Jump to content
IGNORED

Übersetzung zur Reclaimer


Recommended Posts

Konzept Verkauf: Enthüllung der Aegis Reclaimer

 

Die Aegis Dynamics Reclaimer ist erhältlich!

 

Die zweckbestimmte Bergungs- und Rückgewinnungsplattform, die Reclaimer, ist das perfekte Schiff um sich auf die Suche nach Geheimnissen und Reichtümern ins Universum zu wagen. Egal ob du am laufenden Band Trümmerfelder nach seltenem Roherz durchwühlst oder nach verloren Artefakten suchst, die Reclaimer wurde genau dafür gebaut. Das Leben eines Schrottsammlers kann hart sein, aber mit der Technologie der Reclaimer im Rücken kann es ein profitabler Weg sein zwischen den Sternen zu Leben.

 

Aegis hat das perfekte Schiff gebaut für diejenigen die ihre eigene Star Citizen Geschichte schreiben wollen. Ausgestattet mit einem massiven Multitool Arm kann die Reclaimer Weltraumschrott greifen und ihn für die Weiterverarbeitung an Bord bringen. Zusätzlich zum großen Laderaum ist der Rumpf vollgepackt mit Rückgewinnungsanlagen fähig Bergungsgut von der Größe einer Constellation weiter zu verarbeiten und zu lagern.

 

Die Türme der Reclaimer sind mit Multi Aufhängungen ausgestattet die mit Verteidigungswaffen, Raketenbatterien, zusätzlichen Traktorstrahlen, Flutlichtern, Scannern oder andere Bergungsoptionen bestückt werden können. Das Schiff besitzt eine Reihe Drohnen der Surveyor Klasse,  um in fernen Tiefen nach wertvollen Gegenständen zu suchen.

 

Außerdem enthält es einen bemannten Cutter der für EVA/Bergungsoperationen eingesetzt werden kann. Wir beabsichtigen die Bergungsmechanik des Spiels so zu gestalten das eine „Suchen und Bergen“ Funktion vorhanden ist, in dieser können Spieler ihr Schiff verlassen und in Raumanzügen zu Wracks fliegen und diese erkunden. Kleinraumschiffe wie der Cutter werden Werkzeuge und Vorräte transportieren und geborgene Artefakte zum Schiff zurückbringen.

 

Hier sind die zurzeit bekannten Spezifikationen von der klassifizierten Blaupause

 

Länge:                                                                                 158m

Breite:                                                                                    95m

Höhe:                                                                                      50m

Leermasse:                                                                 600,000KG

Frachtkapazität:                2500 Standard Frachteinheiten (SCU)

Bergungsgut Kapazität:  20000 Standard Frachteinheiten (SCU)

Max Crew:                                                                    5 Personen

Max Reaktor:                                                                   2X Size 6

Fabrikreaktor:                                                          Erscheint bald

Max Antrieb:                                                                        6XTR5

Fabrikantrieb:                                                          Erscheint bald

Manövrierdüsen:                                                                8XTR3

Fabrikmanövrierdüsen:                          8X Aegis Winnowing D3

Max Schild:                                                                                  6

Fabrikschild:                                                           Erscheint bald

Class – 4:                                                                 2X Size 5 Side Turrets (can accept Class 1 or 3 mounts

Class – 5:                                                                 Size 5 Topside Turret

Class – 9:                                                                 4X Point Defense Weapons

 

 Alle Spezifikationen können aufgrund des Game Balancing geändert werden.

 

Zusätzliche Ausrüstung

 

Die Aegis Reclaimer hat einen verstärkten Laderaum, unbemannte Vermessungsdrohnen, ein Set mit Frontflutlichtern und erweiterte Dichte Scanner. Sie ist dank des Standard Maurauder Sprungantriebs auch sprungfähig.

 

Ausschluss Klausel zur Fracht: Die Reclaimer ist ein großes Schiff! Ein Großteil des Innenlebens ist voll mit Bergungsmaschinen und Lagerräumen für Schrott. Dennoch hat es einen großen Laderaum welcher ganz normale Standard Fracht aufnehmen kann. Wir sind gerade dabei die In-Engine Abmessungen zu überprüfen und die Frachtkapazität älterer Schiffe wahrscheinlich zu ändern. Wahrscheinlich wird sich der Laderaum verschiedener Schiffe erhöhen, wenn wir mit den Konzeptzeichnungen weitermachen und dann herausfinden was aktuell wirklich in ein 3D Model passt.  Die Absicht ist mehr reinen Frachtraum in der Banu Merchantman, Hull C und der Starfarer zu haben als in der Reclaimer, gefolgt von der Caterpillar und dann der Freelancer MAX.

 

Konzept verkauf endet am 6 Oktober

 

Die Reclaimer wird zum ersten Mal als limitierten Konzeptkauf angeboten. Das bedeutet, dass Schiffsdesign trifft auf die Spezifikationen, ist aber nicht bereit für den Hangar und den Arena Commander. Der Verkauf beinhaltet LTI für die Schiffshülle und ein paar dekorative Gegenstände für den Hangar. Ein zukünftiger Patch fügt ein Poster hinzu und wenn das In-Game Schiff fertig ist bekommt man sogar ein In-Game Model! In der Zukunft wird der Preis für die Reclaimer steigen und das Angebot wird auch kein LTI enthalten oder andere Extras.

Wenn du die Reclaimer zu deiner Flotte hinzufügen willst kannst du das bis zum 6. Oktober tun, da die Reclaimer im Plegde Store bis Montag den 6 Oktober verfügbar sein wird. Du kannst bei der Technischen Übersicht der Schiffsseite auch die detaillierten Informationen von der Reclaimer im Holo Viewer ansehen.

 

Denkt daran: Wir bieten dieses Schiff nur zur Finanzierung des Spiels an. Alle Schiffe werden im finalen Universum für In-Game Credits verfügbar sein und sie werden nicht benötigt um das Spiel zu starten. Zusätzlich sind alle dekorativen „Flare“ Gegenstände in der fertiggestellten Spielwelt erhältlich.  Das Ziel der zusätzlichen Schiffe ist es den Spielern eine andere Spielerfahrung zu geben und nicht im persistenten Universum einen Vorteil zu schaffen.

 

 

Übersetzung durch Mich Korrektur von Chase Hunter vielen Dank

  • Upvote 22
Link to comment
Share on other sites

Danke für die Übersetzung. Möchte aber ein paar Dinge anregen.

 

Mag nur eine persönliche Präferenz sein, aber mir wäre es lieber, wenn der vollständige Titel auch im Threadnamen steht. Der Link zum englischen Original sollte aber drin stehen. Quelle

 

Was dem Text auf jeden Fall fehlt, ist eine ordentliche Formatierung. Die Abschnitte sind komplett verloren gegangen und alles hat die selbe Größe. Die Specs lassen sich schwer lesen. Hab grade versucht händisch eine eine Tabelle zu erstellen, scheint dieses Board aber nicht zu unterstützen. Hmm, und sowas im Jahr 2014 o.O Vielleicht habe ich ja was falsch gemacht, hier der BB Code, falls wer drüberschauen will.

[table]
[tr]
    [td]LENGTH[/td]
    [td]158m[/td]
[/tr]
[tr]
    [td]BEAM[/td]
    [td]95m[/td]
[/tr]
[tr]
    [td]HEIGHT[/td]
    [td]50m[/td]
[/tr]
[tr]
    [td]NULL-CARGO MASS[/td]
    [td]600,000 Kg[/td]
[/tr]
[tr]
    [td]CARGO CAPACITY[/td]
    [td]2500 standard cargo units (SCU)[/td]
[/tr]
[tr]
    [td]SALVAGE CAPACITY[/td]
    [td]20000 standard cargo units (SCU)[/td]
[/tr]
[tr]
    [td]MAX CREW[/td]
    [td]5 persons[/td]
[/tr]
[tr]
    [td]MAX POWER PLANT[/td]
    [td]2x Size 6[/td]
[/tr]
[tr]
    [td]FACTORY POWER PLANT[/td]
    [td]Coming Soon[/td]
[/tr]
[tr]
    [td]MAX ENGINE (PRIMARY THRUSTER)[/td]
    [td]6x TR5[/td]
[/tr]
[tr]
    [td]FACTORY ENGINE[/td]
    [td]Coming Soon[/td]
[/tr]
[tr]
    [td]MANEUVERING THRUSTERS[/td]
    [td]8x TR3[/td]
[/tr]
[tr]
    [td]FACTORY MANEUVERING THRUSTERS[/td]
    [td]8x Aegis Winnowing D3[/td]
[/tr]
[tr]
    [td]MAX SHIELD[/td]
    [td]6[/td]
[/tr]
[tr]
    [td]SHIELD[/td]
    [td]Coming Soon[/td]
[/tr]
[tr]
    [td]CLASS-4[/td]
    [td]2x Size 5 Side Turrets (can accept Class 1 or 3 mounts)[/td]
[/tr]
[tr]
    [td]CLASS-5[/td]
    [td]Size 5 Topside Turret[/td]
[/tr]
[tr]
    [td]CLASS-9[/td]
    [td]4x Point Defense Weapons[/td]
[/tr]
[/table]

Aber die Specs untereinander zu klatschen ist keine elegeante Lösung. Dann lieber nebeinander.

 

Länge: 158m

Breite: 95m

Höhe: 50m

Leermasse: 600,000KG

Frachtkapazität: 2500 Standard Frachteinheiten (SCU)

Bergungsgut Kapazität: 20000 Standard Frachteinheiten (SCU)

Max Crew: 5 Personen

Max Reaktor: 2X Size 6

Fabrikreaktor: Erscheint bald

Max Antrieb: 6XTR5

Fabrikantrieb: Erscheint bald

Manövrierdüsen: 8XTR3

Fabrikmanövrierdüsen: 8X Aegis Winnowing D3

Max Schild: 6

Fabrikschild: Erscheint bald

Class – 4: 2X Size 5 Side Turrets (can accept Class 1 or 3 mounts

Class – 5: Size 5 Topside Turret

Class – 9: 4X Point Defense Weapons

 

 

Von der Qualität her hab ich kaum was zu beanstanden. Ich hätte einige Sachen anders übersetzt, aber bis auf eine Stelle sind keine davon sinnverfälschend.

 

In addition to a large cargo hold, the hull is packed with reclamation equipment capable of processing and storing up to a Constellation worth of salvage!

Zusätzlich zum großen Laderaum ist der Rumpf vollgepackt mit Rückgewinnungsanlagen fähig Bergungsgut von der Größe einer Constellation weiter zu verarbeiten und zu lagern.

Worth deutet darauf hin, dass Schrott im Wert einer Constellation gelagert werden kann, nicht in der Größe einer Constellation. Das hat den feinen Unterschied, dass durch die Rückgewinnungsanlage Schrott in welcher Form auch immer verarbeitet wird (entweder gepresst oder sofort sortiert und eingeschmolzen. Wissen wir noch nicht) und weniger Platz einnimmt. Sonst kommt noch das Gerücht auf, dass man eine Conni in der Surveyor parken kann.

Edited by Freakassee
  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Da hat unser Gothic beim posten gedacht, wenn er den Button "Aus Word einfügen" nutzt, er könnte die Tabelle so einfügen. Aber das wäre doch zu einfach. Html is auch abgeschaltet und BBcodes sind kastriert. Da hilft dann nur Improvisation.

Ich habs dann mal angepasst. So kann man es auch lesen

Gruss

Chase

  • Upvote 3
Link to comment
Share on other sites

 

Von der Qualität her hab ich kaum was zu beanstanden. Ich hätte einige Sachen anders übersetzt, aber bis auf eine Stelle sind keine davon sinnverfälschend.

Worth deutet darauf hin, dass Schrott im Wert einer Constellation gelagert werden kann, nicht in der Größe einer Constellation. Das hat den feinen Unterschied, dass durch die Rückgewinnungsanlage Schrott in welcher Form auch immer verarbeitet wird (entweder gepresst oder sofort sortiert und eingeschmolzen. Wissen wir noch nicht) und weniger Platz einnimmt. Sonst kommt noch das Gerücht auf, dass man eine Conni in der Surveyor parken kann.

 

 

Das war nicht ich zu meiner Verteidigung ich hab nur die Korrektur gepostet Origignalsatz:

. Zusätzlich zum großen Laderaum ist der Rumpf vollgepackt mit Rückgewinnungsanlagen fähig Bergungsgut weiter zu verarbeiten und zu lagern im Wert von einer Constellation.

 

Nunja die Formatierung ging halt verloren ich hab es einfach aus dem Word kopiert mehr nicht das läuft sowieso erstmal nur so provisorisch.............

 

 

Edit: danke chase für die Anpassung

Edited by Gothic
  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

jepp. das war ich . Hatte da etwas falsches im Kopf. Weiss auch nicht warum ich worth mit Größe gleichgesetzt habe.

Der nächste der sich wergen der Formatierung beschwert wird als Layoutverantwortlicher zwangsrekrutiert und in meinem Keller eingesperrt :devil:  :devil:  :huh:  :wacko:

Gruß

Chase

Link to comment
Share on other sites

Es ist aber gut das dieser Fehler gemacht und gesehen wurde, wieso? Nunja so leicht kann sich ein kleiner Fehler einschleichen auch beim korrekturlesen, wenn jetzt noch ein dritter drüber oder vierter kommt zum Schluß vielleicht nochmal was anderes raus. Es ist wie bei der stillen Post. Zum Schluß trägt dann nämlich die Reclaimer einen riesigen Sombrero Hut und hat im Greifarm so ne Maraca. :-D :-D :-D

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...