Jump to content

Empfohlene Beiträge

Gestern lief die 3.1.2 bei mir ganz gut, bis auf einige sekundenlange Einbrüche bis runter auf 3fps, insbesondere in Außenperspektive.

Bin mit Cutlass von Olisar nach Levski. Auf Levski ne Tumbril gespawnt und die 1SCU mit Zeuch vollgepackt. Die Tumbril in die Cutlass gestopft und nach Bountiful Harvest geflogen. Tumbril mit Warencontainer noch da. Rückwärts rauszufahren aus der Cutlass war deutlich schwieriger als vorwärts reinzukommen. Bei Bountiful bis zur Dämmerung damit rumgecrosst. Dann kam der eigentliche Persistence-Test: Tumbril abgestellt bei Bountiful (keine Landepads dort). Dann in meiner auch dort parkenden Cutlass im Bett ausgeloggt. SC komplett sauber beendet, auch den Launcher.

 

Alles neu gestartet .. aufgewacht .. in einer Schlafkajüte der Station Levski ! Aber alle Schiffe und die Tumbril sind laut Schiffsterminal noch da (stored und Schlosssymbol dran). Die Tumbril auf Daymar, aber die Cutlass bei mir auf Levski. Da war wohl eine temporale Anomalie schuld(?) Aber die 1 SCU Fracht in der Tumbril wird auf Levskis Schiffsterminal und Warenterminal nicht mehr angezeigt und konnte dementsprechend natürlich nicht verkauft werden. War aber nur wertloses Zeuch drin.

 

bearbeitet von Hurricane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du Glückspilz! Ich hatte gestern innerhalb von 2 Stunden 2 30000er-Disconnects, einen Totalsabsturz ohne Fehlermeldung und im Zuge dessen einen Verlust von 2.500 aUEC in Form von Cargo, der mit meiner verloren gegangenen Freelancer nach dem Reclaimen nicht wieder auftauchte. Die ganze Zeit über FPS von maximal 15, allerdings rhythmisch etwa alle 5 bis 10 Sekunden Durchhänger runter bis auf 1, manchmal sogar 0 (!!!) FPS. Ich hoffe inständig, dass in den nächsten Tagen noch ein Patch kommt, andernfalls mache ich Pause bis 3.2.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von der Persistenz habe ich bisher auch nicht wirklich gutes zu Berichten. Bin gleich mal unter 2000 UEC weil das Spiel nach 10 Spielminuten abgeschmiert ist. Darauf gleich nochmal beim nächsten Versuch und beim dritten Versuch wo ich versucht habe eine Bergungsmission zu spielen, stürzte es auch ab, allerdings erst nach der Paket übergabe. Danach wollte ich dann mit Piraten abschießen wieder paar Credits machen, aber auch hier waren nur 45 Minuten ohne Absturz möglich, aber wenigstens nicht noch mehr Geld verloren.


Aber CIG hat ja gesagt, das weitere Patches folgen werden. Denke mal die haben auch gemerkt, das sie zu 3.3 die Fehler unbedingt unter Kontrolle bringen müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte meine Frustmeldung von vorhin ein ganz klein wenig relativieren – habe mich eben nochmal ins PU getraut, allerdings auf einem USA-Server, und siehe da: fast drei Stunden lang keinerlei Abstürze oder Disconnects. FPS mit unter 13 immer noch grauenhaft, aber ich habe ein paar Missionen bewältigt und zum Schluss sogar noch mal 600 aUEC für Cargo riskiert. Auf Port Olisar angekommen und gelandet kam ich dann nicht in die Luftschleuse und … 30000 Disconnect! Allerdings – und Achtung! – nach dem Wiedereinloggen konnte ich mein Cargo trotzdem für knapp 630 aUEC verkaufen, hatte also durch diesen Dissconnect keinen Verlust! Soweit funktioniert die Persistenz also schonmal. Wenn das mal immer so wäre …

@Aynareth: Meintest Du im letzten Satz wirklich Patch 3.3, oder doch eher 3.2? Ich hoffe doch, letzteres :geek:

bearbeitet von thornulf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wegen dem Gerücht einer jetzt funktionierenden Persistent hab ich mich aus Neugierde wieder eingeloggt.

 

Bin dann mit einer Cutlass nach Daymar geflogen, dort gelandet und dann im Bett ausgeloggt.

Nach so ca 2h loggte ich mich wieder ins Spiel ein und wachte in PO auf.

Im Fleetmanager wurde der Verbleib der Cutlass wuederum auf Daymar angezeigt.

 

Frag mich echt, wieso das dann mit dem Charakter selbst noch nicht funzt.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Is doch klar, Experten sprechen hier von einer Astralkörperwanderung. Du hast nach dem Ausloggen, so dolle an Port Olisar gedacht, das du sozusagen dahin „gewandelt“ bist:lach3:

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@thornulfCIG meinte man wird für 3.2 weiter Patches raus bringen. Das mit 3.3 bezieht sich auf die bis dahin geplanten Verbesserungen die von den Zwischen Patches auch profitieren werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, war ja zu erwarten, daß die Persistenz nicht so klappt und es eher so ein wenig Augenwischerei bisher ist (zumindest, wenn es nicht um CTD geht, sondern um Errormeldungen). Nicht mal der Logout klappt bisher reibungslos.
Und manche werden nach dem Relog sogar in die Mitte des Systems, an der Sonne respawnt, was nicht gerade praktisch ist.

 

vor 8 Stunden schrieb thornulf:

Ich möchte meine Frustmeldung von vorhin ein ganz klein wenig relativieren – habe mich eben nochmal ins PU getraut, allerdings auf einem USA-Server, und siehe da: fast drei Stunden lang keinerlei Abstürze oder Disconnects. FPS mit unter 13 immer noch grauenhaft, aber ich habe ein paar Missionen bewältigt und zum Schluss sogar noch mal 600 aUEC für Cargo riskiert. Auf Port Olisar angekommen und gelandet kam ich dann nicht in die Luftschleuse und … 30000 Disconnect! Allerdings – und Achtung! – nach dem Wiedereinloggen konnte ich mein Cargo trotzdem für knapp 630 aUEC verkaufen, hatte also durch diesen Dissconnect keinen Verlust! Soweit funktioniert die Persistenz also schonmal. Wenn das mal immer so wäre …

@Aynareth: Meintest Du im letzten Satz wirklich Patch 3.3, oder doch eher 3.2? Ich hoffe doch, letzteres :geek:

 

Da Du schon auf PO angekommen warst und gelandet, war dein Schiff so oder so Save (Das war vorher auch schon so mit 3.0).. Die Fracht darin ist ja in der Tat persistent, daher konntest dies dann auch nehmen und verkaufen. Schlimmer wäre es gewesen, der Fehler wäre im QD passiert, dann hättest Dein Schiff

und Deine Fracht vergessen können.

bearbeitet von NForcer_SMC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hatte gestern extrem zu Kämpfen ! 5 DCs in 2 Stunden. Alles an Fracht und somit Geld verloren. Die Maussteuerung ist ultra sensibel. Ein einfacher Flug geradeaus ist unmöglich.

Die Schiffe (egal welches) ziehen immer in irgendeine Richtung und man muss ständig korrigieren. 0,5mm Mausbewegung und das Schiff biegt ab. Es hat gereicht wenn ich mal auf den Tisch gehauen habe. Also ein vernünftiges Spiel ist nicht möglich. Soundbugs, Türen auf Levski die nicht aufgehen und Aufzüge die nicht kommen. Wenn man es dann doch mal bis in den Hangar geschafft hat, liegt meine Cutlass im Hangar auf dem Rücken oder die Avenger ist in die Wand gebuggt. Auf Cellin hat beim Starten die Steuerung komplett versagt. Das Schiff flog ohne mein zutun mit -25 Sachen rückwärts, dann seitwärts und zum Schluss drehte es sich wie ein Kreisel.

Dann waren da noch die maximal 20 fps aber meistens deutlich weniger mit drops bis auf 1 fps und das alle 20 Sekunden.

Das einzige was ich von der Persistenz spüren konnte war dass ich immer in Levski erwacht bin....meine Avenger wird mir nach dem DC immernoch auf Cellin angezeigt.

 

Bitte, bitte , bitte, CIG ! Macht noch einen Patch :whistling:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@RockOutHast du schonmal deinen User-Ordner geloescht?

 

Bezueglich der Sensibilitaet der Maus, kannst du in den Option einiges einstellen. Versuch mal OPTIONS > CONTROLS > Mouse > Mouse Smoothing. Teste da einen Wert von 0.05 bis 0.10 fuer dich. 

 

Zu deinen Performance Probleme kann ich immer nur die Guides von BoredGamer empfehlen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Thorwine:

@RockOutHast du schonmal deinen User-Ordner geloescht?

 

Bezueglich der Sensibilitaet der Maus, kannst du in den Option einiges einstellen. Versuch mal OPTIONS > CONTROLS > Mouse > Mouse Smoothing. Teste da einen Wert von 0.05 bis 0.10 fuer dich. 

 

Zu deinen Performance Probleme kann ich immer nur die Guides von BoredGamer empfehlen. 

Jepp habe alles gemacht, inklusive Boredgamer. Der Gag ist im FPS passt alles nur wenn ich fliege ists vorbei mit lustig. Alles seit dem Update...vorher lief es den Umständen entsprechend gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da wird nur noch eines helfen @RockOut

 

Support anschreiben und Account zurücksetzen lassen! Hatte mal ein ähnliches Problem. Ne Avenger mit Eigenleben z.B.! Nachdem das passierte war alles wieder prima:happy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Stonehenge:

Da wird nur noch eines helfen @RockOut

 

Support anschreiben und Account zurücksetzen lassen! Hatte mal ein ähnliches Problem. Ne Avenger mit Eigenleben z.B.! Nachdem das passierte war alles wieder prima:happy:

Nö, ist mir zu aufwendig. Da lasse ich SC lieber ruhen bis zum nächsten "Update".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit der Bettpersistenz scheint auf jedenfall besser zu funktionieren, perfekt ist es aber noch nicht.
Ich bin Gestern mit meiner Titan nach Daymar zu ArcCrop Mining geflogen und habe dort Waren gekauft, danach habe ich mich im Bett ausgeloggt (auf dem Landeplatz).
Heute habe ich mich wieder eingeloggt und ich bin tatsächlich in meiner Avenger Titan, die wieder auf dem Landeplatz stand, erwacht (:woot:)! Dann bin ich aus Spaß noch mal zur Trading Console gelaufen und schwupps.. war die Titan weg :unsure:.
Ab zur Ship Console .. okey die Titan wurde eingelagert - Standort ArcCrop Mining - soweit so gut. Nur beim Anfordern der Titan kam die Meldung, dass die Size or Class des Schiffs nicht unterstützt wird (Spawnplatz zu klein?) .. Neeeeein. Frechheit die Titan einzulagern und dann nicht mehr herzugeben .. :wacko::verymad:
Da die Betten auf ArcCorp auch nicht funktionieren blieb mir nur das Spiel zu beenden und schwupps bin ich beim nächsten Login wieder auf Olisar aufgewacht :ermm:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jupp, auf den Monden sollte man nur neben den Pads landen, niemals darauf, damit genau das vermieden wird :)

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde die Persistenz sollte 0 mit dem Bett zu tun haben -.- 

 

wenn ich mich auslogge egal aus welchem Grund will ich da weiter machen können wo ich vorher war. das ist das Grundprinzip einer Persistenz bei jedem mmo.

 

einzigster Unterschied sollte ein Bett logout sein, dass das Schiff direkt despawnt und nicht noch angegriffen werden kann und irgend welche anderen temporären bonis.

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jepp.. es ist immer noch zum Mäusemelken!

Mal funktioniert es, und dann mal wieder nicht. Ab und an wache immer und immer wieder auf Levski auf, obwohl ich vor dem Logout auf einer anderen Station unterwegs war :D 

So als ob sich der letzte Tag bei jedem Login wiederholen würde^^

Im Prinzip darf man sich gar nicht auf die aktuelle Persistenz verlassen, am Ende wird man eh nur enttäuscht sein. Nur sollte es mit 3.3 funktionieren, wenn Hursten und seine Monde dazu kommen. 

Denn ab dann wird es echt frustrierend, wenn man jedes mal wieder von Crusader aus starten muss!!!  Außerdem werden auch diverse Rest Stop´s im Vers verteilt, damit man auf den langen Reisen 

sein Schiff betanken kann usw... Dort wird man sich dann wohl auch ausloggen können.... und dann hoffentlich auch wieder aufwachen!!! 3.3, ich setze auf dich :bad_whip:

bearbeitet von Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

JETZT, ja JETZT ist mal wieder der richtige Moment, kurz aber energisch darauf hin zu weisen,: "Das ist ne Alpha"...und wir spielen nicht, wir Testen !!!!!! :devil: :lach3:

bearbeitet von Drake62

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du @Drake62^^

Auch wenn ich weiß, das du weißt, das wir das ja alle eigentlich wissen, solltest du doch wissen, das wir es wissen :D 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das mit alpha und testen lass ich seit Einführung der gesamten PTU Wellen  nicht mehr soooo durchgehen.

Balacing und feinjustierung ok aber....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb Mütze:

Jepp.. es ist immer noch zum Mäusemelken!

Mal funktioniert es, und dann mal wieder nicht. Ab und an wache immer und immer wieder auf Levski auf, obwohl ich vor dem Logout auf einer anderen Station unterwegs war :D 

So als ob sich der letzte Tag bei jedem Login wiederholen würde^^

Im Prinzip darf man sich gar nicht auf die aktuelle Persistenz verlassen, am Ende wird man eh nur enttäuscht sein. Nur sollte es mit 3.3 funktionieren, wenn Hursten und seine Monde dazu kommen. 

Denn ab dann wird es echt frustrierend, wenn man jedes mal wieder von Crusader aus starten muss!!!  Außerdem werden auch diverse Rest Stop´s im Vers verteilt, damit man auf den langen Reisen 

sein Schiff betanken kann usw... Dort wird man sich dann wohl auch ausloggen können.... und dann hoffentlich auch wieder aufwachen!!! 3.3, ich setze auf dich :bad_whip:

Mit meinen begrenzten Programmierkenntnissen würde ich spekulieren, dass die Spawn-Persistenz erst richtig funktionieren wird, wenn das Servermeshing implementiert ist. Vorher, kann ich mir vorstellen, würde es auch keinen Sinn für die Dev's machen, da groß dran zu arbeiten. Das hieße allerdings wohl erst 3.6? Aber wie gesagt, pure amateur Spekulation!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Nikinja:

Mit meinen begrenzten Programmierkenntnissen würde ich spekulieren, dass die Spawn-Persistenz erst richtig funktionieren wird, wenn das Servermeshing implementiert ist. Vorher, kann ich mir vorstellen, würde es auch keinen Sinn für die Dev's machen, da groß dran zu arbeiten. Das hieße allerdings wohl erst 3.6? Aber wie gesagt, pure amateur Spekulation!

Ich hoffe es nicht.... 3.6 erscheint erst im Juni 2019.... bis dahin wird hoffentlich auch arccorp ( 3.4 ) drinnen sein. 

Mich würde sc ab dann vom spielen... @Drake62, sorry vom testen abhalten. Wenn die Persistenz dann immer noch so fehlerhaft sein sollte, werden die weiten Strecken auf Dauer extrem nervig sein!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×