Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
AStonedADC

ORIGIN 325A FIGHTER Rework

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe von ein paar kollegen heute von einem kommenden Rework der Origin 325A Rework gehört. Was wisst ihr dazu? Schreibt einfach alles rein was ihr wisst, dann habe ich schonmal einen groben Überlblick :) 

Einen schönen Abend noch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wird kommen ;-) Und zwar ist es zur Zeit gemäss Roadmap für das 4. Quartal 2018 geplant. Ich gehe aber davon aus, das es sich auf 2019 verschieben wird. CIG hat wohl gemerkt, das noch viel Arbeit auf sie wartet und für 3.2 schon eine Umfrage gestartet, was der Community wichtig ist. Näheres werden wir wohl frühestens am Freitag erfahren, wenn die Roadmap aktualisiert werden soll.

 

Vor der 300er Serie wird ja noch die  600i fertig (mit 3.2?). Diese soll für Origin den Styleguide festlegen und anhand der 600i werden dann die weiteren Origin-Schiff, also auch die 300er Serie, überarbeitet bzw. erstellt werden.

 

Ich bin schon echt gespannt wie die 325a nachher aussehen wird. Sie war eins meiner ersten Schiffe und ich bin schon am überlegen ob ich sie mir zurückholen soll.

 

Hast du eigentlich gemerkt, das die Waffenslots der 325a jetzt grösser sind?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn es irgendwas gibt, was CIG auf die Kette kriegt @Andre Blair dann Raumschiffe:laugh:  

Also mit so ein paar Ausnahmen:whistling:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, alle 300er haben irgendwie ein Upgrade der Waffenslots erhalten. Durch seltsame Umstände hatte ich seit 3.1 fast alle Scharmützel mit NPC-Piraten nicht etwa mit meiner Sabre sondern mit der 350r, (Intercept-Events im Zuge der Investigation- und Bergungsmissionen). Dabei hatte ich die 350r mit zwei S2-Badger an den Flügeln und einer S3-Panther unter der Nase ausgestattet, was meiner Erfahrung so vor 3.1 nicht ging...oder irre ich mich? Ich hatte es bisher jedenfalls nicht geschafft. Mit dieser Bewaffnung wird die 350r zu einen veritablen Knallfrosch. Sie wandelt sich im übertragenen Sinne von einer mit nahezu unerreichbarer Geschwindigkeit flüchtenden Gazelle zum agil und flink jagenden Geparden...

 

Mit dem seit 3.1 ebenfalls erheblich(!) verbesserten Handling und der viel präziseren Steueerung gefällt mir die 350r auch inzw. sehr gut als kleine und schicke Allzweckmaschine, ich befürchte aber, dass spätestens mit diesem angedrohten Rework gerade die 350r viele ihrer Multitalentfähigkeiten einbüßen wird, und wieder mehr zur reinen Rennsemmel getrimmt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mich richtig erinnere hatten die 300er mal an der Nase S3 und an den Flügeln S2, die Raketen waren mal oben an den Flügeln und nicht ganz unten.

 

Seit die Waffen so geplant sind das an S3 Halterungen S3 Waffen sollen und das nicht abwärtskompatibel ist, könnte es sein das die S2 Railgun ausgetauscht oder jetzt beweglich ist.

Vorher war an einer S3 Halterung eine S2 Waffe.

So genau weis ich es nicht mehr...

 

Ich bin aber so wie so auf die Origin Schiffe gespannt, und den Rover.... und die Space-Bikes... und...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurze Anmerkung.

Sowas ist kein Thema fürs Schulzimmer. Es gibt einen extra Bereich für Schiffe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FRAGE:

Sollte die 325A nicht als Bonus Hüllenpolarisation bekommen?

 

Star Trek Wiki:

Unter Hüllenpolarisation versteht man eine ältere Technik, durch die die Widerstandsfähigkeit der Hüllenpanzerung eines Raumschiffs temporär verstärkt werden kann.

Bei der Polarisation wird, anders als bei einem Schutzschild, kein Kraftfeld aufgebaut, sondern nur eine Verstärkung der Schiffshülle herbeigeführt. Diese Technologie ist jedoch vom Prinzip her den Schutzschilden sehr ähnlich, da sie durch Beschuss oder Energieabfall geschwächt werden kann. Beamen ist jedoch möglich. Verwendet wird dieses Verfahren im 22. Jahrhundert von Raumschiffen der NX-Klasse.

 

Würde wohl bei den EM Sensoren ein Gutes Ziel abgeben, was normale Schilde aber auch machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×