Jump to content
Sign in to follow this  
Hans_Olo

Bekommt die Cutlass ein neues Design?

Recommended Posts

Moin,

mittlerweile bin ich bei Reddit und im RSI Forum auf Gespräche über ein Re-Design der Cutlass gestoßen.

Hat von euch jemand irgendetwas "offizielles" dazu gesehen?

Bis jetzt lese ich immer nur "Ben hat gesagt, dass..." aber nie mit entsprechendem Link...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bisher nichts gehört, außer das wohl bei der Cutlass und Avenger mit dem modularen System angefangen wird.
Wie bei Reddit geschrieben, kann dann z.B. bei der Blue die Zellen ausgebaut/ersetzt werden.
Verantwortlich ist dafür F42.
 
Enhanced Ship Modularity – So you have the ship of your dreams, but really wish that it could be customized to suit your needs a bit more than the off-the-shelf models? This new goal, a massive undertaking, is going to be of interest. We are looking to overhaul any suitable ships (including the Cutlass, Avenger, Retaliator and Redeemer) to allow many modular components to be available as swap-outs. For example: if you have purchased a Redeemer, then using the new system you would have a variety of new modules available to refit the ship, internal and external, to suit your play requirements. If you wanted to make it a Bounty Hunter ship, you could buy a “Stasis Chamber module” for the lower deck and you would be able to capture and store fugitives to be delivered for their bounties at your leisure. You could configure the upper deck to be outfitted with a “long range communication suite” allowing you to keep in touch with your “Infoagent” even when in deep space. Fed up of Bounty hunting? Swap in a larger cargo module in the lower deck to make that profitable run you have been planning for a while, or add the Explorer Module with deployable vehicle for some planetside recon. Manufacturers will still be offering pre-configured variants, but should you be looking to adapt a hull to suit a certain task then your ship has come in (and is now ready for modification!)
 
Edit:
Erweiterte Schiffs-Anpassungen: Da hast das Schiff deiner Träume gefunden aber es soll noch ein wenig mehr angepasst werden, damit es voll und ganz deinen Bedürfnissen entspricht? Genau dies ist das neue Ziel, welches ein großes Unterfangen ist. Dazu werden zuerst einige passende Schiffe (einschließlich der Cutlass, Avenger, Retaliator und Redeemer) überarbeitet und mit modularen Komponenten ausgestattet. Durch austauschbare Module lässt sich damit die Einsatzbreite eines neuen Schiffes deutlich erweitern. Dafür wird es für jedes Schiff eine Vielzahl an Modulen geben. Wenn man aus einem Schiff ein Kopfgeldjäger Schiff machen möchte, kann man sich dann z.B. ein passendes Kammer Modul kaufen, in welchem die Gefangenen untergebracht werden. Das Oberdeck lässt sich so z.B. durch ein Kommunikationsssystem ausstattet, welches zusätzlich die Kommunikation mit einem weit entfernten Partner aufrecht erhält. Oder man fügt ein Transport Modul hinzu, wodurch mehr Waren transportiert werden können. Auch ein Erkundungsmodul welches einen Buggy enthält, ist eine mögliche Option. Die Hersteller werden vorkonfigurierte Module anbieten aber es wird wohl auch eine Schiffshülle geben, die sich komplett durch den Spieler mit Modulen füllen lässt.
(Quelle: http://www.starcitizenbase.de/index.php/12-crowdfunding)

Edited by Panther
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, so ist der letzte Stand. Ben hat gesagt.......

Danach wird die Cutlass wohl in England komplett umdesignt. Ebenso die Freelancer, bei ihr soll der Geschützturm auch bei vollem Laderaum zugänglich werden und die Cutlass bekommt ne Luftschleuse, ohne den Laderaum die Luft zu entziehen

 

Edit.

Das mit der modularen Anpassung, wie Panther es geschrieben hat, stimmt natürlich auch

Edited by MarcelSchoenfeldt
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Hinweis. Hat der Editor leider von sich aus gemacht und ich musste in den BBCode Modus gehen, um den Fehler auszubessern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wehe die verhunzen mein Baby!

Sent from the Sombrero Galaxy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab da ein gemischtes Gefühl.

Einerseits freue mich auf die Modularität - wieso muss es für jede kleine Variante ein komplett separates Schiff geben, wenn man durch Module eine Chassis komplett auf verschiedene Rollen vorbereiten könnte!?

 

 

Allerdings ist das bei der Cutlass mMn was anderes. Die "Black" hatte die Luftschleuse unten ja nicht nur zum "freundlichen Andocken" an ein anderes Schiff, sondern war ursprünglich zum Entern ged8. Dafür hätte es schon Sinn gem8, wenn der gesamte Laderaum schnell durch  die Schleuse schlüpfen könnte.

Wenn "am Heck" irgendwo jetzt eine Schleuse gebaut wird, dann kann nur eine besteimme Menge von Leuten (schlimmstenfalls nur einer) auf einmal durch. Noch dazu war die Rede davon, die Schleuse "oben" anzubringen. Also klettert man dann hoch und lugt erstmal mit dem Kopf durch.

Es soll wohl nicht mehr gedacht sein, dass man eine feindliche Luftschleuse aufbricht, sondern freundlich anklopft.

 

Ein anderes Problem einer hinten/oben angebrachten Schleuse: bist Du angedockt, kannst Du den oberen Turm zur Verteidigung vergessen..

Früher hätte das Schiff nach unten irgendwo angedockt und hätte immernoch eine komplette Halbkugel nach oben hin absichern können.

 

Ein Vorteil allerdings wäre dann die große LadeKlappe am Kiel: man könnte sie wensentlich größer gestalten und vor allem einfacher für die DEVs. Ich würde ohnehin vermuten, dass das für alle Schiffe so kommen wird. Dieser "Hinterlader" ist deutlich schwieriger umzusetzen aus programmiertechnischer Sicht.

 

Also, warten wir mal, was da kommen möge.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

...

Ein anderes Problem einer hinten/oben angebrachten Schleuse: bist Du angedockt, kannst Du den oberen Turm zur Verteidigung vergessen..

Früher hätte das Schiff nach unten irgendwo angedockt und hätte immernoch eine komplette Halbkugel nach oben hin absichern können.

...

 

Aus der Sicht habe ich es noch gar nicht betrachtet... der Bauch wäre komplett ungeschützt.

Bin wirklich mal gespannt was da rauskommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Sandi hat so eben auf Facebook ein Bild gepostet von der überarbeiten Cutlass

 

10921971_817317471654874_333614877210988

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Sandi hat so eben auf Facebook ein Bild gepostet von der überarbeiten Cutlass

 

10921971_817317471654874_333614877210988

 

Waffen :happy: aber warum wirken die so platt und ist das da ein M16?

Edited by Obinotus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das lässt doch hoffen, wenn man sieht, mit welcher Liebe die "älteren" Schiffe überarbeitet werden. Was freu ich mich schon auf die überarbeitete Freelancer und Constellation. Vieleicht machen sie ja noch den Rundumschlag komplett und vergreifen sich noch einmal an der Aurora

Edited by MarcelSchoenfeldt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Werde ich gelyncht wenn ich frage, ist das denn nötig und nicht ein bisschen Verschwendung von Arbeitszeit und Ressourcen.

Keine frage ich finde es super und sehr schön, aber .....

....... Ge iPhonet .......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde die sollten jetzt mal alle Anstrengungen in die ganzen Module stecken!!! Für´s Schiffe innen schöner machen ist später dann noch Zeit genug...

Edited by Maxxx

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde auch - Sollten erstmal alle Schiffe/Konzepte fertig machen und designen. Die Modularität die versprochen war und und und...

Vor allem passen in meinen Augen das Design der Waffen gar nicht in die "Zukunft" vor allem der Feuerlöscher aus 1980 ist....naja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soweit ich weiß, arbeitet dieses Team doch NUR an den Schiffen. Für die Module sind andere Teams zuständig.

Ich fände es Zeitverschwendung, wenn sie Däumchen drehen, bis die anderen Module raus sind. ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

...also wenn die Cutless dann fertig ist geh'n se zum Arbeitsamt? So hört sich das immer an...

Mag sein das Team A Schiffe, Team B Module macht aber den TüV Aufkleber aufm Feuerlöscher können Sie auch nach dem vollenden aller Schiffe in die Whitebox machen.

 

 

PS: Hört sich stark nach meckern an, ist aber gar nicht meine Absicht.

Edited by Necromonger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie dem auch sei, ich fand das innere des Schiffs so wie es jetzt ist eigentlich schön genug.

 

Wenn sie das neue Design wegen der Modularität benötigen verstehe ich es ja, wenn es nur wegen der Optik ist habe ich dafür wenig Verständnis...

 

Dann würde ich sagen besser einige Designer weniger, dafür mehr Programmierer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie dem auch sei, ich fand das innere des Schiffs so wie es jetzt ist eigentlich schön genug.

 

Wenn sie das neue Design wegen der Modularität benötigen verstehe ich es ja, wenn es nur wegen der Optik ist habe ich dafür wenig Verständnis...

 

Dann würde ich sagen besser einige Designer weniger, dafür mehr Programmierer.

Schön dass die Meinungen und Erwartungen da so auseinander gehen :-)

Ich für meinen Teil freue mich grad auf die tolle Optik. Mag daran liegen, dass ich sehr lange X-Rebirth gespielt habe und von der grottigen Grafik und Umsetzung so richtig die Sch... voll hatte.

 

@ Necro

Mach Dir wegen der Feuerlöscher keine Angst. Ich darf für sowas den Stempel geben und komme im PU dann öfter mal vorbei.......

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön dass die Meinungen und Erwartungen da so auseinander gehen :-)

Ich für meinen Teil freue mich grad auf die tolle Optik. Mag daran liegen, dass ich sehr lange X-Rebirth gespielt habe und von der grottigen Grafik und Umsetzung so richtig die Sch... voll hatte.

 

 

HEHE es ist ja nicht so das die Schiffe Sch**** aussehen :tongue: .

Die Grafik und das Designe ist jetzt schon der Hammer  :gatling: .

 

Aber ich denke Spacegott CR weis was er tut :er_lebe_hoch:  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er ist halt einfach ein Perfektionist. Da muss alles gleich passen. Gut aussehende Schiffe verspenden sich sicher auch besser :)

Gesendet von mit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es werden alle Schiffe immer weiter im Detail überarbeitet werden. Auch diejenigen, die man jetzt schon fliegen kann.

Mir gefällt dieser Perfektionismus und der Detailreichtum. :-)

 

Abgesehen davon ist die Cutlass ja einer der Prototypen für das modulare Upgradesystem – da muss man ja zumindest an einem Schiff zeigen, wohin die Reise gehen soll. Damit die Designer und Entwickler wissen, in welche Richtung sie arbeiten sollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir gefallen die Schiffe ja auch, und ich liebe die Details!

Ich sehe nur die Prioritäten derzeit wo anders. Die Schiffe schöner machen können sie in meinen Augen später auch noch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein neues Bild gepostet von Sandy auf FaceBook.

Mir kommt der Innenraum irgendwie größer vor !!!!!

post-2708-0-94519400-1424420186_thumb.jp

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...