Jump to content

Recommended Posts

Ich werde das mal in meiner nächsten Polizeikontrolle sagen, "was 100 in der 30er Zone!!!!??? Das war nur ein Bug, fixe ich das nächstemal."

Share this post


Link to post
Share on other sites

bin gestern mit Engine off durch den Rauch getrieben um Fuel zu generieren, dann bekam ich einen zerkratschten Funkspruch und ZACK, crime stat. WIESO, WARUM was hab ich nur getan.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@PB_AvengerSag doch einfach Justizsystem dazu. 😉

Im Augenblick habe ich bei den Securities in den Städten irgendwie so ein Judge Dredd -Gefühl. Irgendwie erinnert mich die Situation daran. Und im All kommt das sogar hin. Sobald nur ein kleines Vergehen da war wird geschossen. Auf was plädieren sie? Öhmm... Nicht schuldig?... Ich wusste, daß er das sagen würde. 

Bääm... 😂 

 

@KentarerDie Antwort des Polizisten: Jo, der Hovermode spinnt bei mir auch immer... Kopier einfach Deinen Führerschein nochmal, dann ist auch das Fahrverbot weg. 

Edited by Ernie
Ergänzung
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Ernie:

Die Antwort des Polizisten: Jo, der Hovermode spinnt bei mir auch immer... Kopier einfach Deinen Führerschein nochmal, dann ist auch das Fahrverbot weg.

@ErnieKeine Zeit zum kopieren, könnten Sie mich vielleicht kurz erschießen? Dann bin ich auch gleich zu Hause.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht alles ist schlecht in 3.6.

zB. ..die Sound's haben die gut gemacht.

Vielleicht auch, für diejenigen interessant, die noch nicht im PTU sind.

Vorsicht Lautstärke!!!!

 

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube schlecht findet 3.6 auch niemanf hier, oder?

Also im Vergleich zu 3.5.1 um Welten besser :)

Nur der QD zickt leider noch, bzw. ist manchmal etwas unintuitiv. Aber auch nicht so schlimm 3.5.1

 

Sounds finde ich auch sehr gelungen und besser, bis auf die Luftschleusen mit ihrem "pfeifenden Matrosen" wie aus einem Popeye Cartoon 😖

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, nach wie vor spiel ich Star Citizen verdammt gerne, auch 3.6...

Sehr gut: bisher kein SpielAbsturz, manchmal etwas längere Ladezeit, manchmal auch Ladeabbruch und nochmal, aber sonst...

Auch sehr gut: 5 bis 10 mehr FPS, so gut wie überall, und die Sim ruckelt etwas weniger.

Super: die neuen Reststops, zumindest von aussen genial, von innen kommt wohl noch was nach...

Klasse: mehr und bessere Sounds, auch an vielen schon gewohnten Stellen...

Nich so toll: der neue, nun etwas überarbeitete Hovermod: nach wie vor kein präzises Manövrieren möglich.

Gut in dem Zusammenhang: Aopoa und Prospector, weil etwas Sicht nach unten, bei allen anderen ist das Landen echt ein

geeiere ohne Ende, am Schwierigsten die gefühlvolle Vorwärts oder Rückwärtsbewegung, bloß nich die Nase senken,

im Hangar am besten so schnell wie es geht Automatik an.

Wohlgemerkt: das Landen auf Planeten, Stationen im All dagegen sind, naja, sagen wir mal relativ Problemlos.

Ein Anfänger dürfte auch hier erst mal Schrott produzieren.

Größere Schiffe hab ich noch gar nich probiert.

Meine Einstellungen: Throttle ganz wenig, Limiter 65-70%, immer wieder auf Brake, mit re-li und hoch-runter spielen,

immer wieder auf F4 und umschauen, so ist eine Landung zumindest möglich, wenn auch echt unansehnlich.

Starten mit Aopoa im Hangar war unmöglich, alle anderen fliegen brav nach oben, wenn man sonst nix anrührt...

Wenn man doch auch nur irgendwas macht beim Start, ausser hoch, siehts dann vielleicht so aus wie bei der 315P unten...

An die neuen CrimeStat-Regeln muß ich mich erst noch gewöhnen, nachdem ich mitten im Verse wohl nich schnell genug angehalten habe,

wars dann schon soweit, und nach dem 6ten erfolglosen (blockiert) Versuch in Kareah hab ich den Account gelöscht und neu gestartet.

Ehrlich gesagt bin ich ja schon glücklich, wenn nur mal ne halbe Stunde alles klappt, aber da könnte 3.6 im Punkt Stabilität neue Maßstäbe setzen,

denn jede Session bisher habe ich selbst beendet. So soll es sein.

ScreenShot0017.jpg

ScreenShot0018.jpg

ScreenShot0026.jpg

ScreenShot0002.jpg

ScreenShot0008.jpg

ScreenShot0005.jpg

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Waidler62Nee, schlecht finde ich das absolut nicht, sogar ziemlich cool. Aber witzig ist witzig und Elfmeter müssen verwandelt werden 😉😎

Edited by Ernie

Share this post


Link to post
Share on other sites

 @Ernie, @Atze Morgenrot Schlecht war ein böser Ausdruck, Verbesserungswürdig passt besser.

Und wenn ich die Bilder von @Atze Morgenrotsehe, will ich gleich wieder ins Verse.

Hatte heute 3 Abstürze in 20 min.Takt. Nervt halt. 20 min. im Verse ist halt gar nichts.

So, Schluss, bin wieder im Verse.

 

 

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier noch ein paar Infos wegen Hacks:

  • Seinen Crimestat kann man los werden auf
    • Kareah
    • Security Posten Hurston
    • Security Posten Lyria
  • Die Hacking Tools haben unterschiedliche Geschwindigkeiten, ich glaube bei manchen läuft der Hack auch ohne Unterbrechung.
  • Das Hacking Tool ist man immer los nach dem man es benutzt hat.
  • Bei den Missionen zum Abschalten von Comm Arrays, bekommt man ein Hacking Tool zur Verfügung gestellt. Muss man vorher auf einem Outpost auf einem Mond holen.
  • Kaufen kann man die Hacking Tools
    • Grim Hex im Raum in dem man Ruto findet
    • Levski Grand Barters bei einem der Händler auf dem Markt
    • Area18 (ich glaube beim Waffenhändler)
    • ob es was bei Hurston gibt weiss ich nicht

Dann noch was zum Schmuggeln:

Ich hatte 3 SCU mit Drogen an Bord und wurde gescannt. Habe keinen Crimestat bekommen. Mögliche Erklärung

  1. Die Menge war zu gering
  2. Ich bin von der Advocacy gescannt worden,  außerhalb der Jurisdictions von Crusader, Hurston, ArcCorp und Levski. Möglich, dass die nur Kriminelle suchen, aber keine Ladung scannen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Zero Sense:

Levski Grand Barters bei einem der Händler auf dem Markt

Da sagst du mir bitte mal bei welchem, ich hab mir in Levski die Hacken abgerannt und keine Cryptokeys gefunden :huh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Thorwine

Die Karten gibts beim Händler gegenüber vom Blumenverkäufer. Die sind in nem Koffer karten.png.1e35a3c6fcddc92fbd8291603260d399.png

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb dstar:

Hmm, Streitaxt, Knochensäge, Schraubstock. Was für Hobbys hat der Designer noch so?

 

Na alles was man als Einbrecher so braucht. Egal ob physischer oder virtueller Einbruch :devil:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es schon eine Auflistung, welches Modul wie lange benötigt? Also die teureren sind schneller und die billigeren sind wohl langsam. Aber gibt es dafür schon eine Tabelle mit Zeitangabe?

Gibt es unterschiede bei den drei Hackingmöglichkeiten? Hab mich damit echt noch überhaupt nicht beschäftigt...

 

Manuel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist nur so eine Vermutung, die ich mir aus eigener Erfahrung und diversen YT-Videos zusammenbastel, aber ich glaube, bei den teureren braucht man nicht jeden der 5 Balken bestätigen, sondern der zieht den Hackingprozess komplett durch. Zumindest war das bei mir mit dem Re-Authorizer so, während das Billig-Teil bei jemandem im YT--Video immer eine Bestätigung nach jedem Abschnitt benötigte. Kann natürlich auch sein, dass das mit nem Patch (n auf o) geändert wurde.

Mit dem Re-Authorizer braucht man ca. 12-15 Minuten (für 1 Balken Crime-Stat). Wäre natürlich auch zu prüfen, ob bei mehreren CrimeStat-Balken der Hacking-Prozess wesentlich länger dauern würde. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Shield System Tech Replacement ist im PTU 3.6.

Die "KI" z,B. Nine Tail's haben etwas Feinschliff bekommen.

Bin nun auch stolzer Besitzer eines Crimestat !!!!!!

..und...und...

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

30min Port Olisar… leider kann man nicht alles gut erkennen, Mitte oben ist ne Razor, die 20cm vor dder Landung mit Vollgas in den Schleusengang gerauscht ist.  Sechs weitere Crashs  hab ich leider nicht schnell genug knipsen können,

 

image933.png

  • Thanks 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@dstarDas zeigt mir aber, daß das ganze Hover System doch, so wie es ist, noch immer echt ziemlicher Mist ist, wenn ich mir die Crashes anschaue, vor allem, weil es im All selbst keinen Sinn ergibt.

 

Und ich (Das sehe ich zumindest persönlich so) finde es noch immer übertrieben, diese ganzen Limiter da mit einzubauen, wo man wieder was drehen und verstellen muß. Wieviel Sachen zum einstellen möchte

man denn noch reinbringen? Vielleicht noch eine Limiter für das verstellen der Landing Gears, damit man den Winkel dieser anpassen kann? 

 

Mal schauen ob ich mich überhaupt noch ins PTU oder PU später wage und ob ich mich an so etwas überhaupt noch gewöhnen kann. Ich möchte doch einfach nur spielen und nicht jeden kleinen Mist manuell

einstellen wollen, wo allein das landen schon eine Qual wird, und man sich damit erst mal stundenlang auseinandersetzen muß.

Edited by NForcer_SMC
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also die Limiter klingen zwar kompliziert, aber eigtl. sind die gar nicht so verkehrt. Theoretisch braucht man sie nicht, besonders nicht mit HOTAS, aber:

 

- Ohne den Speed Limiter wäre die Steuerung kaum beherrschbar, wenn man nicht ständig ein (schiffsabhängiges!) Limit in seiner Throttlestellung nebenbei beachten würde. Selbst mit HOTAS ist das kaum machbar, den Schubhebel im richtigen Winkel manuell und schätzend einzustellen. Alternativ müsste man das Flugmodell wieder deutlich unrealistischer machen, aber wir wollen ja schon Raumschiffe fliegen und keine Flugzeuge.

 

- Den Acc. Limiter kann man noch eher einfach ignorieren, außer man will halt wirklich mal sanfte Bewegungen. Wobei der mit dem Hovermode m.M.n. eher hinderlich ist, im alten Landesystem war das intuitiver mit dem sanften maneuvrieren, da hätte es besser gepasst. Aber das liegt eher am Hovermode, der logischerweise auch noch nicht final ist.

 

Ich habs ja woanders schonmal erklärt, m.M.n. verrent sich CIG hier in etwas. Die wollen eine "Helikoptersteuerung" für VTOLs, was aber keinen Sinn ergibt, ja sogar widersprüchlich ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...