Jump to content
KaffeRausch

Origin 100er Serie Lebenszeichen

Recommended Posts

Q3 geht von Juli bis ende September, also solange es bis 30.09.2020 23:59:59 erscheint ist die Angabe sogar korrekt :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meiner Meinung nach macht diese Serie überhaupt keinen Sinn und die Entwicklung ist Zeitverschwendung. Wenn überhaupt hätte man diese Serie statt der jetzigen 300er Serie entwickeln können und die 300er Serie dafür eher an die Conny-größe angelehnt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mag die kleinen 100er.

 

@Veloc Die Entwicklung macht schon Sinn da die Auswahl wieder erhöht wird. Ich kann mir auch vorstellen das noch irgendwann mal ein Schiff zwischen der 300er und 600er Serie kommt. Würde die 300er Serie auf Conniegröße aufgeblasen gäbe es wieder einen Aufschrei in der Community, und sogar berechtigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einer und anderer Seits, persönlich würde ich mir mehr konkurenz zur Cutlass Black wünschen den Starter gibts wirklich genug, aber ich finde die 100er Serie per se nicht schlecht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@QValen Dieser Gedanke hatten viele, nach dem Erscheinen der Cutlass Red kam auch ungefähr die Frage "Gibt es auch einen.. *Sauberen* Krankenwagen in der Größe? in Form einer Origin 400 die dann auch Schnell ist".

Seit die 600er so viel Größer geworden ist als geplannt, wäre da echt genug Platz für die 400er =Freelancer/Cutlass Größe und 500er = Conni/Mercury Größe.

 

@Veloc es ist ein *Sauberes* Starterschiff, Schneller aber Schwächer ist als die anderen, von Innen kann man bei der 135C tatsächlich mal auf die Fracht zugreifen, es ist DER Start für Leute die nur Origin Fliegen wollen (Ja fairerweise müsste von jedem Hersteller ein Starter kommen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was willste denn mit 5000 verschiedenen kleinen Starterschiffen? Die benutzt nach zwei Wochen keine Sau mehr. Und die Auroras sowieso nicht. Die 300er Serie ist schon klein genug, die ist ja eigentlich auch schon ein Starterschiff, da hätte es nicht noch eine 100er Serie gebraucht (zumal das eh nicht zu einem eher edlen und hochpreisigen Unternehmen passt, gleich zwei Billig-Serien anzubieten) und zudem kann sie auch kaum mehr Fracht aufnehmen als die Aurora, Mustang, Reliant oder C8. Die ist nur etwas besser bewaffnet als die anderen "Starterschiffe", außer vielleicht einer Avenger, wenn man die noch dazunehmen will. Die einzige Relevanz für die 100er Serie wäre vielleicht noch, dass sie klein genug ist um bei einem größeren Schiff in den Hangar zu passen. Aber dann hätte es eben meiner Meinung nach nicht die 300er Serie in der Art gebraucht, sondern ich hätte sie gleich etwas aufgepumpt zur Conny und Freelancer Konkurrenz.

Jetzt nochmal 400er und 500er Serien on top fände ich etwas albern für so einen Luxus-Hersteller und Porsche-Verschnitt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also eine 400 und 500er brauchts wirklich nicht aber eine 450i in Cutlass größe wäre schon sehr fein.

 

Mit den Startern habe ich auch ein Problem im gesamten, wenn ich mir zB eine 135c kaufe dann weil ich geil auf das Design oder sonstwas bin und nicht weil sie besonders viel Sinn ergibt, aber das Starter Problem das nach wenigen Tagen die Auroras gegen Freeelancers, Prospectors oder Cutlass getauscht werden ist schonmal ziemlich stark vorhanden.

Klar behält man sich den Starter und kann damit dann notfalls doch noch von A nach B kommen aber gesamt wird mit denen bestimmt nach kürzester Zeit nicht mehr gespielt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da wäre ich mir nicht so sicher @QValen

 

Kein Mensch weiß aktuell, wie teuer die ganzen Schiffe nachher mal im Unterhalt sein werden. Also Sprit, Wartung Honorar für Besatzungsmitglieder und so weiter und so fort....

 

Kurz gesagt: So ne 100i, Mustang, Avenger oder was auch immer könnten absolut sinnvoll werden. Nämlich wenn es beispielsweise darum geht, unkompliziert und kostengünstig von A nach B zu kommen. Sei es um sein Schiff X zu holen welches an einem anderen Standort liegt. Oder weil Gruppe C grade was besonderes vor hat und man da schnell alleine hin will. Schiff Y wird aber grade gewartet und das dauert später vielleicht auch länger wie aktuell. Man weiß einfach zu wenig und ich werde diese ganzen kleinen Scheißer sicher nicht unterschätzen:laugh: Aber eines ist ganz klar und das ist auch der einzige Grund, warum ich hauptsächlich größere Schiffe mein Eigen nenne.......Auroras und Co werden realtiv schnell Ingame zu erwirtschaften sein. Bei einer Carrack  beispielsweise wird die Welt aber ganz anders aussehen und darum hab ich diese lieber jetzt schon. Ich gehöre nämlich auch zu der Gruppe "Ich brauch keine Ziele, ich will einfach nur fliegen":ugly:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja also eh so wie ich es gesagt habe, die Starter bleiben als taxi übrig falls das andere Schiff nicht greifbar ist, kosten werden dann doch eh meistens von oder über die Orga gedeckt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich besitze ja auch die 135c, glaube ich. Wenn wir aber mal ehrlich sind, die kleinen Starter werden entweder von wirklichen Anfänger gekauft und den Fuß in die Tür 

zu bekommen oder zu einem sehr großen Teil von alten Hasen weil der Preis einfach zu verlockend ist. 

 

Klar, so kleine Starter sind einfach die Notlösung. Wenn nichts mehr geht, mit den Starter kann man immer wieder bei 0 Anfangen.

Ich mag so kleine Schiffe, die ziehen einem das Geld aus den Taschen ohne das man es merkt^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bin ich sowas von bei Dir @Stonehenge

 

ich werde mir die 100er Serie genau anschauen, und wenn dann beim AVS zuschlagen.

10 Jahre reichen mir, ich bin 44 Jahre , eh SC live geht + die 10 Jahre, halte ich mich nicht mehr am Joystick sondern am Rollator fest.:chrismas_grandpa:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anschauen werde ich mir die 100er Serie definitiv auch @Sagittarius

 

Schließlich habe ich noch ein solches Starterpackage im BB liegen:ugly: Aber erstmal ruhig bleiben und ggf erstmal testen bevor gekauft wird. Denn eigentlich hab ich ja schon die Pisces. Aber wer weiß:happy:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 15.9.2020 um 21:08 schrieb QValen:

Also eine 400 und 500er brauchts wirklich nicht aber eine 450i in Cutlass größe wäre schon sehr fein.

Wenn ich richtig verstanden habe gibt die Hunderter zahl die Größenklasse an, eine 450 wäre wohl eine 450R für Racing weil es ja die 350R gibt.

Wenn müsste die Basis version 400i, 500i, 700i u.s.w heisen.

_00i = Basis.

_15P = Pathfinder/Erkundung.

_25A = Assoult/Kampf.

_35C = Cargo

_50R = Racing (Wobei eher *Sport* mehr Passt in der Größe).

_90J = Das Super Luxus Model mit Super Jumpdrive (Wobei es dann auch eine 800i geben sollte?).

Die Origin M50 und 85X fallen aus dem Namensschema weil sie kleiner als die 100er Serie sind und keinen Innenraum haben.

X1 und G12 sind Fahrzeuge.

 

Darum glaube ich die 400er Serie wäre so groß wie eine Cultass für 2-3 Personen, die 500er Serie schon so groß wie die Connstalation für 3-4 Personen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...