Jump to content
STARMEDIC

Cutlass Revamp Diskussion

Recommended Posts

Aktuell gibt es im RSI Forum eine lange Diskussion über die Positionierung und Zukunft der Cutlass mit über 900 Seiten.

 

https://forums.robertsspaceindustries.com/discussion/187918/cutlass-community-thread-qocqcer/p1

 

Jetzt hat sich Ben einmal mehr mit einem interessanten Post dazu geäußert.

 

 

 

While I'm here, let me ask you guys a theoretical question: how would you feel about replacing the Cutlass? That is: how mated are you to the current look of the ship? One thing John points out in his piece (... as best I can understand, anyway...) is that there are certain significant limitations to how we can place thrusters on the current design. So if everybody had the choice between the Cutlass commerce raider and, say, the Buccaneer interceptor that's more maneuverable but has a smaller cargo hold, would that be a reasonable compromise? It's something we've talked about internally, and so I'd be interested to hear the thoughts of the megathread. (Please don't consider that a promise of a new ship... it's something we're thinking about, but will need to decide and commit resources to first.)

One thing I write about in my bit is the original inspirations for the Cutlass, which may or may not explain why I'm looking at it differently than some folks. And that's entirely inside my head, behind closed doors, so I wouldn't expect anyone to know... but hopefully it explains a bit? The biggest inspiration for creating the Cutlass was the Galaxy transport in Privateer, specifically because of the emergent gameplay that happened. Anyone who wanted to be a pirate skipped the Centurion bounty hunter ship that was all around best at everything else and instead went with a Galaxy that had the extra placement for tractor beams and a larger cargo hold for loot. So the Cutlass started life as 'what if we build to that gameplay'...

 

und bei Reddit fügt er hinzu.

 

 

To clarify a bit: it wouldn't be replace the Cutlass so much as give the option for Cutlass pilots who aren't happy with the current ship to switch to the more maneuverable interceptor they're dreaming about. So the current Cutlass would remain (as would the role-specific variants.)

It's all theoretical right now, but I'm interested in feedback.

 

Es geht also um nichts geringeres als die theoretische Frage: Willst du die alte Cutlass behalten, oder wenn du könntest ein moderneres Schiff wie z.B. die Buccaneer bevorzugen und wäre das für dich der bessere Kompromiss?

 

Das dürfte auf eine interessante Möglichkeit für Cutlass-Besitzer in der Zukunft hindeuten.

  • Upvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Info Medic! Bin gespannt was noch alles folgt. Allerdings würde ich zuerst gerne die überarbeitete Cutlass sehen und fliegen um zu sagen wie es aktuell steht. Im aktuell AC macht die Cutlass keine gute Figur.

 

Edit: Man sollte aber auch bedenken, dass die Cutlass aktuell nicht der kleine Piratenjäger ist den sich viele gewünscht hätten.

 

Bin dafür ein neues kleiners Schiff zu erstellen, dass die ursprünglichen Ziele der Cutlass vereint und die Cutlass so lässt wie sie nach der Überarbeitung ist (mehr ein Frachter mit etwas Feuerpower um sich zu verteidigen).

Wo gehts zur Umfrage? ;-)

Edited by Panther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mag das Cutlass-Design, so wie es jetzt ist. Ich hab die Cutlass Red und denke, sie wird ihre Aufgabe ganz gut erfüllen können. Auf die überarbeitete Version bin ich natürlich auch gespannt.

 

Ein wendiger "Jagdtransporter" wäre natürlich auch interessant. Da hoffe ich auch ein wenig auf die überarbeitete Avenger, wobei eine mögliche Buccaneer vielleicht zwischen Cutlass und Avenger liegen könnte. Mal sehen, was da kommt. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, so richtig fit ist die Cutlass Red noch nicht. Eine Ladeluke ersetzt eben noch kein Dekompressionsbereich oder wie man da sagt. Du kannst deinen Patienten ja keine Helme im Krankenbett oder gar auf dem OP-Tisch zumuten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei allen Schiffen die ich besitze, bin ich mir bei der Cutlass blue am unschlüssigsten was ich damit nun anfangen soll.

Von daher würde ich eine Alternative begrüßen denn den größeren Frachtraum brauch ich nicht wirklich bei dem Ding. Lieber wendiger und mehr Offensivkraft in meinem Fall. Wenn ich mehr Fracht befördere nehme ich die Merchantman und bei Kleinbedarf die Freelancer.

Edited by Inras

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei allen Schiffen die ich besitze, bin ich mir bei der Cutlass blue am unschlüssigsten was ich damit nun anfangen soll.

Von daher würde ich eine Alternative begrüßen denn den größeren Frachtraum brauch ich nicht wirklich bei dem Ding. Lieber wendiger und mehr Offensivkraft in meinem Fall. Wenn ich mehr Fracht befördere nehme ich die Merchantman und bei Kleinbedarf die Freelancer.

Ich glaub die Cutlass wird ihre Stärke erst im PU zeigen. Selten wird man vorher wissen, was einem auf der Reise begegnet und welche Aufträge man bekommt. Wenn man also in irgend einem System ist und einen lukrativen Kampfauftrag, Eskortmission, Handelsauftrag, usw. bekommt, kann die Cutlass in allen Punkten mithalten. Ähnlich wie die Constellation wird sie ein Multitool, nur kleiner.

Wenn ich also einfach mal so ins Verse aufbrechen möchte, dann kommt entweder die Avenger, die Cutlass oder die Constellation in Frage. Die anderen Schiffe machen wieder mehr Sinn, wenn man aus dem Hangar mit einer bestimmten Mission aufbricht und danach wieder zurüchkehren möchte.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, so richtig fit ist die Cutlass Red noch nicht. Eine Ladeluke ersetzt eben noch kein Dekompressionsbereich oder wie man da sagt. Du kannst deinen Patienten ja keine Helme im Krankenbett oder gar auf dem OP-Tisch zumuten.

 

Das ist richtig. Der "Secure Plus Docking Collar" fehlt in der aktuellen Version ja noch komplett.

Aber hier geht's ja um eine leichtere und wendigere Version, die besser für den Kampf geeignet sein soll. Das ist vielleicht für Besitzer der Black und Blue interessant, die Red ist da soweit schon ganz gut aufgestellt.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr interessant:

https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/15056-The-Shipyard-Sharpening-The-Cutlass

 

Mir kommt der Frachtbereich so riesig vor. Ich glaube die Cutlass wird auch größer werden... so wie die Freelancer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin mir immer noch nicht so sicher was ich davon halten soll, dass die Docking Collar jetzt oben ist - Der Bauch wäre schutzlos während man andockt...
Aber alles in Allem sieht das nach einer sehr guten Entwicklung aus  :thumbsup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin mir immer noch nicht so sicher was ich davon halten soll, dass die Docking Collar jetzt oben ist - Der Bauch wäre schutzlos während man andockt...

Aber alles in Allem sieht das nach einer sehr guten Entwicklung aus  :thumbsup:

 

Bist du eh wenn du angedockt hast. Schilde unten, Triebwerke aus....

Bis du die Schilde oben hast oder der Turm reagieren kann, wäre es schon zu spät.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn das Ding tatsächlich größer wird, hab ich für das falsche Schiff gepledged. Darum finde ich die idee mit der Alternative für Cutlassbesitzer garnicht schlecht. Hoffe aus der Idee wird mehr als nur Hypothese ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja aus der Idris Korvette wurde eine Fregatte, aus dem "evil Twin der Freelancer", der Caterpillar wurde ein extrem großes Schiff...

Die Cutlass wird vermutlich mehr der böse Zwilling der Freelancer werden und macht damit den Platz frei für ein kleineres Schiff, was die Cutlass ursprünglich mal werden sollte.

 

Ich werde erstmal abwarten was der AC 2.0 verändert und gucke mir die Cutlass genau an. Ich will damit ja auch kein Dogfight machen, also ist sie als schneller Transporter mit guter Bewaffnung vielleicht doch genau das Schiff das ich suche.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich würde erst gerne die fertig überarbeitete Version der Cutlass fliegen und testen und genauso die potentielle Alternative testen können, bevor ich mich zu einem (eher unwahrscheinlichen) Wechsel durchringen könnte.

Außerdem muß man bedenken, dass in 2.0 die Cutlass nur eine Interims-Version und nicht die fertige überarbeitete Version sein wird.

 

[...]

Ich werde erstmal abwarten was der AC 2.0 verändert und gucke mir die Cutlass genau an. Ich will damit ja auch kein Dogfight machen, also ist sie als schneller Transporter mit guter Bewaffnung vielleicht doch genau das Schiff das ich suche.

 nur ein wenig klugscheißen: es ist nicht AC 2.0 sondern SC Alpha 2.0  ;-)

Edited by FrauSchmitt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja aus der Idris Korvette wurde eine Fregatte, aus dem "evil Twin der Freelancer", der Caterpillar wurde ein extrem großes Schiff...

Die Cutlass wird vermutlich mehr der böse Zwilling der Freelancer werden und macht damit den Platz frei für ein kleineres Schiff, was die Cutlass ursprünglich mal werden sollte.

 

Ich werde erstmal abwarten was der AC 2.0 verändert und gucke mir die Cutlass genau an. Ich will damit ja auch kein Dogfight machen, also ist sie als schneller Transporter mit guter Bewaffnung vielleicht doch genau das Schiff das ich suche.

 

Hajoooooooooooooooooo.... wenn ich jetzt auch noch genau wüsste was ich eigenltich will. Eigentlich einen singleseater. Auch die Cutlass als Artillerieplattform hat ihren Reiz. Is halt dann eher ein Supportschiff in größeren Kämpfen gegen dickere Pötte. Vielleicht kann ich mich auch noch durchringen und ein weiteres Schiff "erspenden". Verdammte Entscheidungen immer hier.... *grml* ^^

Edited by Inras

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cutlass als Artillerie Plattform? Wo hast Du das denn aufgeschnappt? Die hat doch nur 4 (Blue 8) Raketen???

Gesendet von meinem SM-P600 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh da wäre ich vorsichtig. Eine S4 Waffe gleich als Artillerie zu bezeichnen, kann wieder zu zerplatzenden Träumen führen. Bei Artillerie denkt man an Panzer, die mit einem Schuss große Ziele zerstören. Was is dann die Glaive mit 2x S5 Waffen? oder eine Freelanzer mit 4x S5 Waffen und vielen S3 Raketen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Artillerie ist vor allem Langstrecken-Feuerunterstützung. Und das kann derzeit kein Schiff - auch keines was in Planung ist.

Derzeit gibt es als "Support" nur die Bomber (Retaliator, Gladiator) und den Raketenwerfer Freelancer MIS. 

 

Die C-788 ist einfach eine (zum aktuellen Zeitpunkt) schwere ballistische Kanone. Und das "Ballistisch" ist der Unterschied zu den anderen schweren S4/5 Energiewaffen von Freelancer oder Andromeda. Die Geschosse verursachen anderen/viel mehr Schaden als reine Energie.

 

Um mal etwas davon abzuschweifen: Bin grade mal die Waffenslots der Schiffe durchgegangen und mir wird grade erst bewusst wie "lächerlich" die Tali bewaffnet ist. Außer den Torpedos hat sie im Grunde nichts. Ja sie hat stolze 5 Türme aber da sind dann auch nur 2x S2 Waffen dran und man muss sie erstmal besetzt bekommen. Im direkten Frontal-Kampf ist das Universalschiff Andromeda deutlich überlegen.

 

Zurück zur Cutlass: Ich habe sie vorher schon als "VW Transporter" gesehen. Das Ding kann von einem Transporter auch in ein Krankenwagen, Geldtransporter, Leichenwagen oder Family-Van umgerüstet werden. Dazu nen schicker Motor und es lässt sich gut fahren. Aber wenn die Cutlass nun ihre Agilität einbüßt, dann wird sie die Rolle des Piraten-Fliegers (Fluchtwagen beim Banküberfall) nicht mehr wahr nehmen können. Gegen Schiffe wie Freelancer oder Taurus (lukrative Beute) hätte die jetzige Cutlass eh schon Probleme aber ohne die Möglichkeit die größeren Schiffe auszumanövrieren kann sie das nicht mehr schaffen. Wird die Freelancer-Eigner und Co sicher freuen aber würde letztlich nur bedeuten, dass Piraten im Rudel angreifen müssen und man dann wirklich keine Chance mehr hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Necros

Abwarten und Tee trinken .... jedes Schiff wird am Ende in bestimmen bereichen Vorteile und Nachteile habem. 

Und da CIG ja in sachen "Modularität" ziemlich Gas gibt, warten wir mal ab, was mit der Cutlass noch so passieren wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Können wir uns auf den Arena Commander 2.0 in der Star Citizen Alpha 2.0 einigen? :-D

Ich muß mich ja selbst korrigieren, denn es gibt ja die SC Alpha 2.0 UND trotzdem den Arena Commander 2.0  ;-)

Insofern hast Du natürlich völlig Recht  :thumbsup:

Edited by FrauSchmitt

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/15056-The-Shipyard-Sharpening-The-Cutlass

 

Falls sich jemand mehr zur Cutlass belesen will, find ich recht interessant.

PS: Ist schon älter der Artikel :laugh:

Edited by TacticalGhost

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb TacticalGhost:

https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/15056-The-Shipyard-Sharpening-The-Cutlass

 

Falls sich jemand mehr zur Cutlass belesen will, find ich recht interessant.

PS: Ist schon älter der Artikel :laugh:

Ich glaube das wurde schon längst auf deutsch übersetzt und hatte jeder schon gesehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man sich das nochmal durchließt kommt aber doch schon etwas Wehmut auf. Der Artikel ist von Mitte November und inzwischen sind stolze 8 Monate(!) vergangen. 
Es klingt so als ob alles bereits geplant und sogar schon fast fertig ist, die Renderbildchen gab es teils sogar schon seit Anfang letzten Jahres.. doch bis heute ist nix geschehen. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...