Jump to content

B.J.

Pilot
  • Gesamte Inhalte

    1.955
  • Donations

    0,00 € 
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    33

B.J. hat zuletzt am 31. Dezember 2017 gewonnen

B.J. hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

1.487 Rockstar

25 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über B.J.

  • Rang
    Master of Knowledge
  • Geburtstag 17.03.1977

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Mittelhessen
  • Interests
    Zum Abschalten gerne auch mal lesen ... Terry Pratchett, Richard Schwartz ... so richtig old-school, mit Büchern aus Papier

Star Citizen

  • RSI Handle
    Cattani
  • Golden Ticket
    Nein
  • Abo
    Centurion
  • Meine Schiffe
    Aurora LN
    F7C Hornet Wildfire
    Nox
    Razor
    Sabre Raven

Letzte Besucher des Profils

2.793 Profilaufrufe
  1. Warum war mein erster Gedanke nur "The Orville" ....
  2. Ich denke, dass sich das selbst mit GrimHex im fertigen PU schnell selbst regulieren wird. Da schließen sich dann die Miner zusammen und loben ein allgemeines Kopfgeld für jeden aus, der Frachtschiffe auf dem Landefeld angreift. Es wird Söldner geben, die nur darauf warten das irgend eine Idiot etwas dummes macht ... und trotzdem wird es zur Erheiterung aller noch genug Idioten geben, die man bis ans Ende des Universums jagen kann. ;-)
  3. B.J.

    Erstmal Hallo.

    Hallo und willkommen im HQ, eine (Basis-)Aurora ist leider weder ein Kampfschiff, noch ein wirklich guter Trader. Es ist eher ein Schiff aus der Kategorie "besser als nix" und damit ein waschechtes Einsteigerschiff, dass man erst mal ordentlich mit Updates ausbauen kann und muss bevor man damit etwas Land sieht. Da das Aufrüsten von Schiffen und der Kauf größerer Schiffe mit erspielten Credits in der aktuellen Version 3.0 aber noch nicht wirklich eingebaut ist, kann ich verstehen wenn das für Dich aktuell schwierig bis frustrierend ist Wenn Du aus Deiner Aurora aktuell nicht (per Echtgeld-Update) ein stärkeres Schiff wie z.B. eine Avenger machen willst, bleibt Dir in der 3.0 aktuell nur Handel und Flucht. Zumindest so lange bis Star Citizen in späteren Versionen der Alpha auch die Möglichkeit bietet sich ingame ein größeres Schiff und/oder Updates zu verdienen. CU in the Verse B.J.
  4. Meines Wissens nach war die Reclaimer mal als eines der Schiffe gedacht, die nicht in einen Hangar passen sollten. Das ist aber schon lange her und da das Baby inzwischen sogar planetar Landen kann ... keine Ahnung ... zu den Hangars haben die lange nichts mehr gesagt. Vermutlich kennt CIG die Antwort selbst noch nicht.
  5. B.J.

    hi @ all

    Willkommen im HQ ...
  6. B.J.

    ArcCorp Area 18

    Das was wir heute haben (mit den ganzen Quantum-Drive Flügen), ist nur ein Planet (!) und dessen Monde. Wenn im Laufe des Jahres der Rest des Systems kommt, soll es Quantum-Drive Flugzeiten von bis zu 15 Minuten geben, weil ein Sonnensystem alleine, für sich genommen, schon riesig ist. Ich glaube nicht, dass wir da so schnell die anderen Systeme vermissen werden.
  7. B.J.

    Ahoi von Schroeder42!

    Willkommen im HQ ...
  8. Willkommen im HQ und viel Spaß mit Star Citizen.
  9. Willkommen im HQ ... ... intressant, dass es nicht nur die Männer sind, die den Inhalt ihrer Hangars vor der Partnerin "verstecken" um Diskussionen zu vermeiden. ;-)
  10. B.J.

    B.J.

  11. @Catulus Da verstehst Du mich leider gründlich falsch. Meine negative Einstellung gilt alleine den (aus meiner Sicht) absolut überzogenen Maximalforderungen, die immer wieder (hier im Forum und auch auf der RSI-Seite) von Seiten der Community "auf den Tisch" kommen. Geht es nach einigen hier im Forum, müssen Schiffe _unbedingt_ innerhalb der Immersion, also Kiste für Kiste be- und entladen werden ... sonst geht die Welt unter. Ja ne is klar ... das aktuell vorhandene entladen per Mausklick ist ja so schlimm. Außerdem muss jeder Besitzer einer Hull C ungedingt und per Definition sofort zum Opfer von Piraten werden, sobald er oder sie den UEE-Raum verlässt. Aber ganz bestimmt muss er das ... Überhaupt sollte in der Community natürlich sofort zu Fackeln und Mistgabeln gegriffen werden, wenn CIG auch nur darüber nachdenken sollte für Frachtschiffe eine alleine aus NPCs bestehende Eskorten zu ermöglichen. Sicher, sicher .... Wie kann man diesem "Forderungsextremismus" bitte _nicht_ negativ gegenüberstehen? Zum Glück hatte ich schon mal das Vergnügen mit Todd Pappy von CIG zu reden und bin mir daher ziemlich sicher, dass CIG einen Weg finden wird, der uns allen Spaß machen dürfte. Zumindest so lange die dabei nicht anfangen auf blödsinnige und total überzoge Forderungen nach maximaler Immersion zu hören, die immer mal wieder aus der Community kommen.
  12. Schau Dir mal ein Bild von einer Hull E an, die transportiert "tausende" Container. Das entladen eines echten Containerschiffs dauert (je nach Größe) in der realen Welt schon mal einige Tage. Warum sollte irgend ein Spieler das 1:1 im Spiel haben wollen? Selbst wenn wir mal nur von einer Hull C ausgehen, würdest Du jedes mal 3-4 Stunden warten wollen, bis Dein Schiff ent- und wieder beladen ist?
  13. B.J.

    Taschenlampe weg (3.0)

    Das Problem dürfte hierbei sein, dass Deine Kleidung, sowie die gesamte Ausstattung Deines Charakter inzwischen persistent ist und serverseitig gespeichert wird. Im PTU konnte man sich bei diesem Problem noch behelfen, in dem man seinen Account neu auf den PTU-Server kopiert und damit alles zurückgesetzt hat. Da das im PU nun nicht mehr möglich ist, wirst Du dazu wohl oder übel ein Ticket an CIG schreiben müssen. Das Problem lässt sich vermutlich nur von jemandem beheben, der Zugriff auf den Datensatz Deines Char nehmen und die Taschenlampe in der Datenbank "zurücksetzen" kann.
  14. Ihr vergesst bei euren Überlegungen eine wichtige Sache. In SC gibt es nicht nur kleine und mittlere Schiffe. Die Schiffe der Hull-Serie gehen bis zu einer Kapazität von ca. 100.000 SCU! Es mag ja noch irgendeine halbwegs nachvollziehbare Ingame-Lösung geben um Schiffe wie die Freelancer mit ihren 66 SCU im Rahmen der Immersion zu be- und entladen. Von mir aus lasst das pro Schiff und Spieler so um die 5-10 Minuten dauern, was die Spieler wohl auch noch mitmachen dürften. Aber was würde das bitte für die größeren Pötte im Spiel bedeuten? Wie lange soll dann der Besitzer einer Hull C mit ca. 4.800 SCU warten? Wie lange der Besitzer einer Hull D mit ihren ca. 20.000 SCU? Und was soll das bitte erst für eine Hull E mit knapp 100.000 SCU bedeuten? Ich habe es schon mal gesagt; Ich kann mir beim besten Willen keine Ingame-Variante vorstellen, in der das "Kiste für Kiste" funktionieren (und dabei noch Spaß machen) könnte.
×
×
  • Neu erstellen...