etwa 5 bengals im verse gibt mit  max. 600 npcs besatzung. sollte ein carrier zerstört werden wird ein neuer in der werft produziert was äußerst lukrative questketten starten soll. für genesis player wird es sich lohnen frische rekruten auf den dampfer zu bringen. offiziere und der admiral reisen dann eher mit einer 890 jump, unmengen an material wird natürlich benötigt und das muss auch noch vor wegelagerern beschützt werden usw.

es soll schon eine riesige herrausforderung sein einen solchen brocken zu knacken. das problem kommt aber erst danach. keine nicht militärische werft kann das ding reparieren - es ist vermutlich aber erheblich beschädigt wenn man selber im kapitänsstuhl sitzt. auserdem hat man sicher ein enormes fahndungslevel ;)

man brauch quasi eine riesige flotte von reparaturschiffen und darf alles von hand flicken. darüber hinaus solls für sowas natürlich auch im game keine versicherung geben. dh es bedarf unmengen an personal das ding 24/7 zu verteidigen und es wird natürlich enorme betriebskosten verschlingen.

angedeutet hatte er aber das es plausibel wäre da es in starcitizen ja auch wahlen geben wird.. das vielleicht auch ein einzelner ehrbahrer bürger zu einem kommandant gewählt wird von der community um zb eine offensive gegen die vanduuls zu starten. 

ich fand den einsatzzweck ursprünglich dieser dinger auch sehr geil. die sollten nämlich auf den plan treten wenn in einer zone das ganken überhand nimmt. dann kommt das militär mit einem solchen träger und befriedet die zone. bei wiederholter beanspruchung der versicherung nach bengaltötung kann die versicherung auch gekündigt werden - als eine art bestrafung/bann mit imersion

viele werden den bengal also nur in sq42 ausgibig bewundern dürfen oder mit einer riesigen allianz.

 

mein ziel als pirat wäre ein mal im verse mit den piraten so ein ding erobern, einem schönen gruppenfoto auf der brücke und dann versenken wir den pott in einem feuerball auf einer raumstation :P

let the galaxy burn!

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welche Gilde oder Clan das in Betrieb hält, 40 Mann Raid Gilden aus WoW Sind ein Kindergarten dagegen.

Wenn so ein Bengal Wrack von einer Piratengilde gefunden wird und die es wieder Repariert bekommen, "Schrecken des Schwarzen Meeres" (Damit ist Weltall gemeint) wäre ein Passender Name.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im internen Forum auf RSI war schon zu beginn der Kampagne ein Thread,  bei dem sich einige Piratenclans zusammengeschlossen haben, um eine verlassene Bengal einzunehmen ,sie zu reparieren und unterhalten. 

 

Ich weiss momentan nicht wie weit sie mit den Planungen sind oder ob das noch aktuell ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Crash Academy gibt es ein Video...sie sagen 3 bis 4 Battlefielt Maps... in 3 Monaten sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.. Hautgeschütz so groß wie eine idris?

 

Autsch... glaube 32GB Arbeitsspeicher, 128GB SSD und 8GB GPU Speicher wären wohl empfehlenswert ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na dann bin ich bis auf GPU ja im grünen Bereich und die GPU kommt zum SC release eh neu :thumbsup:

 

Sagt zu einem Spieler niemals es sei nicht möglich. Es gibt einfach nur Freaks (liebevoll gemeint :happy:) da draußen.

z.B. Tetris hardcore: https://www.youtube.com/watch?v=u0OogHNorMc

Ich habe auch mal einem Kumpel bei einem UT Clan Match über die Schulter geguckt... bis zu diesem Moment dachte ich noch, dass ich nicht so schlecht spiele :laugh:

Habe die Gegner nicht mal gesehen...

Wenn CIG eine Möglichkeit gibt einen Bengal zu erobern, sei diese noch so klein, dann weiß ich nur eines.... es wird eine Truppe geben, die es schafft.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

wow, ich bin einfach sprachlos.
Das ist sowas von genial.
Einfach geile Bilder welche im ATV gezeigt wurden.

Edited by Kazma

Share this post


Link to post
Share on other sites

3-4 battlefield maps is schon wieder sone angabe wo sich mir die nackenhaare aufstellen. der bengal war mal mit 1000m länge angegeben nu isser vielleicht doppelt so groß.

battelfield.. ja welches battlefield? 1km² gabs soweit ich mich erinnere auch im ersten teil...

ja ein bengal hat mehrere decks. ist aber auch kein fliegender quader. somit sind solche vergleiche bauernfängerei.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb KaffeRausch:

Bei Crash Academy gibt es ein Video...sie sagen 3 bis 4 Battlefielt Maps... in 3 Monaten sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.. Hautgeschütz so groß wie eine idris?

 

Autsch... glaube 32GB Arbeitsspeicher, 128GB SSD und 8GB GPU Speicher wären wohl empfehlenswert ^^

 

Nicht Crash sagt das, sondern die Programmierer und Designer im Video von CIG. Crash übersetzt es nur. 

 

Ich frag mich aber euch welche Battlefield Maps er meint. 3 mal Metro wär zu klein. Wo hingegen 3 mal Al Alemain wohl recht ansehnlich wäre. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb chueche:

Einfach nur Atemraubend das Video. Eine Idris kann reinpassen. Challenge Accepted^^

 

 

Sie sagen eine Idris "würde" reinpassen, man kann sie aber nicht reinfliegen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb chueche:

 

Nicht Crash sagt das, sondern die Programmierer und Designer im Video von CIG. Crash übersetzt es nur. 

 

Ich frag mich aber euch welche Battlefield Maps er meint. 3 mal Metro wär zu klein. Wo hingegen 3 mal Al Alemain wohl recht ansehnlich wäre. 

Ja sorry, ich meinte ja sie haben es so übersetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man hat eine gute Vorstellung von der Hangargröße, wenn man den unteren Haupt-Geschützturm im Vergleich nimmt. Der ist nämlich ebenfalls so groß wie eine Idris. 

Und jetzt vergessen wir mal nicht, dass der Bengal zwar eine dicke Berta ist, aber es Schlachtschiffe gibt die noch einmal wesentlich größer ausfallen wie die Retribution.

 

Spoiler

acphZnW.png

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja eigentlich das unglaubliche. Dieses Ding wird sich bewegen, schiessen und zerstörbar sein. Wie wollen die das in 3Monaten fertig haben wenn nur der Hangar steht, was ja noch am einfachsten zu Designen ist. Die ganzen Decks und Räume mit Komponenten, Schalter für Türen und Licht. 

Beim Video gabs einige Sachen die klar Platzhalter waren, z. B. wie die roten drehenden Lichter ohne Lampen. Die brauchen unbedingt mehr als 9Leute die daran arbeiten um den Release von SQ42 noch dieses Jahr zu schaffen. Gut ist der Pfund so tief.;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

it´s awesome :-D

wenn ich bedenkte das die Vanduul schiffe noch größer sein sollen als der Bengal dann muss ich aufpassen das ich nicht mit meiner Idris in ein Triebwerk eingesaugt werde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb sehrverdächtig:

....

man brauch quasi eine riesige flotte von reparaturschiffen und darf alles von hand flicken....

Es wurde zum Reclaimer (180m Länge) mal gesagt, das es 1400 Reclaimer bräuchte um die Bengal völlig zu zerlegen soweit ich die Zahlen im Kopf hab. Das zeigt die Dimensionen in der man sich da bewegt :D

 

Wahrscheinlich nehmen die Sensoren der Bengal, Schiffe wie die Merlin und M50 nicht mal wahr, weil davon ausgegangen würd, das es Trümmerteile sind xDDDD

Edited by TacticalGhost

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Vergleich xD

Hab eh nie gerafft wie Elite so schnell fertig wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eieiei... sind hier wieder viele Glaskugeloptimisten unterwegs... ist ja nicht zum Aushalten.

 

Der beschriebene Gigantismus und 

Größenwahn der Entwickler ist natürlich Öl ins Feuer. Das Bengal Ding ist ein Level in SQ, wird sich aber niemals von Spielern fliegen lassen. Das kann ich mir beim derzeitigen Stand nicht vorstellen. 

 

Star Citizen SQ 42 in 2016 - LOL

 

Und dann noch der uralte Gag SC mit Elite vergleichen...  In Elite kann man wenigstens fliegen - beim Beagle Point Event sogar mit über 50 Spielern in einer Instanz. 

 

Aber wir Geldgeber sind ja alle Optimisten :-)

 

Fly save

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@White Wolf und 1993 hat niemand damit gerechnet dass man in nem PC Spiel mal ne Leiter hochklettern kann.

 

und 2016 hätte niemand gedacht dass....

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...