Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Stonehenge

Was Du heute kannst besorgen.....

Empfohlene Beiträge

Wie die meisten wohl schon mitbekommen ist die Avenger Reihe gewachsen! Und außerdem bekommt die überarbeitete an allen Hardpoints jeweils ein upgrade! Also einen S4 HP an der Schnauze sowie jeweils einen S3 unter den Flügeln:yahoo:

 

Somit macht die Avenger der Gladius Konkurrenz! Bzw macht sie es noch gewissermaßen besser!! Nur was die Raketen betrifft weiß ich noch nichts. Aber ich schätze mal da wird sie der Gladius unterlegen sein.  Dafür aber hat die Titan einen  Frachtraum, und das kann von unschätzbarem Wert sein:thumbsup:

 

Worauf ich aber eigentlich hinaus will ist folgendes:

Ich würde darauf wetten, daß die Avenger aus diesen Gründen auch im Preis steigen wird!!! Wenn ich schätzen müsste würde ich behaupten daß die Titan zur Gladius aufschließen wird, also um die 90$ (+MwSt)

Das ist natürlich nur Spekulation, aber CIG wäre nicht CIG, wenn sie das einfach so hinnehmen würden:yes:

 

Also.....ich möchte hier einfach nur jedem Neueinsteiger, und natürlich auch allen anderen Avenger Interessierten im allgemeinen, den Tip geben, sich jetzt noch die Avenger zuzulegen:yes:

Die Avenger Reihe ist ja ohnehin schon das beste Starterschiff meiner Meinung nach! Und für (NOCH) 50 Tacken bekommt man einfach nix besseres! 

 

Wie schon gesagt.....ich bin felsenfest davon überzeugt, daß mit 3.2 auch eine Preiserhöhung mitkommt. Das könnte auch interessant sein, wenn man ohnehin schon mit dem Gedanken spielt, Schiff X auf Schiff Y upzugraden. Denn mit diesem "Zwischenschritt" könnte man evtl auch noch ein paar Kröten sparen. Das aber nur so als Tip am Rande:whistling:

  • Thanks 1
  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gehe auch davon aus, dass das so kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke das auch. 
Hab ja schon ne Titan, ist in der Tat das beste Starterschiff. Durch die Ladeklappe kann man auch ganz gut die Kistenmissionen machen, wenn sie nicht verbuggt sind. 
Vielleicht hole ich mir noch eine dazu. Auf einem Bein steht sichs schlecht... - und der Trend geht ja klar zur Zweit-Avenger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe die ganzen Größenverhältnisse der Waffen zu den Schiffen nicht mehr! Wirklich, es bereitet mir Kopfschmerzen!

 

Natürlich gönne ich jedem ein starkes Schiff, aber die Avenger war und ist immer schon ein Starterschiff gewesen, das recht stark war für seine Größe und den Preis. 

Das war auch nie ein Problem für mich.

Nur wenn man sich andere Schiffe anschaut, die 50 bis 100 Dollar mehr kosten und trotzdem eine schlechtere Bewaffnung haben, finde ich das Rework einfach nicht

mehr gerechtfertigt. Es gibt Schiff wie die Gladius, die auf Dogfight spezialisiert sind und weniger Feuerkraft besitzen ( Auf die Waffengröße bezogen )!!!!

Die Avenger ist ein tolles Einsteigerschiff mit Allrounder-Fähigkeiten. Und kein kleiner Alleskönner! Ein Modulares Schiff, das Warentransport, Gafangenentranstport und EMP Eigenschaften besitzt. 

Woher nimmt so ein Schiff, das so viel Platz für die Module verschwendet, die nötige Energie um so eine Kraft aufzubauen? Für mich unbegreiflich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Grunde gebe ich Dir da Recht @MARVELous_MOJOaber ich bitte darum noch eine Sache zu bedenken....

 

Die Avenger (Stalker) ist das Schiff der Advocacy!  Und ich für meinen Teil fand, daß das Schiff dafür eigentlich immer schon etwas zu schwach war.

 

Bis jetzt konnte so ne Avenger gegen Sabre, Cutlass und Co nicht unbedingt viel entgegensetzen. Doch SO macht das Schiff in Verbindung mit der Advocacy in meinen Augen auch Sinn:yes:

 

Und wer hat eigentlich behauptet daß alle Stats (wie auch die HP`S der Sabre) so bleiben wie sie sind??? Nur nochmal zur Erinnerung....wir sind noch immer, und ganz sicher auch noch ne seeehr lange Zeit, mit Balancing beschäftigt:thumbsup:

bearbeitet von Stonehenge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und am Ende kommt es wie bei der Cutlass... größer, stärker und Preis bleibt gleich. Bei Reworks hat sich CIG bisher stark zurück gehalten, was Preisanstiege betrifft.

Gesendet von meinem CAT S60 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Balancing wird auch noch nach dem Release stattfinden, ist doch bei den meisten Multiplayer Online Games so.

 

Der Energieverbrauch könnte später dahingehend auch noch bearbeitet werden, so das ein EMP vielleicht nur 1-3 mal möglich ist, danach ist erst mal Aufladepause oder Powerbank wechsel angesagt, wenn man die auch iwie per Hand wechseln kann, oder wenn man eine am Board hat und es über das Mobi wechseln kann. Vielleicht ist bei der Wrlock auch ein extra Powerbank slot mit im Modul integriert. Wer weiß... oder vielleicht bekommt sie durch das Rework auch einen zweiten S-Powerplant spendiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Die Kiddies müssen nur genügend weinen, dann wird alles (kaputt) gebalanced... hat bei vielen MMO schon funktioniert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe einfach nicht was es bringen soll alle Schiffe irgendwie stärker zu machen. 

SH war schon immer sehr stark, die Sabre kann aber eigentlich gut mithalten.

Die Gladius konnte gut nerven und war dank Raketen auch nicht ohne Stachel und grade bei Leuten die damit umgehen können ziemlich stark.

Nun macht man die Gladius stärker, um dann die Avenger wieder stärker zu machen....

Folgt dann noch die Hornet?

Naja warten wir es mal ab, wird noch viel gebastelt.

 

Wenn ich rework lese macht mich das inzwischen fast sauer, gibt es schließlich noch so einiges was gar nicht angefangen wurde.

Wie viele Jahre hab ich doch gleich das F7A Upgrade rumliegen?

Jup nix neues, inzwischen wurde sogar eine MK2 Hornet gezeigt.... wieder nix, nicht mal die Info ob man seine SH zur MK2 machen kann und schon gar nicht was dann mit dem F7A Upgrade möglich ist.

Würde ja gerne eine Hornet MK2 haben, aber ob das überhaupt möglich wird steht leider in den Sternen.

Die Phoenix ist ja inzwischen wenigstens in Arbeit, hat ja nur eine Weile gedauert.

Ach was reg ich mich auf... läuft ja eh alles noch nicht rund.

Wollte eigentlich mal wieder ins Verse gucken, wenn ich aber so lese wie es läuft und dann noch wichtige Anpassungen von 3.2 vermutlich auf 3.3 verschoben werden...

 

Sommerpause! Lass ich CIG mal machen und guck zu 3.3 oder 3.4 wieder rein:D

Solange genieße ich lieber die Sonne und hau mir ein Steak auf den Grill und verbringe die Zeit mit Freunden.

 

PS: Bei einem rework der Sabre werde ich vermutlich aber schwach :laugh: 

 

  • Upvote 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Starterschiff finde ich die Avenger wirklich Klasse. Was man alles in den "kleinen" Frachtraum bekommt ist schon fein. Bei längeren Sprüngen macht sie aber nicht sooo viel Spass. Von PO nach Lorville gefühlte 15 Minuten ist doch nicht mehr ganz so spassig. 

greycat in avenger.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@derifter

Wie unterschiedlich doch die Geschmäcker sind.

Gerade der möglichst lange Flug im QD macht mir soviel Spass.

Nicht nur das mir dies das Gefühl der Endlosigkeit des Raums vermittelt, auch hab ich dann die Gewissheit, mich nicht in einem Spiel, in der auf Einfach ausgelegter Publisher Schinken-Stübe zu bewegen.

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@derifterDas ist aber nicht nur bei der Avenger Reihe so. Alle Schiffe mit einem S1 QuantumDrive brauchen je nach verbautem Drive zwischen 12 und 15min von PO nach Hurston.

http://imgur.com/KvOaPX9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Korrekt @Catulus:D

 

Ideal um sich noch Kaffee zu holen.....den Toilettengang zu erledigen....kurz mal schauen, was es neues im HQ gibt.....E-Mails checken.....Backofen vorheizen usw:lol:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss auch sagen, dass mir die langen Sprünge durchaus zu gefallen wissen. Neben Kaffee/Bier holen , Kaffee/Bier wegbringen , Katzen rein/raus lassen , kurz mal Skyrim durchspielen , kleine Weltreise unternehmen etc. hab ich auch endlich Zeit, etwas zu Besinnung zu kommen. Klasse!

 

  • Haha 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar die Immersion des sehr langen Weltraums gelingt sehr sehr gut. Auch die Unterschiede zwischen kleinen und Großen Schiffen machen da natürlich Sinn.

Ich hoffe dennoch ich kann in der Zukunft noch andere spassige Dinge ingame machen während der Sprünge.

Ein Uraltes Netzformat ,aus dem Sol System,  Netflix genannt schauen z.B. das fände ich auch sehr nice. 

Bis dato habe ich ernsthaft überlegt ob ich mir nicht doch ein Schiff wie z.B. die Freelancer zuzulegen um doch mal schnellere Sprünge machen zu können, falls benötigt ;-) 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich weiss kann man in die Avenge aber auch nen S2 QD einbauen. Habs selber noch nie gemacht, aber die standen im Schiffskonfigurator zur Auswahl!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jetzt wissen wir auch wir CR1 später noch Geld zusammen bekommt.

Er bietet auf den Schiffen, bei langen Flügen, Streaming Dienste an. Hier etwas Musik streamen, da eine Serie auf dem Schiff Monitor.... Oder mal schnell Nachschub bestellt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb sNuK:

Soweit ich weiss kann man in die Avenge aber auch nen S2 QD einbauen. Habs selber noch nie gemacht, aber die standen im Schiffskonfigurator zur Auswahl!

Ja, ein S2 Drive passt in die Avenger. Aber man sollte hierbei beachten, dass die größeren Drives auch mehr Sprit brauchen. Da könnte der Tank der Avenger möglicherweise nicht ausreichen, um non stop von PO nach Hurston zu kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Kreuzung aus einem SpaceShuttle und einem Labrador?

 

Die könnten auch gerne einen size5 in die Nase packen...oder nein, size 6..."attraktiver" wird es trotzdem nicht.

 

Aber...wer andere Geschmäcker hat: juhuuu, klasse! Ich freu mich das ihr euch freut.

  • Downvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Wir haben hier lediglich ne Diskussion über den Preis, Hardpoints, Ausrüstungsmöglichkeiten etc, der Avenger. 

 

Nicht aber über ihr Aussehen, über das man sich eh nur streiten kann....., und das wollen wir hier eigentlich nicht.

 

@Cole Allard

Mal wieder nen kurzen Aussetzer gehabt,  wie eben schon so oft ?

 

 

  • Confused 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@CoregaTabEs war sogar mal eine Art Ingamestreaming angedacht. Wofür sonst gibt es die Mako?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vermutlich wird diese Idee noch längst nicht vom Tisch sein.

Irgendwo müssen die Streams, die in den Pinten laufen ja her kommen. 

 

Wieso dann nicht teilweise von den Spieler selbst, bin sicher das es dafür dann auch ein paar gute UEEs geben wird.

 

Glaskugel: ich seh da irgendwo einen neuen Ingame Beruf :thumbsup:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.12.2018 um 19:11 schrieb sNuK:

@CoregaTabEs war sogar mal eine Art Ingamestreaming angedacht. Wofür sonst gibt es die Mako?!

Ja bist du denn des Wahnsinns mir so was zu sagen? Das wusste ich bis eben nicht das es so etwas gibt :woot:

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×