Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich tippe auf die Javelin in Action.
Nicht fertig, aber so wie die Idris im letzten Jahr.
Der Name Javelin ist in letzter Zeit sehr oft in den offiziellen Meldungen gefallen. Insbesondere soll die Hammerhead aus Teilen der Javelin zusammengebaut worden sein.....!

Dann gibt's noch ein Überraschungsschiff als Flight Ready.

Und, und, und......

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Lanthan:

Dann gibt's noch ein Überraschungsschiff als Flight Ready.

Und, und, und......
 

Überraschung, "Redeemer" flight ready! :woot:

 

Schön wärs... :(

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guter Hinweis.

Das steht sicher nicht nur einfach so dort.
Also doch Javelin....? :-))

Die UEE ist auch genannt.
SQ42?
Hmmm.....?

[mention=5479]Cpack1st[/mention]auf https://robertsspaceindustries.com/citizencon/about
steht, "brought to you by Aegis, Drake, Anvil, Consolidated Outland" Wer weiß, wer weiß.....


Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9/7/2018 um 10:58 schrieb Anc:

Was möchtest du mit einer „Transportfähre“ im Spiel anfangen mit anderen flugfähigen Schiffen?
Transportieren kann man mit einer großen Hull. Das wurde bereits mal gesagt.

Macht für mich kein Sinn


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Um gefertigte Schiffe von den Produktionhallen zum Verkaufsort zu transportieren.?!^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich Scheiss mich vor Lachen ein wenn nicht die Kraken kommt, sondern die Drake Corsair.

 

Am besten in so einem Puzzel System wie hier. https://imgur.com/a/JJNOt#YGuk9AO

 

Das Gejammer wird dann unerträglich...

bearbeitet von KaffeRausch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Endlich mal ein Schiff das es ermöglicht den Quantum Drive vom Deck aus in all seiner Schönheit zu genießen ^^

Aber jetzt mal ehrlich.. schaut euch mal die ganzen Ecken und Kanten an :wub:... ein wirklich tolles Trägerschiff...

Nur leider sind die kleinen Flieger absolut ungeschützt auf dem Deck.

Halt typisch Drake irgendwie  :),  mit wenig Aufwand ein funktionsfähiges Schiff gebaut ^^ Aber geil :thumbsup:

 

Jetzt können wir ja anfangen realistische Schatzungen abzugeben, was den Prei betrifft  :D

 

Also, ich schätze das wir zwischen 700 und 900 Dollar liegen :P

 

 

bearbeitet von Mütze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warten wir es ab, günstig wird es sicherlich nicht. 800-900 Warbond evtl.?

4 x Size S, 2 x Size M Landepads wenn ich das richtig sehe

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir mal erlaubt die Länge des Schiffes zu schätzen anhand der ungefähren Körpergröße der Personen auf dem Schiff...

Dabei ist folgendes raus gekommen :D Bitte lacht mich nicht aus ^^

Z5MNYBTv1Fh-SgPhJokGd-xjUd7hp2ryukJjpmubIyQxxx.thumb.png.3e24f5861351abf011d928bc98c5f964.png

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bloß 250m? Wieviel Stationen hat dann die Tram? Alle 50m wären 6 Stück? Wäre dann sowas in der Art wie ein waagerechter Fahrstuhl :ermm:

Oder vielleicht alle ~80m, dann wären es 4 Stationen :thumbsup:

 

 

bearbeitet von Hurricane
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der sale ist online aber es ist kein sale...

Man kann mit einer Begründung Interesse bekunden O-o

 

https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/16772-Release-The-Kraken

bearbeitet von Necromonger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil die RSI Seite überlastet ist, vielleicht besser als nichts. 

 
 

Drake interplanetary Kraken

Kraken_Logomwz3MsRA.png

RELEASE THE KRAKEN

DRAKE’S FIRST CAPITAL SHIP IS HERE. YOU’RE WELCOME.

We threw out the rulebook to redefine private-use Capital-class ships, Attack Carriers, and the very nature of personal freedom. With comfortable habs for a full crew, mammoth cargo capacity, and enough armament to blow even the most daunting frigate out of the sky, this self-sustaining flying fortress is the most ambitious project Drake has ever undertaken, and a testament to the empowerment of the people.

 
 

POWER TO THE PEOPLE

FOR PRIVATE OR CORPORATE PROTECTION

Our designers tapped into the same intensive consumer outreach practices that conceived the Vulture and pulled forth the unyielding spirit of protection. The Kraken is the result.

We got to the heart of what the hardworking folks of the UEE want from a capital ship. Inspired by these people, the Kraken’s adaptability mirrors the diversity of the Empire.

  • 234523453452GR_v011_PJ01_CC-Min.jpg

    The Kraken is a protector and a beacon of freedom in a too-often cruel universe. For those tasked with safekeeping Citizens unable to protect themselves, the Kraken is both a sanctuary and a self-contained war machine ready to take on the most daunting adversaries.

  • 32453452435343v006-Min.jpg

    It's also a literal titan of industry. The the ideal base of operations for a fleet of data-running Heralds or a mobile warehouse to load up a trusty Cutlass. Whatever your business, the Kraken is a functional, comfortable, and secure base of operations.

ShipVja6s54W9.png
 
 
 
 
 
 
 

TURRETS

Five manned and four remote turrets, positioned at strategic vantage points around the ship, provide the firepower to blow even the most daunting frigate out of the sky.

CLICK ON THE  BUTTONS TO LEARN MORE ABOUT THE DRAKE KRAKEN

  • MAX CREW10
  • CARGO CAPACITY3792
  • LENGTH270M
  • HEIGHT64M
  • WIDTH104M
logo_drake.png
 

source.jpg

 
 

source.jpg

 
 

source.jpg

 
 

source.jpg

 
 

source.jpg

 
 

source.jpg

 
 

source.jpg

 
 

source.jpg

 
 

source.jpg

 
 

source.jpg

 
 

source.jpg

 
 

source.jpg

 
 

source.jpg

 
 

source.jpg

 
 

source.jpg

 
 

source.jpg

 
 
 
CitizenCon.png
34523452345234523453245345234532452345234523452345.png

GET A CLOSER LOOK AT THE KRAKEN

IN THE CITIZENCON 2948 PROGRAM

The official guide to CitizenCon 2948 features the Kraken, highlighting its capabilities and exploring its inception through an interview with Drake CEO Anden Arden. You'll also get a first look at newly flyable ships from our fellow aerospace manufacturers and take a look at the importance of security, across the UEE.

IllustrationFRn4BsvJ.png

INTERESTED IN THE KRAKEN?

CONTACT US

Interested in commanding a flying fortress and redefining freedom? The Kraken is poised to take the stars by storm, but due to high demand, an extreme and unique production process, and specialized materials, Drake anticipates a limited quality of hulls will be available. Use the form below to register your interest in adding a Kraken to your fleet and changing the universe for the better.

Riddick-21958-1366x768.jpg
 

You have already submitted your interest, and it has been received. 
If you wish, you can modify your statement below. 

Registration ends October 15th.

bearbeitet von Necromonger
  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Mütze:

Jetzt können wir ja anfangen realistische Schatzungen abzugeben, was den Prei betrifft  :D

 

Also, ich schätze das wir zwischen 700 und 900 Dollar liegen :P

 

 

 

Ich denke eher, dass es in Richtung Javelin-Preis gehen wird.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×