Jump to content

Das HQ dankt für Deine Unterstützung! 

Wie bisher jedes mal, sind wir auch diesmal wieder überwältigt, wie schnell die HQ-Kasse von euch gefüllt wird! 🤩

50CtWV1.gif

 

Vielen Dank für Deine fortlaufende Unterstützung, mit der diese Plattform weiterhin existieren kann! 

 

❤️ Dein HQ-Team

 

Alte Klassiker - neu aufgelegt.  

13 members have voted

  1. 1. Spielt Ihr die alten Klassiker auch im Original, oder nur als Neuauflage? Wie steht Ihr generell zu Neuauflagen? (Mehrfachanworten möglich)

    • Ich spiele gerne die alten Originale. Grafik/Technik stört mich nicht.
    • Ich würde gerne alte Klassiker spielen, aber die Grafik/Technik ist mir meist so sehr veraltet und ich lass es dann doch.
    • Ich mag Remaster/Rework meiner alten Lieblingsspiele und nehme die Chance gerne wahr, sie modernisiert nochmal zu genießen.
    • Ich lasse aber eine schlechte Neuauflage lieber aus, als mir meine positiven Erinnerungen aus der Vergangenheiut zu ruinieren.
    • Neuauflagen sind überflüssig und Geldmacherei. Ich lehen Remaster/Reworks ab.
      0
    • Nur Remaster mit dezenten Technikänderungen.
    • Remaster/Rework ist egal - Hauptsache neu.
    • Reworks sind mir lieber - richtig moderne Grafik und Gameplay, auch wenn ein paar Details auf der Strecke bleiben. Nur "neue Texturen" brauche ich nicht.


Recommended Posts

N'Abend!

 

Wie findet ihr Remaster/Rework-Versionen?

Sicher, es gibt gute und schlechte Unsetzungen. Manche Spiele sind einfach schlecht gealtert und man möchte sie gerne spielen, die alte Technik schreckt aber bisher ab. Bei anderen ist es überflüssig, da war das Original besser als die Remaster... (Crysis ..*hust*)

 

Ich hatte damals nie Mass Effect gespielt und vor einiger Zeit mal die Originale 1 und 2 angefangen. Die sind aber leider wirklich schlecht gealtert,  da kam mir die Neuauflage als "Legendary Edition" jetzt gelegen.

Teil 1 gab ich durch (nur Gauptmissionen) und nun bin ich mitten in Teil 2 und bin sehr gut damit unterhalten.

 

Ich freu mich ja wie bolle auf die neue Version von Diablo 2 im Herbst!

 

Von was wünscht ihr euch eine Neuauflage?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Remaster´s an sich sind nicht verkehrt. Aber einige Spiele hätte eher ein Remake verdient wo auch technisch mehr Änderungen rein kommen.

 

Lieblings Remaster für mich war Mafia 1 auf alle Fälle. Mit entschärftem Rennen :D 

Ein Remake worüber ich mich gefreut hab wie ein Schnitzel war der erste Teil von Destroy all Humans von 2006, das ursprünglich auf der PS2 rauskam. Kam jetzt auf PC, optisch teils krass aufpoliert (zb Gebäude komplett neu) und mit der damals fehlenden Mission <3 

Edit: Nintendo sollte btw ein Verbot bekommen. Weil die übertreiben hart mit ihren Remaster/Remakes der alten Titel. :whistling:

Edited by Tac"Ghost"Roger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab Mass Effekt tatsächlich schöner in Erinnerung als es in der remaster Edition ist.

Da sieht man das die Technik damals gar nicht so wichtig war, das Erlebnis und das Spiel, dass damals so genial umgesetzt wurde reicht schon.

 

Und ja, ich bin ein Fan von aufpolierten Klassikern.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider kann ich da nicht mitmachen da eine "Vielleicht-Option" fehlt. Oder anders ausgedrückt: 

 

Bei dem ein oder anderen Titel macht ein Rework tatsächlich Sinn! Dann gibt es aber auch andere Titel wo ich nur den Kopf schütteln konnte.

 

Ein Beispiel hierfür ist Syndicate!

Bullfrog hatte damals ein echtes Meisterwerk geschaffen:wub: Dann kam tatsächlich auch ein Rework! Dieses hatte aber rein gar nix mit dem Original zu tun:wallbash:

Edited by Stonehenge

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe ja Skyrim noch nie angefasst, warum auch immer, doch nun habe ich mir die Remaster Version für 15€ geschnappt.

Also wenn ich mir die alte Grafik anschaue und die neue ist die doch recht schick geworden :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Stonehengegenau darum habe ich den "Vielleicht"-Button weggelassen: den hätte sonst jeder gewählt :D

 

Aber ich glaube ich habe mich mit "Remaster" etwas im Titel vergriffen, es sollte eigetnlich auch im echte Reworks gehen. Ich werde das mal noch präzisieren, da das ja doch zwei verschiedene Dinge sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde auchndas eine Vielleichtoption fehlt.

Bei einigen Spielen machennremaster sinn und spaß bestes Beispiel FFVIII Remaster, optisch bisschen aufpoliert und ein paar zusätzlich optionen die das Spiel erleichtern.

Zum Remake von FFVII kann ich nix sagen da es das für PC noch nicht gibt.

 

insgesamt bevorzuge ich aber Remasterversionen da diese eben meistens von story und gameinggefühl am Original sehr nahe drann bleiben.

Eine Remasterversion so wie sie Sqaurenix jetzt von Life is Strange 1 bringt ist halt unnötig bis zum anschlag.

Um eine Remasterversion zu rechtfertigen finde ich muss das Spiel im Minimum 8-10 Jahre alt sein für ein Remake mindestens 10-12 sonst ist das nur spührbare Geldmacherei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt halt immer auf das jew. Spiel an. Meiner ERfahrung nach "altern" die meisten Games aber nicht gut, da sich die Ansprüche vergleichbar mit der IT-Technik z.T. rasant weiterentwickelt haben. Viel von dem "Retro-Gefühl", dass ich mit schönen Erinnerungen an alte "Klassiker" verbinde, verfliegt sehr schnell, wenn ich heute einen Remaster eines einst geliebten Games ausprobiere. So lass ich dann meistens die Finger von Remastern, erspare mir die ernüchternde ERkenntnis, dass meine Ansprüche inzw. weit höher liegen, als Einst und beware mir lieber statt dessen die Erinnerung an das Spiel von Einst...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Remaster: Ein klassisches Remaster nimmt ein altes Spiel und passt es den aktuellen technischen Standards an.

Updates betreffen also eher die Grafik und die Steuerung, nicht aber inhaltliche Elemente des Games.

Es sorgt dafür, dass ein älteres Spiel modernisiert und eventuell auch auf neueren System zu spielen ist.

Beispiel: Diablo 2 soll ein remaster werden =)

 

Remake: Durch ein Remake wird in der Regel nicht nur die Grafik eines Games verändert, sondern auch wesentliche Inhalte.

Die Story, der Level-Aufbau und andere Inhalte sind entweder nur ähnlich oder sogar völlig neu geschrieben.

Beispiel: Final Fantasy 7 (meiner meinung nach ein gelungenes Remake )

Auf Chip.de geklaut ;-)

Aber Zum Thema Diablo 2 Ich freue mich Mega darauf !!! =)

 

Ich könnte mir zu Command and Conquer nen Remaster vorstellen welches auch die grafik aufpoliert wie bei Diablo 2 und nicht wie sie es bei den jetzigen remaster gemacht haben ebenso wie Die siedler und co einfach nur eine Schlechte "aufbesserung der Auflösung " was meiner meinung nach einfach nur billig wirkt und noch dazu durchblicken lässt worauf es ankommt (Geld zu machen)

 

Da finde ich den Ansatz von Blizzard Mega gut nicht nur die auflösung auzupolieren nein ....

sie haben gleich ne engine drübergelegt mit wahnsinnig guter grafik und ich behaupte das dies eins der Besten remaster sein wird,

welches bis jetzt von einem Spiel rauskam wenn ich eines nicht kenne klärt mich auf aber ein so gut gemachtes remaster kenne ich kein 2.es ich durfte in der alpha testen und was ich da gesehen hab lässt mein Herz höher schlagen ich bin gehyped !

 

Also mein Fazit ist es kommt auf das Studio an Welches das remake / remaster machen wird und wie sehr es aufs geld aus ist manche sagen 40 €für ein über 20 Jahre altes Spiel ist zu Teuer ich sage (wenn sich das was ich in der Alpha gesehen habe durch das Spiel zieht ) ist es ein Guter Preis für ein gut gemachtes Remaster

 

Und auf remakes angewand ist es genauso das Final Fantasy 7 remake ist meiner meinung nach eines der wenigen remakes welches sich sehen lassen kann (abgesehen von der Spielzeit ) denn das alte FF7 ist unglaublich tiefgehend und man hat sehr viel und lange spaß daran das remake ist naja kurz ... aber mit mächtigen neuen Spielmechaniken und Ideen die der Hammer sind und mir persöhnlich gefallen haben =)

 

 

ALso welche Spiele als remake wünschenswert wären war die frage ....
(Wenn sie so wie bei Diablo 2 als Remaster mit so einer Fantastischen Grafik und Engine gemacht werden würden)


Die Siedler Reihe

Command and Conquer Reihe

Dune 2000

Die alten Anno Teile wären interessant

Gibt es teilweise schon allerdings meiner meinung nach nicht gut umgesetzt

 

 

 

mit heutiger technik und grafik wäre als Remake

 

Wing Commander Reihe

 

und und und mir fällt so viel ein ich mach mal ne pause und lasse den Roman jetzt erst einmal enden =)

Edited by Raijax

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Seebo:

Habe ja Skyrim noch nie angefasst, warum auch immer, doch nun habe ich mir die Remaster Version für 15€ geschnappt.

Also wenn ich mir die alte Grafik anschaue und die neue ist die doch recht schick geworden :)

Najo was da die Grafik angeht konnte man schon die Standardversion mit Mods soweit aufhübschen das die besser aussieht als die 

Spezial Edition. Da ist auch noch Luft nach oben :D

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Lokija mit Mods, ich mag da nie wirklich ran an die Mods das hat mich zu WOW Zeiten schon immer genervt.

Werde aber mal meinen Sohn anhauen der kennt die besten Mods und kann das auch installieren :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es cool. Glaube Monkey Island war das erste Remaster oder wie man das nenne will mit neuer Grafik, glaube dann war es Halo.

Keine Ahnung was ich noch habe aber aktuell ist es Mass Effekt. Ah, Day of Tentacle 

Nach so einer langen Pause kommt es mir vor wie ein neues Spiel. Kann mich bis jetzt an kaum eine Quest erinnern.

Ich hoffe ja sehr das da noch einige der Klassiker kommt. So eine Remaster Version von Indiana Jones wäre cool und natürlich Wing Commander.

Wenn ich jetzt meine Steam Liste anschauen würde dann fallen mir noch etliche Spiele ein oder wenn ich an Zeiten von Amiga und 386er denke, da fällt mir Lemmings ein und Syndicate. 

Syndicate gab es ja mal eine Art Neuauflage vor wenigen Jahren aber irgend wie konnte ich mich da nicht so begeistern. 

Edited by CoregaTab

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich spiele auch grade die Legendary Edition von der Mass Effect Trilogy. ME1 habe ich nur die Hauptstory gespielt, dauerte ca. 11 Stunden. Jetzt bin ich swit fast 20 Stunden bei ME2 und noch immer in der Rekrutierungs-/Loyalitätsphase. Allerdings macht es auch wirklich Spaß und die technischen Verbesserungen tun sehr gut. Nur das Planeten scannen nervt...

 

Was habt ihr in den letzten Jahren an alten Klassikern im Original gespielt?

Ich hatte vor ein paar Jahren mal "Chaser" im Original gespielt- ein Shooter, der mir damals gefiel. Und danach System Shock 2, welches ich vor 20 Jahren nicht gespielt hatte, obwohl der erste Teil grandios war.  (Von dem wird auch an einem Rework gearbeitet.)

Beide hab ich aber bis zum Ende durchgehalten.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir mass effect legendary geholt und war von dem Spiel wirklich begeistert, habe es im Original nie gespielt, ich hatte ne extreme Abneigung gegen Solo Rollenspiele (ka warum)

 

Dann Skyrim geholt, da ist das Spielprinzip leider recht altbacken, d.h. Kämpfe sind doch recht monoton, habe mir nach 30 Stunden zur Abwechslung Horizon Zero Dawn geholt, ist zwar kein Remake außer man rechnet als Original die Konsolen Version. 
 

Mein Fazit: manche spiele muss man grafisch aufmotzen, dass sie für mich aktuell spielbar sind

 

habe vor 1 Jahr Deus Ex Paket gekauft, Teil 1+2+3

das hätte ich lieber nicht gemacht, Teil 1 geht garnicht (außer man steht voll auf Retro) und Teil 2 auch nur bedingt, da es mir grafisch dann doch kaum Spaß macht, obwohl es sicher Hammer Spiele waren. 
2000, 2004 und der letzte Teil 2016

Share this post


Link to post
Share on other sites

@MamenchiTeil 3 von Deus Ex war dann aber richtig gut, zu dem hatte ich mir sogar noch die DLCs geholt. Teil 4 hatte ich dann lange ignoriert, weil mich der Fokus auf eine Stadt gestört hat. Aber am Ende war es dann gar nicht soo schlimm, auch wenn Teil 3 besser ist.

 

Ein Remake von Teil 1 wäre aber wirklich klasse. Teil 1 ist und bleibt etwas Besonderes, da es viel neues Gameplay einführt, bzw. etabliert. Nicht für die Reihe, sondern für PC allgemein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab da was für die alten Hasen und xwing Piloten.

Vielleicht schon bei einigen bekannt das die Tie Fighter Sim eine total conversion bekommen hat.

 

 

Ich werde das definitiv spielen:

"TIE Fighter: Ihr könnt das beeindruckende Fan-Remake ab jetzt spielen" https://www-gamestar-de.cdn.ampproject.org/v/s/www.gamestar.de/artikel/tie-fighter-total-conversion-fan-remake-spielen,3371380.amp?amp_gsa=1&amp_js_v=a6&usqp=mq331AQIKAGwASCAAgM%3D#amp_tf=Von %1%24s&aoh=16255527269614&csi=0&referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com&ampshare=https%3A%2F%2Fwww.gamestar.de%2Fartikel%2Ftie-fighter-total-conversion-fan-remake-spielen%2C3371380.html

 

 

 

Edited by Carpentarius

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach TIE-Fighter - das waren noch unschuldige Zeiten damals. Besonder cool waren auch die epischen Tattoos die der Charakter bekam wenn er in den Orden des Imperators aufgenommen wurde...

Wie sie aber den MOD auf 8 Gbyte aufgeblasen haben verwundert mich schon ein wenig...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Burton_Guster:

@MamenchiTeil 3 von Deus Ex war dann aber richtig gut, zu dem hatte ich mir sogar noch die DLCs geholt. Teil 4 hatte ich dann lange ignoriert, weil mich der Fokus auf eine Stadt gestört hat. Aber am Ende war es dann gar nicht soo schlimm, auch wenn Teil 3 besser ist.

 

Ein Remake von Teil 1 wäre aber wirklich klasse. Teil 1 ist und bleibt etwas Besonderes, da es viel neues Gameplay einführt, bzw. etabliert. Nicht für die Reihe, sondern für PC allgemein.

Was ist denn der 4te Teil? Ich dachte der letzte Teil ist von 2013? Ich habe 1+2+3

 

edit: der mankind Teil ist sogar von 2016, merkt man an der Grafik 

Edited by Mamenchi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mass Effect Legendary Trilogy aktuell bei Steam für knapp 45 Euro. Lohnt sich sehr!!

 

Ich bin aktuell vor der finalen Mission in ME 3, nach insgesamt 75 Spielstunden.

Allerdings habe ich in ME1 nur Hauptmissionen gemacht und erst ab ME2 dann auch Loyaltäts- + einige Nebenmissionen.

ME 3 habe ich dafür so ziemlich komplett gespielt - man braucht ja genügend Kriegsaktivposten und außerdem wird es zunehmend spannend ;)

 

Was sind eigtl. eure Lieblingsbegleiter? Ich muss ja sagen, ich wähle sie zwar meist Mission sspezifisch (z.B. Citadel >>> Garrus, irgendwas technisches >>> Edi), allerdings habe ich so ziemlich immer den Proteaner Javik im Team.  Der Typ ist einfach cool und bei manchen Missionen gibt es besondere Dialog-Schmankerl (Javik unbedingt mit nach Thessia nehmen!! :D ).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte immer Tali Zorah und Garrus dabei.

Ich hab es immernoch nicht geschafft Mass Effect Andromeda durchzuspielen. Das Spiel ist einfach das langweiligste der Serie.

Edited by QuamWave

Share this post


Link to post
Share on other sites

@QuamWaveJa, Andromeda war zwischendrin langatmig, aber wurde bei mir besser, sobald ich die erste Open World "abgearbeitet" hatte. Grade das open World Konzept macht es so "anstrengend". Ich hatte auch angefangen...lange Pause gemacht..und es dann doch recht motiviert zuende gespielt.

 

Ich hatte Andromeda sogar vor der alten Trilogie gespielt... die hatte ich in der Ursprungsversion von ME1 und ME2 nur mal angefangen. Und nun endlich das epische Ende erreicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Dämon Souls, Resident Evil 2 und Spyro als neu Auflage war Super, Resident Evil 3 war leider wieder ein Beispiel für "Auf den Laubbeeren Ausruhen".

 

Ich würde mich über ein Remaster/Reworks von Legacy of Kain Soul Reaver, Dino Crisis 1+2, Alone in the Dark 4 mich freuen, ich habe aber sehr angst dass es eine Katastrophe wird.

 

PS: bei Legacy of Kain Soul Reaver müssten sie aber echt die Kampfsteuerung und Kamera verbessern, die Story war absolut Grandios, aber die wurde Stark von den Fummligen Kämpfen getrübt.

Edited by KaffeRausch
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...