Jump to content
Rixxis

Constellation Aquila

Empfohlene Beiträge

Also, die P-52 sowie der URSA Rover, gehören zur Grundausstattung der Aquila. Die Werbebroschüre war Fehlerhaft und es wurde dann von Ben Lesnik im Forum richtiggestellt.

Gesendet von meinem SM-P600 mit Tapatalk

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Aquila ist das "Conni-Rundum-Sorglos-Paket" 

 

Da ist ALLES mit dabei! @Marcel hat das ebenso schon richtig gestellt:thumbsup: 

 

Laß dich nicht verunsichern:D Hier auch ein kleines Beispiel aus Spectrum...

 

https://robertsspaceindustries.com/spectrum/community/SC/forum/65300/thread/rover-ursa-and-merlin-in-case-of-upgrade

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Marcel und @Stonehenge: Ihr seid Lebensretter!!! Vielen Dank für Eure "Juten Morjen" erhaltenen Aussagen!!

Nicht auszudenken, wenn das anders gewesen wäre. Womit hätte ich mir blos meine Schrippen (Brötchen) und meine Tageszeitung geholt!

Kann doch vor nem Kiosk nicht mit der Coni vorfahren!! Wie sähe das den aus!

 

Herzlichen Gruß

Sirch

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na hoffentlich ist das alles dabei. War einer der Kaufgründe. Möchte schon mit der Connie an unbekannte Orte fliegen, Nahaufklärung mit der Merlin machen und dann an den besten Stellen im Rover rum fahren. Genau wie in Elite, da hab ich für Exploration eine Anaconda mit Fighter und SRV.

Und wie @Sirch sagt, kann doch nicht mit der Connie direkt vor einem Outpost landen, da nehm ich das das Shuttle (Merlin) :-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK, wenn BL das im offiziellen RSI-Forum richtig gestellt hat, mag das so sein, dass die P-52 mit dabei ist. Allerdings bin ich immer davon ausgegangen (was auch offiziell beschrieben ist) dass sie eben nicht dabei ist sondern optional dazu gekauft werden kann. Nur: das SC-Wiki ist für mich keine offizielle Quelle. Und sofern es auf der Schiffs-Seite nicht offiziell steht, bleibe ich skeptisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So dann mal von offizieller Seite.
War ein Akt das wieder zu finden.

Bens Zitat: Yes, we currently plan to include a P-52 Merlin with the Aquila (although it is not mentioned in the brochure.)


Quelle:
https://forums.robertsspaceindustries.com/discussion/169288/phoenix-facts-aka-constellation-q-a/p54

Etwas bis zur Textwand von Ben scrollen.

Nichts zu Danken

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

trotzdem Danke ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leutz,

habe mir die "Aquila" gegönnt und im RSI Account in "My Hangar" taucht Sie auch nach der Geschenk Freischaltung auf.

 

Im Spiel kann ich das Schiff in der "Andromeda" Variante auswählen. Schon klar, weil die Aquila noch nicht flugfertig ist.

 

Ich kann Sie allerdings in keinem meiner Hangars im Spiel aufrufen? Lediglich die P52 erscheint.

 

Krich ich nich gebacken irgendwie.

 

Danke für eure Hilfe,

 

Gruss,

 

Macks

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du denn darauf geachtet, dass du den Size 4 Punkt auf dem HangarBoden ausgewählt hast?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Size4-Punkt taucht nur auf, wenn der Hangar ansonsten leer ist.

 

Edit:

Außer du besitzt schon eine Caterpillar oder Starfarer, dann muß zumindest eine Seite des Hangars leer sein.

bearbeitet von Butcherbird

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch,

ich war immer mit nem 3er Punkt zugange.

Die Conni ist da wohl "etwas" größer.

Nu passt es.

 

Viele Grüße,

 

Macks

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Freunde, vermutlich bin ich genau so ein großer Spinner wie so einige hier. Bis jetzt besitze ich folgende Schiffe. 

Freelancer 

Buccaneer 

Dragonfly 

315p

Avenger 

Jetzt habe ich Bilder, Video und einiges über die Aquila gelesen und.... OMG das Ding muß ich haben. Sieht nach dem perfekten Explorer aus. Großes Schiff, Rover und noch ein kleiner Gleiter dabei. 

Wie man erkennen kann ist es vermutlich ein Lust Kauf. Welche Gründe gibt es die ich beachten soll das es unnötig ist, das ich ein anderes besser Upgrade zur Aquila usw. 

Danke 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@CoregaTab:

Für mich ist die Aquila ein perfektes Schiff, soweit Du als Explorer im SC unterwegs sein möchtest.

Eins solltest Du aber beachten.

Einer der großen Vorteile (der enthaltene Rover) ist gleichzeitig auch ein Nachteil. Da der Rover auf der großen Laderampe stehen wird, ist die mögliche Ladekapazität eingeschränkt.

Da gibt es nur eins, Du musst Dich eventuell und immer sehr bewusst, zur oder gegen die Mitnahme des Rovers entscheiden.

 

Bei Deiner Freelancer würde ich mir Gedanken über ein Upgrade zur Freelancer Max machen!

 

Herzlichen Gruß

Sirch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da möchte ich mich @Sirch anschließen:yes:

  • Die Aquila ist ein tolles Schiff! Man sollte aber im Hinterkopf haben, daß es sich um einen "Explorer" handelt. Also weniger um den Warentransport/Handel. Darum sollte man den Rover auch berücksichtigen, bzw den dadurch reduzierten Cargoraum
  • Die Freelancer....oder besser gesagt die "Max"...wäre da in meinen Augen auch der bessere Cargohauler. Und sie ist aller Wahrscheinlichkeit nach auch besser um schneller von A nach B zu kommen, da sie wohl flexibler sein wird was die Jump Pints betrifft

Am besten wärst Du Wohl aufgestellt wenn Du beide hättest;) Nee...Spaß beiseite....wie Du selbst schon sagtest....es sind im Grunde alles Lustkäufe! Also egal wie Du Dich entscheidest....es wird ganz sicher das richtige für Dich sein:thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Freelancer werde ich für die paar Euro Aug die max upgraden.

 

Die Aquila juckt mir extrem in den Finger. Für Erkundung echt der Hammer und man hat alles für den netten Camping Ausflug dabei. 

Ich habe auf der Arbeit kein Zugriff auf Infos, aber kann die Aquila alleine geflogen werden so wie die Freelance? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fliegen kannst Du prinzipiell jedes Schiff alleine. Also als Pilot hinterm Steuerknüppel.

Allerdings machen Multi-Crew-Schiffe natürlich nur mit einer Crew so richtig Sinn, da du ja auch noch alle anderen Funktionalitäten des Schiffs bedient wissen möchtest. 

Wer bedient die Energie-Steuerung, die Waffen die Schiffe...und bei einem Explorer: die Scanner?

 

Also ja: Du kannst Die Aquila alleine von A nach B bringen, macht aber wenig Sinn, wenn Du exploren willst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du wirst mit Sicherheit das Schiff alleine fliegen könne :)

Bedenke, du wirst wahrscheinlich mit Einschränkungen rechnen müssen. So ein Schiff ist viel mehr als nur ein Steuerrad. 

Verteidigung, Computer, Energieverteilung, Schilde... usw. 

Wenn man mal schnell von A - B reisen möchte, dann genügt eine Person für das ganze Schiff. Aber 

mit der Aquila will man ja auch erforschen und entdecken. Dann ist es bestimmt nicht verkehrt mehr als 2 oder 4 Augen 

mit auf seinem Schiff zu haben. 

Das sind nun mal Multi-Crew Schiffe. 

 

Stell dir mal folgendes Szenario vor:

Du bist auf einem Planeten gelandet.. irgendwo ist ein Signal oder ein Artefakt das entdeckt werden möchte. Du und deine Crew bereiten sich gemeinsam auf die Mission vor ( Ihr seid zu dritt). Ein letztes mal wird alles besprochen.

Einer bleibt auf dem Schiff und sorgt für die Kommunikation, bewacht den Luftraum und für den Fall der Fälle für einen schnellen Abflug bzw für einen Rettungseinsatz für dich und deinen Kollegen. 

Ihr lasst den Rover aus der Rampe fahren, setzt euch rein. Du sitzt auf dem Beifahrersitz und bist mit dem Verteidigungsturm beschäftigt. 

Schließlich geht es durch enge Schluchten und ihr wisst nicht auf welche Gefahren ihr trifft. 

Dein Kollege sitzt am Steuer und tippt das Ziel ins MobiGlas ein und fährt die Power und Engine hoch. 

Los geht es... währenddessen steht ihr im ständigen Kontakt mit eurem Schiff. Der Luftraum wird weiter bewacht und ihr haltet die Augen nach Gefahren weiter offen die in den tiefen Felswänden lauern könnten......

 

Ich finde den Gedanken spannend und auch sehr sinnvoll, möchte mich jetzt auch nicht weiter hier rein vertiefen, aber Multi-Crew wird mit Sicherheit eine sehr wichtig Rolle einnehmen :) 

 

 

 

 

bearbeitet von MARVELous_MOJO
  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach @MARVELous_MOJO... doch, erzähle weiter... es ist einfach zu schön!

 

 

@CoregaTab: fehlen Dir später im fertigen Spiel die menschlichen Mitspieler, lässt sich sicher das eine oder andere durch gemietete NPC gut realisieren. Koof dat jeile Teil!!!!!!:devil::yahoo:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MARVELous_MOJO ich stimme @Sirch zu, schreib weiter.... Das macht ja Bock auf mehr. Ihr arbeitet nicht zufällig und heimlich bei mir dem Unternehmen und wollt hier Schiffe verkaufen? 😂 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Stonehenge @MARVELous_MOJO oder auch die anderen....Ich habe Blut geleckt und will ein Schiff upgraden bin aber unsicher welches. 
Klar ist das ich die Freelancer Max behalte als Frachter und die Baccuneer als Kämpfer. Die Dragonfly ist ja eher ein Fun Mobil, dann hätte ich noch die 315p und die Avanger Stalker die mir ja damals gefallen hat was Kopfgeldjäger Aufgaben betrifft. 
Denke mal die Dragonfly fällt aus der Reihe, aber was ist mit der 315p oder Avanger Stalker? Im Moment würde ich eher die 315p Upgraden. Wie sieht ihr das?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe ich genauso @CoregaTab 

 

Ich für meinen Teil fände 2 Explorer einfach einen zuviel:yes:

 

So hättest Du dann mehrere Bereiche abgedeckt:

  • Aquila - Exploration
  • Stalker - Bounty Hunting
  • Max - Trading
  • Bucc - Fighter/Geleitschutz
  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

315p :thumbsup:

Würde mich an deiner Stelle auch für bzw gegen das Schiff entscheiden :)

Schließlich hast du dann eine aquila als Forschungsschiff.

 

Die Avanger halte ich für das bessere Schiff, schon aus dem Grund das dieses modular ist :)

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×